veltins porsche dtm
Sponsoring

Veltins verlängert bis 2025 mit Porsche Motorsport und zeigt sich in der DTM

In diesem Jahr trat die Brauerei C. & A. Veltins als Sponsor in der DTM in Oschersleben auf. Als Partner von zwei Porsche Kunden-Teams unterstreicht sie die langjährige Verbindung zwischen Veltins und Porsche Motorsport. Die Partnerschaft mit den beiden Porsche Kunden-Teams Manthey EMA und KÜS Team Bernhard wurde nun bis 2025 vereinbart.

Spannung pur – seriennaher Motorsport live: Die Brauerei C. & A. Veltins, Meschede-Grevenstein, präsentierte sich 2023 in Oschersleben als Sponsor in der DTM. Als Partner von zwei Porsche Kunden-Teams wird die langjährige Verbundenheit zwischen Veltins und Porsche Motorsport verdeutlicht.

veltins manthey ema

Erfolgreicher Start für das Porsche Kunden-Team Manthey EMA: Sie belegten Platz drei in der Teamwertung des ersten Rennens. Mit dabei ist die Marke Veltins.

Mit Veltins-Branding auf dem Auto starteten die beiden Porsche Kunden-Teams Manthey EMA und KÜS Team Bernhard mit den Fahrern Thomas Preining und Laurin Heinrich, die zugleich einen erfolgreichen Saisonstart hinlegten. So belegt das Team Manthey EMA in der Teamwertung aktuell Platz drei. Das KÜS Team liegt auf Platz sieben. Auch für die beiden Fahrer war das Rennen in Oschersleben ein guter Start. So erzielte Laurin Heinrich als DTM-Debütant im ersten Lauf Platz sieben und im zweiten Lauf Platz neun, sodass er nach zwei von 16 Läufen auf Platz zehn der Fahrerwertung liegt. Thomas Preining erreichte in den beiden Läufen Platz elf und Platz drei, sodass er in der Fahrerwertung aktuell den vierten Platz belegt.

veltins dtm

Laurin Heinrich, der für das KÜS Team Bernhard startet, debütierte bei der DTM 2023 und legte einen erfolgreichen Start hin.

DTM als Publikumsmagnet an der Strecke und im TV

Von acht Rennwochenenden finden allein sechs in Deutschland statt, dazu eins in Zandvoort (NL) und eins in Spielberg (A). Alle Rennen werden live im Free-TV übertragen, somit ist die DTM nicht nur ein Publikumsmagnet an den Rennstrecken, sondern ist auch gleichzeitig ein TV-Event.

veltins dtm

Thomas Preining startete für das Porsche Kunden-Team Manthey EMA, das von Veltins gesponsert wird.

Bis 2025 ist die Brauerei C. & A. Veltins nun nicht nur Partner im Motorsport, sondern sichert sich auch die Ausschankrechte bei Porsche und Porsche-Motorsport. Das beinhaltet das Porsche Museum mit seinem Restaurant Christophorus sowie dem Bistro Boxenstopp, den Hospitalities im Porsche Mobil 1 Super Cup und im Porsche Carrera Cup Deutschland, Porsche Mitarbeiterfeste und einige Sonderevents.

Schon seit 2009 besteht die Partnerschaft zwischen Porsche Motorsport und Veltins, als der Veltins-Mehrwegkasten, exklusiv vom Porsche Design-Studio gestaltet, an den Start ging. „Die DTM genießt bei Motorsportfans einen attraktiven und hohen Stellenwert, ebenso die beiden Porsche Kunden-Teams. Wir freuen uns daher sehr über die Verlängerung der bestehenden Zusammenarbeit und die inhaltliche Erweiterung dessen über den Motorsport“, so Veltins-Marketingdirektor Stefan Wiesmann.

Das Unternehmen im Porträt

Die Privat-Brauerei C. & A. Veltins, Meschede-Grevenstein, braut eine der führenden Premium-Pils-Marken in Deutschland und bilanzierte 2022 einen Umsatz von 419 Mio. Euro bei einem Ausstoß von 3,36 Mio. hl. Zum Sortenportfolio zählen Veltins Pilsener und die Marke Veltins mit einem breiten Angebot von Radler, Alkoholfrei, Radler Alkoholfrei und Veltins Fassbrause in sechs unterschiedlichen Geschmacksrichtungen.

Hinzu kommt die Spezialitätenmarke Grevensteiner mit dem Landbier Grevensteiner Original, Grevensteiner Natur-Radler und Grevensteiner Naturtrübes Helles. Außerdem gehört die Biermix-Range V+ mit insgesamt fünf Sorten zum Produktangebot. Mit dem Pülleken hält die Brauerei darüber hinaus ein mild-süffiges Hellbier bereit. Der Mehrweganteil liegt bei 92,5%.

Quelle/Bildquelle: Brauerei C. & A. VELTINS

Neueste Meldungen

coca-cola europawahl
coca-cola europawahl
Alle News