joaquin wein
Wein

Weingut aus Kampanien jetzt im Vertrieb bei Schlumberger

Die Schlumberger Vertriebsgesellschaft führt ab sofort auch die eleganten, hochwertigen Weine von Joaquin. Das kleine Weingut mit seinen fünf Hektar Anbaufläche liegt in Irpinia in der Region Kampanien und produziert sieben verschiedene Weine in sehr kleinen Mengen von 300 bis 2.000 Flaschen pro Wein. Die exklusiven Weine sind bisher in Deutschland kaum erhältlich. Schlumberger startet zunächst mit dem Vertrieb von drei Weinen, weitere folgen im Frühjahr 2023.

Raffaele Pagano, Inhaber von Joaquin, stellt höchste Ansprüche an die Qualität seiner Weine – ganz nach dem Motto „Qualität statt Quantität“ werden aus autochthonen Rebsorten wie Fiano, Greco und Aglianico nur kleine Mengen Wein produziert. Im Vordergrund steht die naturnahe Produktion im Weinberg und im Keller. Die Reben in Joaquins Weinbergen sind alt, vulkanische Böden bieten ein besonderes Mikroklima. „Bei Joaquin schätzen wir den Wert der Zeit und arbeiten mit ihr, wir hören auf sie. Um Weine zu machen, die den Jahrzehnten standhalten, ist Geduld die Essenz. Durch eine lange Reifung in traditionellen Holzfässern erfüllen wir unser Versprechen, das wir im Weinberg gegeben haben“, so Raffaele Pagano.

Die folgenden drei Weine sind ab sofort über Schlumberger erhältlich:

Vino della Stella Riserva

Joaquin Vino della Stella Riserva 2019 ist ein gereifter Weißwein aus der Region Montefalcione aus der Rebsorte Fiano. Der dichte und sehr elegante Weißwein eignet sich perfekt für den sofortigen Genuss, bietet aber durchaus auch weiteres Entwicklungspotenzial, wenn er gelagert wird.

Der Alkoholgehalt liegt bei 13,5 % vol. | UVP: 45,- €

Piante a Lapio

Der komplexe, gereifte Weißwein aus der Rebsorte Fiano stammt von fast hundert Jahre alten Reben in der Region Lapio. Die Vinifizierung und Reifung erfolgt in Kastanienfässern, jetzt kommt erst der Jahrgang 2013 auf den Markt.

Sein Alkoholgehalt liegt bei 13,5 % vol. | UVP: 79,- €

Taurasi Riserva della Società

Taurasi Riserva ist ein vielschichtiger, gereifter Rotwein aus der Rebsorte Aglianico. Die Reben in der Region Paternopoli, von denen dieser Wein stammt, sind 150 Jahre alt. Die sehr kleine Produktion reift nach einer 25-tägigen Maischegärung in Akazienholzfässern.

Der Alkoholgehalt liegt bei 13,5 % vol. | UVP: 125,- €

Über die Schlumberger GmbH & Co. KG

Die Schlumberger Vertriebsgesellschaft mbH & Co KG mit Hauptsitz in Meckenheim gehört zu den führenden Vertriebsgesellschaften für Wein, Schaumwein, Spirituosen und alkoholfreie Spezialitäten der gehobenen Kategorie in Deutschland. Seit 1970 ist Schlumberger kompetenter Partner der Gastronomie, des gehobenen Fachhandels und des gehobenen Lebensmittelhandels. Dabei wird ein Sortiment von über 2.800 ausgewählten Produkten angeboten: viele hochwertige Weine aus den weltweit wichtigsten Anbaugebieten sowie eine exklusive Kollektion erstklassiger internationaler Spirituosen. Ein Team aus rund 100 Mitarbeiter:innen – in der Holding und in deren Tochtergesellschaften, der Schlumberger Vertriebsgesellschaft GmbH & Co KG, A. Segnitz & Co. GmbH, Consigliovini Weinhandelsagentur GmbH und Bremer Weinkolleg – und eine Vertriebsorganisation aus erfahrenen Kundenberatern und bundesweit vertretenen Agenturen unterstützt und berät dabei stets professionell und individuell.

Quelle/Bildquelle: Schlumberger Vertriebsgesellschaft mbH & Co KG