weingut anselmann
Olympische Spiele

Weingut Anselmann ist „Offizieller Partner Deutsches Haus Peking 2022 und Paris 2024“

Eine erfolgreiche Zusammenarbeit im Sportbereich wird verlängert: Als „Offizieller Partner Deutsches Haus Peking 2022 und Deutsches Haus Paris 2024“ liefert das Weingut Anselmann Weine zu den Olympischen Spielen. Auch das „Deutsche Haus Paralympics“ wird während der Paralympischen Spiele in China und Frankreich mit Weinen des Edesheimer Familienweinguts ausgestattet.

Bis einschließlich der Olympischen und Paralympischen Spiele in Paris im Jahr 2024 bleibt das Weingut Anselmann als Weinlieferant offizieller Partner für die „Deutschen Häuser“. In der Frankfurter Zentrale des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und der Deutschen Sport Marketing (DSM) überreichte Dr. Alexander Steinforth, Geschäftsführer der DSM, den neuen Partnervertrag an Ralf Anselmann, Geschäftsführer des Weinguts Anselmann. Als Vertreterin des Team Deutschland war Gewichtheberin Lisa Marie Schweizer vom AV 03 Speyer, die den 10. Platz in Tokio errang, bei der Übergabe anwesend.

Seit den Olympischen Spielen in Sydney 2000 beliefert Familie Anselmann das „Deutsche Haus“ mit ihren Weinen. Als Offizieller Partner und exklusiver Weinlieferant seit den Spielen 2012 in London.

Die „Deutschen Häuser“ sind der offizielle Treffpunkt der deutschen Olympiamannschaft und der deutschen Paralympischen Mannschaft, der Wirtschaftspartner sowie der Medien während der Olympischen und Paralympischen Spiele. Dort werden die Medaillen und Erfolge der Deutschen Mannschaft gebührend gefeiert. Riesling, Weißburgunder, Cabernet Sauvignon, Merlot und Spätburgunder stehen für die Gäste bereit. Zutritt haben Athleten, Mitglieder der Olympischen/Paralympischen Familien, Wirtschaftspartner des DOSB/DBS, die Presse- und Medienvertreter sowie Persönlichkeiten aus der Politik, Wirtschaft, Gesellschaft.

Im Sportbereich ist das Weingut Anselmann sehr aktiv. Neben der Belieferung der Deutschen Häuser sorgt es bei diversen gesellschaftlichen Sportevents für den Wein. Beliefert werden beispielsweise Veranstaltungen wie der „Ball des Sports“ in Wiesbaden, die Gala zur Wahl des „Sportlers des Jahres“ in Baden-Baden, die Willkommensfeier für die Olympiamannschaft in Frankfurt, der DOSB-Neujahrsempfang im Frankfurter Römer, die Gala zur Wahl des „Behindertensportlers des Jahres“ in Düsseldorf, die Veranstaltung zum Junior-Sportler sowie die Biebricher Schlossgespräche der Deutschen Olympischen Akademie (DOA).

Die XXIV. Olympischen Winterspiele finden in Peking statt vom 4. bis 20. Februar 2022, die Paralympischen Winterspiele vom 4. bis 13. März 2022. Die XXXIII. Olympischen Spiele 2024 finden vom 26. Juli bis zum 11. August 2024 in Paris statt, die Paralympischen Spiele vom 28. August bis 08. September 2024.

Bildunterschrift: Weingut Anselmann ist „Offizieller Partner Deutsches Haus Peking 2022 und Paris 2024“ Foto v. l. n. r.: Christian Anselmann, Weingut Anselmann Lisa Marie Schweizer, Gewichtheberin, 10. Platz Olympische Spiele Tokio, Deutsche Meisterin 2019 Ralf Anselmann, Geschäftsführer Weingut Anselmann Ruth Anselmann, Geschäftsführerin Weingut Anselmann Dr. Alexander Steinforth, Geschäftsführer der Deutschen Sport Marketing DSM (Bild: „DOSB/Team Deutschland“) 

Quelle/Bildquelle: Weingut Werner Anslemann

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link