Warsteiner Brewers Gold Dose
Neues Gebinde

Warsteiner Brewers Gold jetzt auch in der praktischen Dose

Brauerei erweitert Gebinde-Sortiment: Ab dem 3. August gibt es das naturtrübe Warsteiner Brewers Gold in der Halbliterdose. Die familiengeführte Brauerei kommt damit der erhöhten Nachfrage vor allem junger Konsumenten nach, bei denen die Dose immer mehr an Beliebtheit gewinnt. Die 0,5-Liter-Dose ist im Handel einzeln und im 24er-Tray erhältlich.

Bislang ist das im Februar erschienene Produkt der Warsteiner Brauerei in Sixpacks und im 6 x 4 x 0,33-Liter-Mehrwegkasten sowie 20 x 0,5-Liter-Mehrwegkasten verfügbar. Das neue praktische Gebinde für Warsteiner Brewers Gold, die 0,5-Liter-Dose in schwarz-goldenem Design, erweitert das Sortiment. Ab dem 3. August können Bierliebhaber die Spezialität als einzelne 0,5-Liter-Dose und 24er-Tray erwerben. Die bernsteinfarbene Bierspezialität überzeugt Konsumenten durch ihre würzige Note und den süffigen Geschmack.

„Mit Einführung des neuen Gebindes folgen wir dem Trend zu mehr Convenience-Artikeln, zu denen besonders die Zielgruppe junger Erwachsener immer häufiger greift. So können wir neben unseren Stammverwendern neue Konsumenten ansprechen und laden zum Probieren ein“, sagt Michael Grupp, Vertriebsdirektor Handel National der Warsteiner Gruppe. Bereits seit einigen Jahren zeichnet sich eine steigende Nachfrage nach Getränkedosen ab.

Warsteiner Gruppe

Die Warsteiner Brauerei zählt zu den größten Privatbrauereien Deutschlands. Gegründet 1753, ist sie ein Familienunternehmen in neunter Generation. Die Warsteiner Gruppe umfasst die Herforder Brauerei, die Privatbrauerei Frankenheim, die Paderborner Brauerei sowie Anteile an der König Ludwig Schlossbrauerei. Mittlerweile vertreibt Warsteiner ihre Produkte aktiv in über 50 Ländern der Welt.

Quelle/Bildquelle: Warsteiner Brauerei Haus Cramer KG | warsteiner.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link