Netto Footprint Weine
Nachhaltigerer Weingenuss

Weinauswahl in Bio-Qualität bei Netto Marken-Discount

Ein Viertel des weltweiten Bio-Weins wird in Deutschland konsumiert.[1] Für den nachhaltigeren Genuss bietet Netto Marken-Discount für Feinschmecker Weiß- und Rotwein aus CO2-optimierten ECO2-Flaschen. Sie werden vollständig mit Öko-Strom produziert und haben einen Altglasanteil von bis zu 98 Prozent.

Die erlesenen Rebsorten-Cuvées von Netto stammen aus biologischem Anbau in Deutschland. So schonen Kundinnen und Kunden die Umwelt und genießen gleichzeitig Qualitätswein. Die Footprint-Weine der Netto-Eigenmarke BioBio sind in den bundesweit 4.260 Filialen von Netto Marken-Discount erhältlich.

BioBio Footprint Weißwein

Fruchtig, leicht und frisch: Der BioBio Weißwein ist ein passender Begleiter zu Salat, Geflügel und Fisch. Der Geschmack von Birne, Aprikose und grünem Apfel komplettiert einen genussvollen Weinabend. Durch den Kauf werden außerdem regionale Klima- und Naturschutzprojekte, wie Baumpflanzungen, gefördert.

  • Bio-zertifiziert
  • Aus kontrolliert ökologischem Anbau
  • Ursprung: Rheinhessen, Deutschland
  • Halbtrocken
  • Aromen von Birne, Aprikose und grünem Apfel
  • Trinktemperatur: 8-10° Celsius
  • Inhalt: 0,75 l
  • Preis: 4,99 Euro

BioBio Footprint Rotwein

Mit dem halbtrockenen BioBio Rotwein werden alle Sinne angesprochen: Aromen von Kirsche, Brombeere und Cassis ergänzen Gerichte wie Pasta und Pizza ideal. Ein zusätzlicher Pluspunkt: Jede Weinflasche hat einen deutlich niedrigeren CO2-Fußabdruck als herkömmlich produzierte Weinflaschen.

  • Bio-zertifiziert
  • Aus kontrolliert ökologischem Anbau
  • Ursprung: Rheinhessen, Deutschland
  • Halbtrocken
  • Aromen von Kirsche, Brombeere und Cassis
  • Trinktemperatur: 16-18° Celsius
  • Inhalt: 0,75 l
  • Preis: 4,99 Euro

Weinauswahl bei Netto

Die Netto-Weinexpertinnen und -experten arbeiten seit Langem mit ausgesuchten Kellereien zusammen: Gemeinsam entstehen Weine, die durch Spitzenqualität und Vielfalt überzeugen. Mit einer breiten Auswahl an Bio- und Qualitätsweinen bietet Netto Marken-Discount seinen wöchentlich rund 21 Millionen Kundinnen und Kunden das größte Weinsortiment im Discountbereich. In den Netto-Filialen finden Weinfans bundesweit über 80 verschiedene Weine und über 30 Sektspezialitäten sowie Perlweine. Online bietet die „Netto Weinwelt“ weitere edle Tropfen internationaler Winzerinnen und Winzer und namhafter Weinmarken an.

Mehr Informationen gibt es unter: www.netto-weine.de. 2020 wurde Netto bereits zum vierten Mal im Rahmen der Frankfurter International Wine Trophy® als „Bester Weinhändler des Wettbewerbs“ ausgezeichnet.

Mehr Bio im Netto-Regal

Bio-Genuss muss nicht teuer sein: Mit rund 300 Produkten bietet Netto Marken-Discount eine große Vielfalt an bio-zertifizierten Lebensmitteln – besonders beliebt ist die Eigenmarke BioBio. Ob Hafermilch und Knusper-Müsli für den Start in den Tag oder Vollkorn Penne und frische Tomaten für das Mittagessen – bei Netto gibt es eine große Auswahl an ökologisch nachhaltigeren Lebensmitteln. Damit erleichtert Netto Kundinnen und Kunden eine bewusstere Ernährung, die gleichzeitig die Umwelt und den Geldbeutel schont.

[1] The Global Organic Wine Market 2012 – 2022

Netto Marken-Discount im Profil:

Netto Marken-Discount gehört mit über 4.260 Filialen, rund 84.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, wöchentlich 21 Millionen Kundinnen und Kunden und einem Umsatz von 14,6 Milliarden Euro zu den führenden Unternehmen in der Lebensmitteleinzelhandelsbranche. Mit rund 5.000 Artikeln und einem Schwerpunkt auf frischen Produkten verfügt Netto Marken-Discount über die größte Lebensmittel-Auswahl in der Discountlandschaft. Als Premium Partner der kostenlosen DeutschlandCard profitieren Netto-Kundinnen und -Kunden bei jedem Einkauf von dem Multipartner-Bonusprogramm.

Die Übernahme von Verantwortung gehört zur Netto-Unternehmenskultur – dabei setzt das Handelsunternehmen auf vier Schwerpunkte: Gesellschaftliches und soziales Engagement, faire Zusammenarbeit, schonender Umgang mit Ressourcen sowie die Ausrichtung der Einkaufsstrategie an Nachhaltigkeitsaspekten. Netto ist Partner des WWF Deutschland: Neben dem Ausbau und der Förderung des nachhaltigeren Eigenmarkensortiments arbeitet Netto außerdem entlang von acht Schwerpunktthemen daran, den eigenen ökologischen Fußabdruck weiter zu reduzieren. Mit über 5.300 Auszubildenden zählt das Unternehmen zudem zu den wichtigsten Ausbildungsbetrieben des deutschen Einzelhandels und besetzt Führungspositionen bevorzugt mit engagierten Talenten aus den eigenen Reihen.

Quelle/Bildquelle: Netto Marken-Discount Stiftung & Co. KG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link