warsteiner estrella galicia
Spanisches Bier

Warsteiner Gruppe übernimmt Vertrieb von Estrella Galicia in Deutschland

Spanisches Lebensgefühl für den deutschen Markt: Ab dem 1. Juni 2022 vertreibt die Warsteiner Gruppe das spanische Bier Estrella Galicia in Deutschland.

„Es freut uns sehr, dass wir mit der spanischen Trendmarke unser Portfolio passend zur Sommersaison erweitern. Das Bier ist vielen Konsumenten aus dem Spanienurlaub bekannt – jetzt können sie das Urlaubsgefühl auch zu Hause genießen“, erklärt Uwe Albershardt, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing der Warsteiner Gruppe. Catharina Cramer, Inhaberin der Warsteiner Gruppe, ergänzt: „Estrella Galicia ist genau wie wir ein international agierendes Familienunternehmen und in Spanien sehr beliebt – beste Voraussetzungen für eine erfolgreiche Partnerschaft.“

Der Vorsitzender von Corporacion Hijos de Rivera, Ignacio Rivera, freut sich auf die neue Zusammenarbeit: „Mit Hilfe von Warsteiner wollen wir auch in Deutschland die Verbraucher mit einem Bier überzeugen, das einen verführerischen Geschmack von Spanien bietet“. Estrella Galicia ist ab sofort in der Gastronomie erhältlich und ab Anfang Juli auch im Handel.

Leidenschaft für das Bierbrauen verbindet

Estrella Galicia wird seit 1906 in Galicien im Norden Spaniens in der inhabergeführten Brauerei der Familie Hijos de Rivera in der fünften Generation gebraut. Das Bier steht für beste Qualität und zeitgemäße Braukultur. Für den Brauprozess werden ausschließlich ausgewählte Rohstoffe und Wasser aus dem Naturschutzgebiet A Coruña verwendet. Seit 2012 wächst die Marke stetig und gehört mittlerweile zu den beliebtesten Bieren in Spanien1. International bekannt geworden ist das Bier auch durch den Markenauftritt in der Netflix-Serie „Haus des Geldes“. Heute exportiert Estrella Galicia ihre Produkte in über 60 Länder weltweit. Außerdem ist die spanische Biermarke im Sponsoring der Moto GP für die Brüder Marquez und in der Formel 1 für die Scuderia Ferrari mit Carlos Sainz aktiv.

warsteiner estrella galicia

Exportbier mit markantem Hopfengeschmack

Das Neue im Portfolio der Warsteiner ist ein untergäriges, helles Exportbier mit goldglänzender Farbe. Es ist erfrischend, vollmundig und markant-hopfig im Geschmack. Die ausgewogenen Malz- und Hopfenaromen des hellen Exportbieres harmonieren mit blumigen Nuancen sowie einer leichten Kräuternote und sorgen für erfrischenden Geschmack. Es hat einen Alkoholgehalt von 5,5 Volumenprozent sowie eine Stammwürze von 13 °P. Erhältlich ist Estrella Galicia Especial für die Gastronomie ab sofort in dem 30 Liter KEG-Fass sowie in der 0,2 Liter und 0,33 Liter Flasche. Außerdem ab Anfang Juli im Handel zusätzlich im 4 x 6 x 0,33 Liter Kasten, dem 30 x 0,2 Liter Kasten als auch auf der ¼-Chep im 6 x 0,33 Liter Sechserpack und in der 0,33 Liter Dose.

Mehr Informationen unter estrellagalicia.de.

Quelle/Bildquelle: Warsteiner Gruppe

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link