Ulrike Schulz-Gerhardt Schloss Wachenheim AG

Ulrike Schulz-Gerhardt übernimmt Marketingleitung der Schloss Wachenheim AG

Ulrike Schulz-Gerhardt wird mit Wirkung zum 1. April 2017 die Marketingleitung der Schloss Wachenheim AG verantworten. In der neu geschaffenen Position wird die 32-Jährige die Markenführung und -entwicklung des Deutschlandgeschäftes inklusive des Exports steuern. Sie berichtet fortan direkt an Oliver Gloden, Sprecher des Vorstands der Schloss Wachenheim AG.

Ulrike Schulz-Gerhardt ist seit 2014 im Unternehmen und war zunächst im Marketing Export tätig. Zuvor beriet die ausgebildete Werbekauffrau auf Agenturseite Kunden aus unterschiedlichen Branchen, unter anderem auch die Schloss Wachenheim AG.

Seit Ende 2015 ist Ulrike Schulz-Gerhardt als Brand Managerin schwerpunktmäßig für die Marken LIGHT live, Nymphenburg Sekt und Blû Prosecco zuständig. Die Führung der Marke LIGHT live, mit der die Schloss Wachenheim AG im Segment der alkoholfreien Sparklings & Cocktails in Deutschland die Marktführerschaft innehat, wird weiterhin federführend bei der neuen Marketingleiterin liegen. Darüber hinaus wird sie die Entwicklung der Schloss Wachenheim Marken wie beispielsweise Faber und Robby Bubble im In- sowie Ausland vorantreiben.

„Aufgrund ihrer starken Marketing-Expertise und ihres erfolgreichen Managements unserer wichtigen Marke LIGHT live ist Ulrike Schulz-Gerhardt die Idealbesetzung für die neu geschaffene Position der Marketingleitung“, so Oliver Gloden. „Sie kennt unsere Marken sehr gut und wird diese entsprechend weiterführen und -entwickeln.“

Über den Schloss Wachenheim-Konzern:
Die Schloss Wachenheim AG ist weltweit einer der größten Anbieter von Schaum- und Perlweinen sowie anderen alkoholischen und nichtalkoholischen Getränken. Zur Produktpalette der Unternehmensgruppe gehören internationale Marken wie Faber, LIGHT live und Robby Bubble (Deutschland), Charles Volner, Muscador und Opéra (Frankreich), Cin&Cin, Dorato und Cydr Lubelski (Polen). Der Konzern ist in sechs Ländern mit eigenen Gesellschaften aktiv (Deutschland, Frankreich, Polen, Rumänien, Tschechien und in der Slowakei). Der Gesamtumsatz der Schloss Wachenheim AG belief sich im Geschäftsjahr 2015/16 auf 293,2 Mio. Euro.

www.schloss-wachenheim.com

Quelle/Bildquelle: Schloss Wachenheim AG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link