Ratsherrn Schokolade
Schokolade und Bier?

Vorweihnachtliches Genuss-Experiment

Gemeinsam kreieren die Hamburger Ratsherrn Brauerei und das Lübecker Familienunternehmen Evers & Tochter ein vorweihnachtliches Genuss-Experiment.

So treffen Hopfen und Malz auf ausgewählte Schokoladenkreationen: Weiße Schokolade verschmilzt mit dem Belgischen Weißbier „Moby Wit“ während das Pfeffersack Pilsener in Kombination mit 55%-iger Zartbitterschokolade mit Haselnuss und Sylter Meersalz für eine steife Brise sorgen.

Manchmal müssen Grenzen überschritten werden, um sich von etwas ganz Neuem begeistern zu lassen. Die Ratsherrn Brauerei mit Sitz in den Hamburger Schanzenhöfen hat gemeinsam mit Angela Evers von Evers & Tochter Manufaktur geschmacksintensive Kombinationen aus Bier und Schokolade kreiert. „Bei unseren Spezialtouren durch die Brauerei verkosten wir bereits seit längerem gemeinsam mit Partnern anderer Produkte unsere unterschiedlichen Biere, um im Rahmen dieser sogenannten Pairings die gegenseitigen Ausprägungen sensorisch erlebbar zu machen und erklärt zu bekommen. Auch dieses Mal ist es ein voller Erfolg und wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit unter Hanseaten“, sagt Mariann von Redecker, Pressesprecherin der Ratsherrn Brauerei.

Bereits seit Jahrhunderten ist das historische Kaufmannshaus in der Lübecker Altstadt im Familienbesitz von Angela Evers, wo sie mit feinster Handarbeit süße Träume wahr werden lässt und damit bereits internationale Preise gewonnen hat. „Für insgesamt fünf Biersorten habe ich passende Schokoladen kreiert, die wir anschließend in einem gemeinsamen Tasting mit den Experten der Brauerei verfeinert und sortiert haben“, sagt Angela Evers. „Das Ergebnis sind unglaublich spannende Pairings, die auf wunderbare Weise die Charakterstärke des Gegenübers unterstreichen“, ergänzt Evers.

Wer gehört zu wem?

  • Ratsherrn Pilsener x Vollmilch mit Trüffelsalz (35 % Kakao)
  • Moby Wit Belgisches Weißbier x Weiße Schokolade mit Masala
  • Küsten IPA x Zartbitter Schokolade mit Ingwer (55 % Kakao)
  • Pfeffersack Pilsener x Zartbitter mit Lebkuchen oder Haselnuss (55 % Kakao)
  • Senatsbock 2020 x Zartbitter Schokolade Diamanten (63 % Kakao oder Zartbitter-Lebkuchengewürz (55% Kakao)

Der Klassiker „Ratsherrn Pilsener“ geht eine Verbindung mit Vollmilch-Trüffelsalz ein, das scharf-fruchtige Bier „Küsten IPA“ überzeugt in Kombination mit Zartbitter-Ingwer und der würzige „Senatsbock“ kommt mit Zartbitter-Lebkuchen ideal zur Geltung.

„Das Feld der Bierpairings ist breit gefächert. So bieten wir beispielsweise regelmäßig Tastings zu Whiskey an und zeigen auch mit passenden Gerichten, was Bier alles kann“, erläutert Jonas Nowack, Markenbotschafter der Ratsherrn Brauerei. Ab Oktober 2020 werden regelmäßig Brauereiführungen mit dem Spezialthema Schokolade und Bier angeboten, bei denen Angela Evers selbst über ihre Kreationen und Ideen berichtet und die Besucher anschließend in den Genuss der Kombinationen kommen. Unter diesem Link können die Führungen gebucht werden: https://www.ratsherrn.de/de/brauereifuehrung.html

Ratsherrn führt insgesamt 15 Biere im Sortiment: Von würzig-herb über natürlich frisch bis hin zu alkoholfrei. Stets wird das Produktsegment um neue Sorten erweitert, dazu gehören Saison-und Kreativbiere sowie hanseatisch interpretierte Klassiker. „Es geht darum, immer einen Schritt weiter zu denken und mit Innovationskunst die Vielfalt des Bieres zu unterstreichen“, sagt Moritz Hamilton, Braumeister der Ratsherrn Brauerei.

Die Schokoladen und Bier Kombinationen sind ab der Kalenderwoche 41 2020 zudem im Craft Beer Store in der Lagerstraße 30 A und im Ratsherrn Online Shop erhältlich.

Über die Ratsherrn Brauerei GmbH

2012 eröffnete die Ratsherrn Brauerei in den denkmalgeschützten Schanzenhöfen. Seitdem arbeitet dort ein kleines knapp 40-köpfiges Team mit dem Ziel, die beliebteste Brauerei Hamburgs zu werden. Und das mit großem Erfolg: 2019 wurde die Marke 50.000 Hektoliter Bier erstmals übertroffen. Damit ist Ratsherrn die größte inhabergeführte Brauerei Hamburgs. Zu dem breiten Produktsegment gehören neben der Klassik-Linie mit dem beliebten Pilsener, dem Dry Hopped Pilsener sowie dem Zwickel, viele weitere spannende Bierspezialitäten der Kenner-Linie wie die preisgekrönten Biere „Matrosenschluck – Weizen IPA“ und „Moby Wit – belgisches Witbier“. Seit 2019 wurde das Klassik-Sortiment um die Naturland zertifizierte „Organic Range“ erweitert: Hierzu zählt neben dem „Organic Ale“ auch das „Organic Ale Alkoholfrei“ sowie seit dem Frühjahr 2020 ein „Organic Ale Alsterwasser“. Nicht zuletzt entstehen immer wieder überraschende, teils saisonale Kreativbiere in der Mikrobrauerei. Seit 2020 ist Ratsherrn zudem das erste norddeutsche Mitglied der Slow Brewing Vereinigung. Geschäftsführer sind Oliver Nordmann und Florian Weins.

Über die Evers & Tochter Manufaktur

In ihrem jahrhundertealten Elternhaus in der Hansestadt Lübeck lässt Angela Evers in liebevollster Handarbeit kandierte Blüten entstehen, deren außergewöhnliche Qualität längst auch international gefragt ist. Die exklusiven Schokoladenkreationen, die ebenfalls zum erlesenen Sortiment der Evers & Tochter Manufaktur gehören, wurden bereits mit zahlreichen Auszeichnungen bedacht. Außergewöhnliche Neuheiten lassen in der Evers&Tochter Manufaktur nicht lange auf sich warten: Mittlerweile wurde das Sortiment um feine Calissons, exklusive Kräuteröle und bunte Blütensalze ergänzt.

www.eversundtochter.com
www.facebook.com/eversundtochter
www.instagram.com/eversundtochter

Quelle/Bildquelle: Ratsherrn Brauerei GmbH | ratsherrn.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link