Rothaus Eiszäpfle Flasche
Video Contest

Was ist das Rothaus Eiszäpfle? Sag es uns! – SPOTROCKER-Kampagne für Rothaus

Das „Tannenzäpfle“ ist der Bier-Klassiker der Badischen Staatsbrauerei Rothaus aus dem Hochschwarzwald und weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt – das „Eiszäpfle“ als das Märzenbier der „Zäpflefamilie“ noch nicht, es holt aber tatkräftig auf. Geschmacklich sprechen viele vom Hidden Champion bei Rothaus. Es hat eine sehr sanfte Süße und Herbe und ist eiskalt zu genießen – zu jeder Jahreszeit.

Doch zu welcher Gelegenheit das Rothaus Eiszäpfle vorzugsweise genossen wird, wie es den Mittzwanzigern schmeckt und was es für sie ist, sollen sie nun selbst in kreativen Geschichten vermitteln und inszenieren. Daher ruft Rothaus einen für jeden zugänglichen Video Contest auf, der gemeinsam mit dem hierfür renommierten Portal SPOTROCKER durchgeführt wird.

„Was ist das Rothaus Eiszäpfle? Sag es uns!” – unter diesem Motto kann jeder mit bis zu drei selbstproduzierten Werbespots gemäß Briefing teilnehmen. Gesucht werden authentische Spots, die das Rothaus Eiszäpfle als Schwarzwälder Hochgenuss besonders erlebbar und reizvoll machen.

28.000 Euro Werbespot Contest

Der Video Contest bietet besondere Vorzüge, wodurch eine Vielzahl an Teilnehmern profitiert und jeder Creator ohne Bewerbungshürden mitmachen kann:

  1. 12.000 € Awards: Die zehn besten Spots und zehn aktivsten Voter werden prämiert. Dabei kann man mit den eigenen Spots die Rocker Awards gewinnen und/oder einfach nur die Videos der anderen bewerten und damit die Voter Awards gewinnen.
  2. Zusätzliches 8.000 € Produktionsbudget: Damit werden Spots sogar schon im Vorfeld belohnt – unabhängig von einer finalen Prämierung.
  3. Doppeltes Produktionsbudget bis 14.05.23: Für alle Spots, die schon bis zum 14.05.23 eingereicht werden, gilt ein doppelter Produktionsbudget-Faktor, sprich 200. Danach gilt der Standard-Faktor 100.
  4. 4.000 € Extra-Budget für Abformate und Bilder: Bei zusätzlicher Einreichung einer Hochformat- oder Quadrat-Variante des eigenen Haupt-Spots sowie bei interessanten Fotos (vom Dreh) wird ein weiteres 4.000 € starkes Extra-Produktionsbudget angesetzt.
  5. Aufstockung des Produktionsbudgets um weitere 4.000 Euro, weil bereits so viele starke Spots reinkamen.

Final können die Videos bis zum 18.06.23 eingereicht werden. Frühe Einreichungen lohnen sich jedoch sehr – ganz besonders auch aufgrund des doppelten Produktionsbudget-Faktors bis zum 14.05.23. Denn so hat man höhere Chancen auf einen Anteil am sukzessiv schwindenden Produktionsbudget und es können auch mehr Statistiken für die eigenen Spots aufgebaut werden. Das sind wichtige Indikatoren, die Rothaus helfen, am Ende die Prämierungsentscheidungen zu treffen.

Alle Details, Briefing und Teilnahme unter: https://www.spotrocker.de/rothaus.

Über SPOTROCKER

www.spotrocker.de ist das einzigartige Portal für Crowd Created Advertising. Kreative User produzieren, bewerten und verbreiten explizit für Brands vielfältige, briefing-konforme Spots, Bilder, Memes & Co. Brands bekommen eine Fülle performanter Ads plus initiale Reichweiten und ersten Markttests, wodurch sie direkt erkennen, wie wirksam ihre Ads sind. User können sofort und ohne Hürden an realen Projekten teilnehmen, sich kreativ ausleben und weiterentwickeln, Reputation und Referenzen aufbauen, hohe Geldpreise verdienen, konkrete Kontakte zu Brands herstellen, hochrelevant Akquise betreiben und weitere Direktaufträge generieren. Brands und User sind begeistert und empfehlen SPOTROCKER ausdrücklich.

Über Rothaus Eiszäpfle

Wir sind die Badische Staatsbrauerei Rothaus aus dem wunderschönen Hochschwarzwald. Unser „Tannenzäpfle“ ist der Klassiker unserer Biere und weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Doch unser „Eiszäpfle“ holt mächtig auf – es ist unser Märzenbier und wer es probiert, ist sofort überzeugt. Geschmacklich sprechen viele vom Hidden Champion bei Rothaus. Es hat eine sehr sanfte Süße und Herbe, prickelt sehr geschmeidig, duftet leicht nach frischer Kräuterwiese, zeigt sich in einem klaren, hellen Goldton und ist eiskalt zu genießen – zu jeder Jahreszeit.

Quelle/Bildquelle: SPOTROCKER GmbH

Neueste Meldungen

gin tonic
gin tonic
Ferdinands Gin 10 Jahre
Alle News