volvic naturwald quelle mineralwasser
Nachhaltigkeit

Volvic lanciert regionale NATURWALD QUELLE in Glasmehrweg

Nachhaltigkeit ist für Volvic ein zentrales Thema. Deshalb ist Volvic klimaneutral zertifiziert[1] und vertraut bei der Verpackung auf 100 Prozent Altplastik[2]. Um dem zunehmenden Trend nach regionalen Angeboten in Glasflaschen zu entsprechen, bringt Volvic jetzt mit NATURWALD QUELLE ein regionales natürliches Mineralwasser aus dem Hunsrück auf den Markt.

Volvic hat es sich zum Ziel gesetzt, ein regionales natürliches Mineralwasser anzubieten, das den hohen Qualitäts- und Nachhaltigkeitsanforderungen gerecht wird. Ein großer Fokus liegt außerdem auf dem Einsatz von Glasmehrwegflaschen. Da für das Original von Volvic® aufgrund des Gewichts und der Transportdistanz PET-Einwegpfandflaschen aus 100 Prozent Altplastik[2] die ökologisch sinnvollste Verpackung sind, hat sich Volvic dazu entschieden, neue Wege zu gehen. Deswegen lanciert Volvic jetzt ein regionales natürliches Mineralwasser. NATURWALD QUELLE wurde von Expert*innen von Volvic ausgewählt und zeichnet sich durch die Herkunft aus dem Nationalpark Hunsrück-Hochwald, einen sanften Geschmack und eine nachhaltige Verpackung in Form von Glasmehrwegflaschen aus. NATURWALD QUELLE wird lediglich regional vertrieben und setzt so auf kurze Transportwege, wodurch wiederbefüllbare Glasmehrwegflaschen ökologisch vorteilhafter sind. Es ist in den Sorten Naturelle und Medium erhältlich.

Regionales natürliches Mineralwasser in Glasmehrwegflaschen

„Nach intensiver Suche freuen wir uns sehr, ab Sommer 2021 NATURWALD QUELLE aus dem Nationalpark Hunsrück-Hochwald vorstellen zu dürfen. Wir haben uns entschieden, NATURWALD QUELLE regional in Glasmehrwegflaschen anzubieten. Wirklich nachhaltig sind Glasflaschen nämlich nur mit möglichst kurzen Transportwegen und in bis zu 50 Mal wiederbefüllbaren Glasmehrwegflaschen“, erklärt Corinna Ortner, Geschäftsführerin Danone Waters D-A-CH & BeNeLux.

Das Sortiment von Volvic® gibt es natürlich weiterhin – klimaneutral zertifiziert[1] und ausschließlich in recycelbaren Einwegpfandflaschen aus 100 Prozent Altplastik[2] – weil dies die ökologisch vorteilhafteste Verpackung für längere Transportdistanzen ist. So können die lang-jährigen Fans auch in Zukunft Volvic® mit gutem Gewissen jeden Tag trinken.

mineralwasser naturwald quelle volvic

©Burda Food Agency

Ab Juli 2021 ist NATURWALD QUELLE in den Sorten Naturelle und Medium bei ausgewählten Partner*innen im Südwesten und Westen Deutschlands erhältlich, beispielsweise im Getränkeabholmarkt und im Lebensmitteleinzelhandel. Die unverbindliche Preisempfehlung von NATURWALD QUELLE liegt bei 6,99EUR pro Kiste (9 x 0,75L).

NATURWALD QUELLE wird von Danone Waters Deutschland, einem B Corp zertifizierten Unternehmen, vertrieben. B Corps(TM) haben sich dazu verpflichtet, einen gesellschaftlichen Mehrwert zu leisten und nachhaltig zu handeln. Ihre Unternehmen unterziehen sich dabei strengen Prüfungen, um höchsten sozialen und ökologischen Ansprüchen zu genügen. B Corp(TM) zertifizierte Unternehmen berücksichtigen stets die Auswirkungen ihrer Entscheidungen auf alle Beteiligten: Mitarbeiter*innen, Kund*innen, Lieferant*innen, die Gesellschaft und die Umwelt. Soziale und nachhaltige Standards werden bei B Corp(TM) zertifizierten Unternehmen somit mit Gewinnmaximierung und wirtschaftlichem Erfolg in Einklang gebracht.

Alles auf einen Blick

  • Größe: 0,75L
  • UVP: 6,99EUR / 9er-Kiste

Ab Juli 2021 ist NATURWALD QUELLE in den Sorten Naturelle und Medium bei ausgewählten Partner*innen im Südwesten und Westen Deutschlands – beispielsweise im Getränkeabholmarkt und im Lebensmitteleinzelhandel – erhältlich.

Quelle/Bildquelle: Danone Waters Deutschland GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link