Akvavit Week
Eventreihe

Vierte deutschlandweite Aquavit Week macht Lust auf Nordic Spirit

Bereits zum vierten Mal stehen die Zeichen auf Aquavit: Die diesjährige Aquavit Week lädt Barbesucher in ganz Deutschland vom 08. bis zum 15. November 2020 ein, die nordische Trendspirituose kennenzulernen und spannende Aquavit-Drinks zu probieren.

Zahlreiche deutsche Bars stimmen ihre Gäste in diesem Zeitraum mit besonderen Cocktailvariationen auf die Stars der Aquavit Week ein: Aalborg Akvavit aus Dänemark, LINIE Aquavit und Lysholm N°52 aus Norwegen sowie Malteserkreuz Aquavit aus Deutschland. Auf Special Drink Menus offerieren Barmaids und Bartender nordische Cocktailklassiker wie N°52 & Tonic oder exotische Variationen mit coolem Twist wie den Nordic Pepper oder eine Nordic Colada. Damit setzt die Aquavit Week spannende Anreize für Stammgäste wie Cocktail-Newbies und unterstützt in diesem Jahr auch gleich die gesamte Barszene: Denn wie schon in den Vorjahren wird natürlich auch auf Aquavit Week 2020 für den guten Zweck getrunken – pro verkauftem Spirit of the Nordics-Drink geht in diesem Jahr 1 Euro an „Support Your Local Bar“.

Es ist eben ein besonderer Spirit, den die Spirits of the Nordics mitbringen und Bars wie Christiansen‘s Fine Drinks and Cocktails in Hamburg, das Münchner Cocktailhouse oder die Heldenbar in Bremen geben diesem Spirit bei der Aquavit Week 2020 ein Zuhause: Mit Special Aquavit Drink Menus begeistern diese und zahlreiche weitere Bars deutschlandweit in der vierten Ausgabe der Aquavit Week vom 08. bis 15. November 2020 ihre Gäste für die Vielfalt der Spirituosenkategorie Aquavit.

Unter den besonderen Umständen der diesjährigen Edition ist das mit der Aquavit Week eng verbundene karitative Engagement der Spirits of the Nordics auch auf seinen stärksten Partner ausgerichtet: die Barszene. Für jeden Aquavit-Drink, der während der Aquavit Week 2020 über die Tresen der teilnehmenden Bars geht, wird 1 Euro an „Support Your Local Bar“ (SYLB) gespendet. Das Kollektiv setzt sich in Coronazeiten für Bars in Not ein und hilft betroffenen Menschen aus der Gastronomie mit effizienter Rechtsberatung oder auch mit Geld- Zuschüssen. LINIE Aquavit ist von Anfang an Partner des Kollektivs und setzt dieses Engagement nun mit der Aquavit Week fort.

Das Geheimnis: internationale Plattform, individuelle Drinks

Die Idee zur Aquavit Week stammt aus den USA, hier findet die Aktionswoche 2020 bereits zum neunten Mal statt. Wie beliebt das Format ist, zeigte sich bereits bei den vergangenen Editionen: Nahezu 500 Bars, darunter mit einigen der experimentierfreudigsten Bartender des Landes, nahmen bisher teil und machten die skandinavische Spirituose mit ihren Kreationen und Ideen zu einem festen Bestandteil der deutschen Bar- und Gastronomieszene. Viele der kreierten Drinks mit Nordic Twist kamen bei vergangenen Aquavit Weeks so gut bei den Gästen an, dass sie seitdem einen festen Platz auf den Barkarten haben.

Eine aufmerksamkeitsstarke Kommunikationskampagne begleitet die Woche auf allen Kanälen und rückt die beliebten Spirits of the Nordic in den Fokus. Für die teilnehmenden Bars der Aquavit Week aber nach wie vor das Wichtigste: Spaß am Experimentieren mit ihren Lieblingsaquaviten.

Über Aalborg Akvavit

In Aalborg, der Stadt am Limfjord, gibt es 1846 über 100 Brennereien, die Aquavit herstellen. Ein Einwanderer, der aus dem preußischen Thorn stammende Isidor Henius, kennt die neuesten Techniken der Destillierkunst. Ein Aquavit in bisher unbekannter Reinheit und Qualität entsteht. Aalborg Taffel Aquavit. Zur Hundertjahrfeier dieses weltberühmten Aquavits wurde Aalborg Jubilæums Akvavit aus der Taufe gehoben. Er erobert Dänemark und schließlich die ganze Welt. Seit 1982 ist Aalborg Jule Akvavit auf dem Markt. Dieser Premium-Akvavit mit seinen starken 47 Vol.-% ist limitiert und wird in der Weihnachtszeit in jährlich wechselnder Ausstattung angeboten.

Über LINIE Aquavit

Das Geheimnis seines Geschmacks ist die Reifung in Fässern auf hoher See. Seit 1807 reist jeder Tropfen LINIE für seinen vollendeten Genuss vier Monate bis ans Ende der Welt und wieder zurück. Zweimal überquert er dafür den Äquator, die „Linie“ in der Sprache seiner norwegischen Heimat. Die Dünung dreier Weltmeere, der Wechsel zwischen verschiedenen Klimazonen und die salzhaltige Luft bieten die perfekten Bedingungen, seine Aromen in alten Sherry-Fässern zu entfalten.

Über Malteserkreuz Aquavit

Dänischer Aquavit hatte besonders im pulsierenden Berlin der „roaring twenties“ viele Freunde gefunden. Als hohe Zollbelastungen ihn nahezu unerschwinglich werden ließen, gründeten die Dänen 1924 in Berlin eine eigene Produktionsstätte für einen Aquavit, der den Namen des Firmenzeichens tragen sollte: Malteserkreuz Aquavit. Seine Herstellung nach dänischer Rezeptur auf Basis extrafein filtrierten Alkohols, kristallklar gebrannt, ergibt seinen unverwechselbaren würzigen Geschmack.

Über Eggers & Franke

Das 1804 gegründete Importhandelshaus Eggers & Franke ist einer der bedeutendsten Wein- und Spirituosenhändler Deutschlands und Vertriebspartner für internationale Wein- und Spirituosenmarken im Lebensmitteleinzelhandel und Cash & Carry. Eggers & Franke ist eine Tochtergesellschaft der gleichnamigen Firmengruppe, zu der auch die Bremer Gastronomie- und Fachhandelsspezialisten Reidemeister & Ulrichs Domaines & Châteaux und Joh. Eggers Sohn sowie die Versandhändler Ruyter & Ast und Ludwig von Kapff gehören.

Quelle/Bildquelle: Eggers & Franke Holding GmbH | ef-gruppe.com

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link