Dr. Michael Kempf Eckes Granini

Wechsel im Research & Development der Eckes-Granini Group GmbH

Nach über 40 Jahren Unternehmenszugehörigkeit geht Mario Dechent, Director Research & Development der Eckes-Granini Group, in den Ruhestand. Auf ihn folgt zum 01. März 2020 Dr. Michael Kempf.

Mario Dechent verantwortete maßgeblich die Koordination und Umsetzung der Innovationen und Entwicklungsziele im Familienunternehmen. Darüber hinaus sorgte er für die wachsende internationale Zusammenarbeit bei Eckes-Granini und entwickelte wertvolle Kooperationen mit Partnern aus Industrie, Wissenschaft und Verbänden. „Mit Mario Dechent verlieren wir eine treibende Kraft. Durch sein Engagement wurden Innovationen möglich gemacht, welche die Produktpalette und den Charakter des Familienunternehmens bis heute prägen. Wir danken ihm von ganzem Herzen für die Zusammenarbeit und wünschen ihm für seinen wohlverdienten Ruhestand alles Gute“, so José Martí Cos, SVP Marketing, R&D, Customer Development & Corporate Communication der Eckes-Granini Group.

Zukünftig wird Dr. Michael Kempf (40) die Aufgabe als Director Research & Development übernehmen. Der promovierte Lebensmittelchemiker der Julius-Maximilians-Universität Würzburg startete seine Karriere als Assistant Manager Analytik bei der Doehler Group. 2010 wechselte er als Manager Analytical Services Alcoholic & Non-Alcoholic Beverages EMEA zur Symrise AG. Während dieser Zeit intensivierte er sein fundiertes Know-how im Bereich Aromenentwicklung und Produktanwendung. Zuletzt verantwortete er die Position des Technical Directors BU Beverages EAME ebenda.

„Mit Dr. Kempf haben wir eine engagierte Führungspersönlichkeit gewonnen, die uns mit fundiertem Fachwissen und breiter nationaler wie internationaler Erfahrung weiter voranbringen wird. Seine Expertise stellt für uns eine perfekte Ergänzung zum bereits bestehenden Know-how dar und beinhaltet zusätzliche Ideen und Perspektiven. Unsere Abteilung Research & Development erhält unter seiner Führung einen neuen Antrieb, welcher die Innovationskraft der Eckes-Granini Group weiter ausbauen wird. Sowohl die Produkt-, als auch die Verfahrens- und Verpackungsentwicklung sowie die angewandte Forschung profitieren von den neuen Impulsen Dr. Kempfs. Seine Leidenschaft für Menschen und die Leitung verschiedener Teams machen ihn für uns international zu einem großen Gewinn und er passt somit ideal zu unserer Unternehmenskultur“, erklärt Cos.

Für Dr. Kempf bedeutet der Wechsel zu Eckes-Granini einen weiteren bedeutenden Schritt in seiner Karriere. „Es macht mich stolz einen Beitrag zum Wachstum der führenden Marken von Eckes-Granini leisten zu können. Meine zukünftige Tätigkeit für die Eckes-Granini Group ermöglicht es mir nun verstärkt, meine Leidenschaft für Forschung und Entwicklung in diesem Bereich einzubringen. Bereits seit Jahren engagiere ich mich ebenfalls in verschiedenen Getränkeorganisationen und Verbänden.“, so Dr. Kempf.

Mit 12 Marken und einem Vertrieb in über 80 Länder ist Eckes-Granini europaweit führender Anbieter von Fruchtsäften und fruchthaltigen Getränken.

Das international agierende Familienunternehmen beweist durch die Berufung von Dr. Kempf als Director Research & Development erneut eine hohe Motivation zu weiteren Innovationen und die Bereitschaft, neue Wege einzuschlagen. Eine gelungene Symbiose aus Tradition und Zukunftsstreben.

Über die Eckes-Granini Group:

Eckes-Granini ist der führende Anbieter von Fruchtsäften und fruchthaltigen Getränken in Europa.

Für das unabhängige Familienunternehmen mit Hauptsitz in Nieder-Olm, Deutschland (Rheinland-Pfalz) liegt der Fokus auf engagierten und kompetenten Mitarbeitern, starken Marken in den Berechen Säfte, Fruchtgetränke und Smoothies sowie auf einer langfristigen strategischen Ausrichtung mit nachhaltiger Wertschöpfung. Eckes-Granini agiert heute mit eigenen Landesgesellschaften und strategischen Partnern schwerpunktmäßig in Europa und erzielt mit insgesamt 1725 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von 985 Millionen Euro. Das Fundament des Unternehmens bilden die international renommierten Premiummarken granini und Pago zusammen mit den starken nationalen und regionalen Marken für Säfte und Fruchtgetränke. Verbraucher in 80 Ländern weltweit und besonders in Europa kennen und schätzen unsere Fruchtsäfte und die Vielfalt an Fruchtgetränken.

Quelle/Bildquelle: Eckes-Granini Deutschland GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link