Friedrichs Dry Gin

Wacholderspezialität mit Tradition: Friedrichs Dry Gin zeigt Charakterstärke

Bei der Herstellung des neuen Friedrichs Dry Gin setzt Schwarze und Schlichte auf die langjährige Erfahrung und Handwerkskunst der Steinhäger Brennerei. Diese verfügt deutschlandweit über höchste Kompetenz und eine lange Tradition. In Steinhagen wird seit 1766 reiner Wacholder über Kupfer gebrannt. Mit viel Liebe bis ins kleinste Detail und mit erlesenen Ingredienzen entsteht hier ein wahres Gin-Meisterstück, ganz in der Linie der international renommierten Erfolgsprodukte „Original Schlichte Steinhäger“ und „Schwarze Wacholder“.

Friedrichs Dry Gin mit 45 % vol. wird auf Basis ausgesuchter Wacholderbeeren dreifach-destilliert. Der Gin zeichnet sich durch seinen aromatisch-blumigen Geschmack aus, dessen ausgeprägte Wacholdernote durch eine leichte Nuance von Koriander abgerundet wird. Insgesamt 13 feine, ausgesuchte Bestandteile wie Curaçaoschale, Süßholzwurzel, Rosmarin, Jasmin- oder Lavendelblüten machen Friedrichs Dry Gin zu einem einzigartig hochklassigen  Geschmackserlebnis.

Mit der Expertise und der nahezu 250-jährigen Brenntradition, die im Friedrichs Dry Gin vereint sind, entsteht ein Gin, der dem anhaltenden Konsumentenwunsch nach alten Werten mit regionalem Bezug vollkommen Rechnung trägt. Echte Premiumqualität, für die Friedrich Schwarze, geschäftsführender Gesellschafter der Fried. Schwarze GmbH, mit seinem Namen steht.

Die Hochwertigkeit des Friedrichs Dry Gin spiegelt sich auch im Flaschendesign wider: Die längliche Flasche und die kupferfarbene Glasveredelung mit dem fein illustrierten Destillierapparat bestechen durch Eigenständigkeit und unterstreichen die traditionelle Herstellungskunst. Das Design erinnert bewusst an die ikonischen Krugflaschen aus der Schlichte Traditionsbrennerei. Markenunterstützung erhält Friedrichs Dry Gin durch verstärkte Gastronomiearbeit, erlesende Tastings und ein umfangreiches Kommunikationspaket.

Der neue Friedrichs Dry Gin ist ab sofort zu einer UVP von 27,99 € im Handel erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie unter www.schwarze-schlichte.de

Unternehmensinformation
Friedrichs Dry Gin wird vom Traditionsunternehmen SCHWARZE UND SCHLICHTE Markenvertrieb GmbH & Co. KG mit Sitz in Oelde/Westfalen in Deutschland vertrieben. 350 Jahre Tradition und Erfahrung in der Brennkunst, gepaart mit einem erfolgreichen nationalen sowie internationalen Vertrieb, machen das westfälische Familienunternehmen zu einem Spirituosenhersteller mit internationalem Renommee. Neben Friedrichs Dry Gin zählen die Erfolgsmarken THREE SIXTY VODKA, John B. Stetson Kentucky Straight Bourbon Whiskey, Bärenjäger, Stichpimpuli, Angel d’Or, Bachmann, Schwarze Frühstückskorn und Dujardin Imperial zum Kernsortiment eines der führenden Unternehmen am deutschen Spirituosenmarkt.

Quelle/Bildquelle: Schwarze und Schlichte Markenvertrieb GmbH & Co. KG | schwarze-schlichte.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link