¡Vamos! – Bewerbungsstart für die Havana Club ACADEMIA DEL RON VI

Die Wettbewerbs- und Schulungsplattform ACADEMIA DEL RON findet auch in diesem Jahr in einer ganz besonderen Location statt. Vom 25. bis zum 28. Mai 2015 messen sich Deutschlands beste Bartender im malerischen Bled in Slowenien. Wer bei dem begehrtesten Cocktailwettbewerb Deutschlands mit dabei sein möchte, kann sich ab sofort bewerben! ¡Otra vez por favor!

Die ACADEMIA DEL RON richtet sich auch in der sechsten Auflage wieder an professionelle Bartender mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung. Dem Gewinner des 4-tägigen Wettbewerbs winkt ein Ticket zum internationalen Havana Club Cocktail Grand Prix 2016. Um sich bis zum 31. März erfolgreich zu bewerben, müssen in einem Online-Quiz 20 Fragen rund um Rum, Cocktails, Cocktailgeschichte und Havana Club beantwortet werden. Neben dem Quiz gilt es einen kreativen Cocktail zu kreiieren, der das Potential zum „Next Cuban Classic“ hat. Voraussetzung sind mindestens 4 cl Havana Club. Dabei dürfen nicht mehr als fünf Zutaten verwendet werden und lediglich eine selbstgemachte Zutat ist erlaubt.

Da sich die ACADEMIA DEL RON nicht nur als Wettbewerb, sondern auch als Schulungsplattform versteht, warten hochkarätige internationale Referenten darauf, den Teilnehmern in Workshops Fachwissen zu vermitteln. Neben Prof. Charles Spence, Spezialist auf dem Gebiet der multisensorischen Forschung an der Oxford University, und Markus Eder, Experte für die Individualisierung und die Veredelung von Holzfässern für die Getränkeindustrie, vervollständigen der weitgereiste und hochdekorierte Bartender Nico de Soto aus New York sowie Nils Jorra von der Otto Gourmet „Perfect Meat Academy“ die illustre Referentenrunde.

Weitere Informationen zur ACADEMIA DEL RON und den Teilnahmebedingungen befinden sich auf der Webseite: www.academiadelron.de

Über die Havana Club ACADEMIA DEL RON: Seit Gründung im Jahr 2010 hat die ACADEMIA DEL RON es sich zur Aufgabe gemacht, Bartendern ein ganzheitliches Angebot „rund um Rum“ zu bieten. International renommierte Referenten vermitteln fundiertes Fachwissen zur perfekten Arbeitsweise an der Bar und geben hilfreiche Tipps für die eigene Ausstrahlung und zum perfekten Service hinter der Bar. Der Fokus liegt dabei nicht nur auf der Cocktail-Kreation, sondern stellt den Bartender als Person mit seinen vielfältigen professionellen Fähigkeiten in den Mittelpunkt.

Über Pernod Ricard Deutschland: Havana Club ist eine der erfolgreichen Kernmarken aus dem umfangreichen Sortiment der Pernod Ricard Deutschland GmbH mit Sitz in Köln. Auf dem hiesigen Markt vertreibt und vermarktet Pernod Ricard Deutschland ein breites Portfolio von bekannten Premiumspirituosen. Das Sortiment umfasst unter anderem die Marken Ramazzotti, Havana Club, Absolut, Ballantine´s, Chivas Regal, Jameson, The Glenlivet, Malibu und Lillet. Pernod Ricard Deutschland gehört zur Gruppe Pernod Ricard mit Hauptsitz in Paris. Die Gruppe Pernod Ricard ist weltweit der zweitgrößte Spirituosen- und Weinkonzern. Die Fusion der französischen Unternehmen Pernod und Ricard legte 1975 den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft. Weltweit vertreibt und vermarktet Pernod Ricard mit insgesamt 18.500 Mitarbeitern in 80 Ländern Spirituosen und Weine. Mit 200 Mitarbeitern konnte Pernod Ricard Deutschland im Geschäftsjahr 2013/14 einen Bruttoumsatz von 636 Millionen Euro verzeichnen und damit seine Marktführerposition weiter stärken. Dabei ist sich Pernod Ricard Deutschland seiner unternehmerischen Verantwortung bei der Vermarktung von alkoholischen Getränken bewusst. Für die Aufklärungsinitiativen „Responsible Party“ und „Responsible Day“ wurde das Unternehmen im Bereich Prävention mit dem Health Media Award 2014 ausgezeichnet.

Mehr Informationen unter www.pernod-ricard-deutschland.de

Quelle: Pernod Ricard Deutschland GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link