wasserhelden mineralwasser
Nachhaltiges Mineralwasserkonzept

Wasserhelden gewinnen mit BROHLER einen weiteren Gesellschafter

Die Wasserhelden gewinnen mit der BROHLER Mineral- und Heilbrunnen GmbH einen weiteren Gesellschafter, der ab Juli 2021 in der Absatzregion Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Hessen die Marke Wasserhelden produziert und aktiv begleitet.

Mit dem Leitgedanken, ein ganzheitliches, neues und innovatives Markenkonzept innerhalb des Mineralwassermarktes zu etablieren und die Abfüllung der Marke Wasserhelden immer verbrauchernah in den jeweiligen Absatzmärkten zu organisieren, sind die Wasserhelden im Jahr 2020 gestartet. Neben Umweltaspekten, die einen wesentlichen Treiber für die Wasserhelden bilden, steht die Unterstützung sozialer und ökologischer Projekte im Mittelpunkt der Unternehmensphilosophie.

Das 111 Jahre alte Traditionsunternehmen BROHLER Mineral- und Heilbrunnen GmbH erweitert ab Mai 2021 den bisherigen Gesellschafterkreis der Wasserhelden GmbH & Co. KG und wird ab Juli die wichtigen Absatzmärkte in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Hessen in einem Umkreis von 150 Kilometern vom Standort in Brohl-Lützing beliefern.

Das nachhaltige Mineralwasserkonzept wächst

„Wir sind froh, mit BROHLER nicht nur einen wichtigen Meilenstein in der Expansion unserer Marke Wasserhelden erreicht zu haben, sondern vielmehr auch einen Partner gefunden zu haben, der unsere Werte vollumfänglich teilt und mit seinem über 100-jährigen Know-how in der Getränkeindustrie eine wertvolle Ergänzung in unserem Gesellschafterkreis darstellt“, so Peter Albers, Geschäftsführer der Wasserhelden GmbH & Co. KG.

„Die Marke Wasserhelden ist ein weiterer wichtiger Baustein bei unserer Transformation zur nachhaltigen, ressourcenschonenden und klimaneutralen Abfüllung des Naturprodukts Mineralwasser. Mit ihrem ökologischen und sozialen Anspruch ergänzen wir mit den Wasserhelden unser Sortiment um eine weitere nachhaltige Marke, die auch neue Käufer und Zielgruppen ansprechen wird. Sie fügt sich neben unserer klimaneutralen Kernmarke Brohler perfekt in unser Portfolio ein und passt zu unserer Unternehmensstrategie mit einer klaren regionalen und mehrwegorientierten Ausrichtung“, so David Schilling, geschäftsführender Gesellschafter der Brohler Mineral- und Heilbrunnen GmbH. Mit Eintritt von BROHLER erreichen die Wasserhelden gemeinsam mit ihren Partnern Vilsa und Wittenseer bereits über 35 Mio. Konsumenten.

Begleitet wird die Marke durch eine zielgerichtete und reichweitenstarke Digitalkampagne, die auf Grundlage relevanter Interessengruppen eine optimale Aussteuerung ermöglicht. Zudem werden Einrichtungen und Projekte im Kontext ökologischer und sozialer Ziele in den jeweiligen Regionen unterstützt und die Marke am POS durch aufmerksamkeitsstarke Platzierungen in Szene gesetzt.

Gespräche mit Partnern sind „sehr konstruktiv“

Die Gespräche mit weiteren Partnern sind sehr konstruktiv. Im 2. Halbjahr 2021 werden nach heutigem Planungsstand weitere Partner und Regionen aufgeschaltet. Die Marke bildet ein Gesamtkonzept, das alle Aspekte der Nachhaltigkeit – Ökologie, Ökonomie und Soziales – berücksichtigt. Als Zusammenschluss können die Wasserhelden erreichen, was ein Brunnen allein nicht schafft: einen bundesweiten, flächendeckenden Vertrieb bei regionaler Abfüllung mit kurzen Transportwegen.

Weitere Informationen unter www.wasserhelden.de.

Quelle/Bildquelle: Wasserhelden

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link