Warsteiner Flaschen

Warsteiner Gruppe steigert Umsatz trotz Absatzrückgang

Wie erwartet konnte die Warsteiner Gruppe ihre positive Entwicklung aus dem Vorjahr nicht wiederholen und musste nach der Preiserhöhung für die Hauptmarke Warsteiner im Inland Einbußen hinnehmen. Durch eine deutlich bessere Entwicklung im Auslandsgeschäft und Absatzsteigerungen bei den Regionalmarken belief sich der gesamte Bierausstoß der Warsteiner Gruppe 2014 auf 4,3 Mio. Hektoliter, was einem Absatzrückgang von 5,5% entspricht.

Trotz dieser unbefriedigenden Absatzentwicklung konnte die Warsteiner Gruppe ihren konsolidierten Umsatz mit 524 Mio. Euro (+1,2%) in 2014 steigern. „Aufgrund des positiven Ergebnisses im Ausland und der besonderen Einflüsse im Inland werden wir in diesem Jahr wieder Wachstum erzielen“, blickt Martin Hötzel, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing der Warsteiner Gruppe, nach vorn. Auch durch die hervorragende Entwicklung von Warsteiner im Lizenz-Geschäft wurde die Marke Warsteiner im Ausland mit einem Absatzplus von 3,1% (auf 600.000. hl) nachhaltig gestärkt.

Erfreulich entwickelten sich auch die Regionalmarken der Warsteiner Gruppe. Sowohl die Absätze von Paderborner, als auch von Herforder und den Bierspezialitäten der König Ludwig Schlossbrauerei Kaltenberg konnten im einstelligen Bereich wachsen und ihre Positionen im Markt ausbauen. Vielversprechend hatten sich 2014 auch die Neueinführungen von Warsteiner Herb Alkoholfrei und der saisonalen Bierspezialität Warsteiner Weihnacht entwickelt, die erste national vertriebene Bierspezialität zur Weihnachtszeit in Deutschland.

Warsteiner Brauerei
Die Warsteiner Brauerei, gegründet 1753, zählt zu den größten Privatbrauereien Deutschlands. Ihr Flaggschiff ist die Marke WARSTEINER Premium Verum, die deutschlandweit zu den beliebtesten Biermarken zählt. Neben der Warsteiner Brauerei gehören zur Warsteiner Gruppe auch die Paderborner Brauerei (Paderborner, Isenbeck, Weissenburg), die Herforder Brauerei (u.a. Herforder Pils), die Privatbrauerei Frankenheim (Frankenheim Alt) sowie eine Beteiligung an der König Ludwig Schlossbrauerei Kaltenberg (König Ludwig Dunkel, König Ludwig Weissbier, König Ludwig Hell). Mittlerweile vertreibt die Warsteiner Gruppe ihre Produkte in über 60 Länder der Welt.

Quelle: Warsteiner Brauerei Haus Cramer KG | warsteiner.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link