ok.- energy drink Christopher Street Day 2016

Voll ok.– unterwegs beim Christopher Street Day Hamburg

Feiern, Fun und gute Laune – beim Christopher Street Day 2016 tanzten rund 15.000 Teilnehmer und etwa 150.000 Zuschauer am Samstag, 6. August, ausgelassen durch die Hamburger Innenstadt. Gemeinsam setzten sie ein Zeichen für Toleranz. Mitten drin in der bunten Menge: ok.– als Energielieferant. Als exklusiver Partner von Radio Energy sorgte die Marke mit ihren beliebten ok.–­ energy drinks für Power nonstop.

Da geht was: Auf dem gemeinsamen Truck sorgten der Radiosender und ok.– für die volle Ladung Musik und Energie während des Umzugs. Mit an Bord war ebenso die Burlesque-Tänzerin Eve Champagne. Neben kostenlosen ok.– energy drinks wurden auf dem gut besuchten Truck Sticker verteilt. Auch die Zuschauer freuten sich über die Aufkleber mit frechen Sprüchen wie „Dosenöffner gesucht!“, „OMG bist du süß!“ und „Wir sind bunt. Und das ist gut so!“.

Darüber hinaus unterstützte ok.– die AIDS-Hilfe Hamburg e.V. mit rund 1.000 Dosen ok.– und knapp 100 Regenschirmen bei ihrer Tombola auf dem Straßenfest. „ok.– ist bunt, zeitgemäß und immer ein bisschen anders als der Mainstream. Von daher passt die Marke sehr gut zum Christopher Street Day. Außerdem unterstützen wir dessen Botschaft, wodurch ein Engagement naheliegend war“, sagt Peter Obeldobel, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Valora Holding Germany.

Stylish, trendy, bunt – natürlich ok.–
Die Marke ok.– von Valora bietet seit 2012 trendige Produkte im stylishen Look für eine junge und preisbewusste Zielgruppe. Die Produkte überzeugen durch eine hohe Qualität und ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis. Charakteristisch sind außerdem ein zeitgemäßer Look und freche Slogans. Zum Portfolio gehören u. a. ok.– energy drinks in acht Varianten, Cola, Eistee, kalte Kaffeespezialitäten, Wasser, Kaugummis, Mintpastillen sowie Sonnenbrillen, Schirme und Hipster Bags. Mehr Informationen unter: www.okpunktstrich.de.

Valora Holding Germany betreibt das bundesweit größte Kiosk-Netzwerk und ist Marktführer im deutschen Bahnhofs- und Flughafenbuchhandel. Mit k kiosk, cigo und ServiceStore DB bietet das Tochterunternehmen des Schweizer Valora-Konzerns drei Formate im Franchisesystem im kleinflächigen Einzelhandel und zählt zu den Top-10-Franchisesystemen in Deutschland. Die Kiosk-Filialen, Presse- und Tabakfachverkaufsstellen, Convenience-Stores sowie Bahnhofsbuchhandlungen sind an allen hochfrequentierten Lagen vertreten: in Einkaufszentren, Warenhäusern sowie an Bahnhöfen und Flughäfen. Die rund 1.100 Filialen teilen sich auf in rund 750 Presse- und Tabakfachverkaufsstellen, circa 170 Bahnhofs- und Flughafenbuchhandlungen sowie rund 170 Convenience-Stores. Der Unternehmenssitz von Valora Holding Germany ist Hamburg.

Valora ist der führende Spezialist für den kleinflächigen Einzelhandel und betreibt rund 2.200 Verkaufsstellen in Deutschland, Luxemburg, Österreich und der Schweiz. Mehr Informationen unter www.valora.com.

Quelle/Bildquelle: Valora Holding Germany GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link