Weinhaus Reh Kendermann
Neue Premiumlinie

„Weinhaus Reh Kendermann“ überzeugt mit Charakter und Individualität

Die Binger Weinkellerei Reh Kendermann bringt mit „Weinhaus Reh Kendermann“ eine neue Premiumlinie auf den Markt, die die Stärken von ausgewählten Rebsorten und Terroirs vereint.

Die Linie umfasst die vier Weine Grauburgunder Urmeer Löss, Riesling Kalkstein, Sauvignon Blanc Kalkstein und Riesling Schiefer Steillage. Seit 1. März 2020 sind die Weine national und international für den Handel sowie die Gastronomie erhältlich.

Löss, Kalkstein und Schiefer spielen die Hauptrollen in der neuen Premiumlinie „Weinhaus Reh Kendermann“ der Binger Kellerei. Dabei dreht sich bewusst alles um das Terroir, wie Geschäftsführer Alexander Rittlinger ausführt: „Terroirweine haben in den vergangenen fünf Jahren ein Revival erlebt. Dem tragen wir mit Weinhaus Reh Kendermann Rechnung.“ Das Familienunternehmen verfügt über mehr als 15-jährige Erfahrung mit Terroirweinen. Mit der neuen Weinserie haben die Binger abermals ihr Ziel erreicht, spannende Weinerlebnisse für anspruchsvolle Verbraucher zu kreieren: Weinhaus Reh Kendermann überzeugt Liebhaber mit charakterstarken und authentischen Weinen. „Durch die sorgfältige Auswahl von Rebsorten und geeigneten Bodentypen bringen unsere Weine eine ausgezeichnete Qualität hervor, die man so nur vom Weingut kennt. Weinhaus Reh Kendermann ist unser Beweis, dass wir als Kellerei diese Premiumqualität ebenfalls bieten“, erläutert Alexander Rittlinger.

Symbiose aus Terroir und Rebsorte

Weinhaus Reh Kendermann umfasst die beiden Rieslingweine Riesling Kalkstein und Riesling Schiefer Steillage, den Grauburgunder Urmeer Löss und den Sauvignon Blanc Kalkstein; bis auf den feinherben Riesling Schiefer Steillage sind die Weine trocken. Um die spezifischen Eigenschaften der ausgewählten Bodentypen zu präservieren, baut Reh Kendermann alle Weine der Produktlinie schonend im Edelstahltank aus. Das Ergebnis sind vier Premiumweine mit individuellem Profil: Auf Kalkböden in der Pfalz gedeihen Sauvignon Blanc und Riesling hervorragend. Letzterer findet auch auf den Schiefer Steillagen entlang der Mosel perfekte Anbaubedingungen. Durch den feinherben Ausbau unterscheidet sich sein fein-fruchtig, verspieltes Geschmacksprofil deutlich vom Riesling Kalkstein, der vor allem mit Eleganz und Mineralität punktet. Auf Lössböden, die typisch für das Urmeer in Rheinhessen sind, fühlt sich hingegen Grauburgunder besonders wohl.

Weinlinie für anspruchsvolle Konsumenten

Weinhaus Reh Kendermann bedient ein anspruchsvolles Premiumsegment, in dem die ernährungsbewussten Verbraucher in den vergangenen Jahren immer häufiger vegane Weine nachfragten. „Mit Weinhaus Reh Kendermann bieten wir auch Kunden, die sich vegetarisch oder vegan ernähren, besondere Weinmomente, denn sämtliche Weine sind vegan“, betont Alexander Rittlinger. „Beispielsweise verzichten wir bei der Herstellung komplett auf tierische Produkte zur Weinklärung.“ Die unverbindliche Preisempfehlung der vier Premiumweine von Weinhaus Reh Kendermann liegt bei 5,99 Euro, die Gebindegröße beträgt sechs Flaschen à 750 ml pro Karton.

Über Reh Kendermann

Die Reh Kendermann GmbH Weinkellerei, gegründet im Jahre 1920 und bereits in der dritten Generation im Familienbesitz, ist eine der modernsten Weinkellereien Deutschlands und führend in der Konzeption und Produktion von Markenweinen und Premium-Own-Label-Produkten. Zudem ist sie der größte Exporteur für Markenweine aus Deutschland. Zu diesen zählt allen voran Black Tower, die weltweit meist exportierte Weinmarke aus Deutschland. Reh Kendermann vertreibt exklusiv im deutschen Lebensmitteleinzelhandel die Weinmarken Canti (Italien), Espiritu de Chile und Lindeman’s aus Australien. Der Hauptsitz der Reh Kendermann GmbH Weinkellerei mit Geschäftsleitung, Vertrieb, Verwaltung, Kellerei, Abfüllung und Weinlager ist in Bingen. Weitere Standorte befinden sich in Leiwen und Gau-Bickelheim. Internationale Tochtergesellschaften sind die Weingüter Crama Oprisor im Südwesten Rumäniens, Napier Vineyards in Südafrika sowie der britische Premium-Weinhändler Yapp Brothers Limited. Das Unternehmen hält eine Minderheitsbeteiligung am britischen Weindistributeur North South Wines.

Weitere Informationen über Reh Kendermann finden Sie unter: www.reh-kendermann.de

 

Quelle/Bildquelle: Reh Kendermann GmbH Weinkellere

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link