Welde Miriam Spear
Personalie

Welde Braumanufaktur: Miriam Spear ist neue Marketingleiterin

Die Welde Braumanufaktur in Plankstadt hat eine neue Marketingleiterin: Miriam Spear. Die 39-Jährige bringt neben profunder Erfahrung, viel Marketingwissen und strategischem Projektmanagement jede Menge Engagement und Kreativität mit. Nachdem Spear bereits seit einigen Monaten erfolgreich als Brand Managerin die Braumanufaktur voranbringt, verantwortet sie ab sofort die Gesamtleitung des Bereichs Marketing und Kommunikation bei Welde.

Sie freue sich auf viele spannende Aufgaben im neuen Branchen- und Produktumfeld. „Meine berufliche Leidenschaft gilt der strategischen Entwicklung und medienübergreifenden Umsetzung kreativer neuer Marketingideen“, berichtet Spear. Da sei sie bei Welde in Plankstadt genau richtig und freue sich sehr, die Marken der Braumanufaktur gemeinsam mit dem Team in die Zukunft zu führen. Miriam Spear kommt von der Agenturseite: Sie arbeitete lange im Account Management der Werbeagentur wob AG in Viernheim.

Welde-Chef Max Spielmann ist überzeugt davon, dass mit seiner neuen Marketingleiterin Miriam Spear genau der frische Wind in das Welde Marketing kommt, den die Braumanufaktur braucht. „Miriam Spear ist eine kluge Frau, sie arbeitet erfrischend strategisch und gleichermaßen kreativ, ist hervorragend vernetzt und eine absolute Teamplayerin“, so Spielmann. Er sei ebenso wie das ganze Welde Team begeistert von der hervorragenden Zusammenarbeit.

Über Welde

Welde ist eine familiengeführte Braumanufaktur, die seit 1752 in der Metropolregion Rhein-Neckar für innovative, traditionelle und handwerkliche Braukunst steht. Die Welde-Biere werden mit nachhaltig erzeugten Rohstoffen aus der Region und nach Slow Beer Richtlinien gebraut. Die Welde-Biervielfalt umfasst Welde No1 Slow Beer Pils, Welde Naturstoff, Welde Kurpfalz Export, Hefeweizen-Spezialitäten, das Biermischgetränk Welde Naturradler und zweierlei Fassbrause auf Limonadenbasis.

Die Brauspezialitäten IPA, Pale Ale und Citra Helles sowie die Traditionsbiere der Marke Kurpfalzbräu wie Helles, Kellerbier und saisonale Biere wie Barbara Bock und Eisbock runden die Welde-Biervielfalt ab. Die Braumanufaktur Welde ist Mitglied bei den Freien Brauern und seit 2015 durch das Exzellenz- und Bier-Gütesiegel des internationalen slowBREWING Instituts als Slow Brewery zertifiziert.

Quelle/Bildquelle: Weldebräu GmbH & Co. KG

Neueste Meldungen

young poets prmtvo
karlsberg braunacht
young poets prmtvo
karlsberg braunacht
Alle News