Tullamore D.E.W. erhält mehrfach Gold bei internationalen Spirituosen-Wettbewerben

Die International Spirits Challenge in San Francisco zählt zu den weltweit wichtigsten und einflussreichsten Spirituosen-Wettbewerben der Welt. Im Rahmen der diesjährigen Veranstaltung überzeugte Tullamore D.E.W. Original die unabhängige Expertenrunde bei der Blindverkostung erneut. Für seinen sanften und gleichzeitig komplexen Geschmack – das Ergebnis der Kombination von drei verschiedenen dreifach destillierten Irish Whiskeysorten – erhielt er eine der begehrten Goldmedaillen. Für sein besonders weiches und mildes Aroma ist der Irish Whiskey weltweit bekannt und ausgesprochen beliebt.

Der Tullamore D.E.W. Original hat in den letzten zehn Jahren mehr als 20 Goldmedaillen gewonnen, unter anderem im Rahmen der International Spirits Challenge sowie der World Spirits Competition. „Wir sind durchaus stolz auf diese Auszeichnung durch unabhängige Fachleute. Es ist nicht nur eine Auszeichnung unseres Produkts, sondern für jeden Einzelnen bei Tullamore D.E.W. Der Original ist das Herz unseres Unternehmens, er steht für unsere Tradition und das Erbe von Daniel E. Williams.“, fasst Shane Hoyne, Global Brand Director von Tullamore D.E.W., zusammen.

Im Rahmen der San Francisco World Spirits Competition wurde zudem der Tullamore D.E.W. 12 Year Old Special Reserve mit einer „Double Gold Medal“ ausgezeichnet. Bereits im letzten Jahr überzeugte der sorgsam von Hand zusammengestellte Blend aus lange gereiften Irish Whiskeys die Jury durch Tiefe, Charakter und Reife. Eingereicht wurden gut 1.400 Spirituosen aus mehr als 60 Ländern in 85 unterschiedlichen Kategorien.

Shane Hoyne weiter: „Dass wir im Rahmen dieser bedeutenden Veranstaltung bereits das zweite Mal in Folge mit unserem Tullamore D.E.W. 12 Year Old Special Reserve eine ‚Double Gold Medal’ erhalten haben, ehrt uns sehr. Gleichzeitig zeigt es, dass sich das aufwendige Herstellungsverfahren lohnt – und wir einen echten Trinkgenuss geschaffen haben.“

Der Tullamore D.E.W. 12 Year Old Special Reserve wurde bereits im Jahr 2012 bei den World Whiskies Awards mit dem höchsten Preis „Best Irish Whiskey“ und bei der International Spirits Challenge mit Gold ausgezeichnet. Bei der International Spirits Challenge erhielt er den Titel „Gold Best in Class“.

Den Abverkauf konnte man weltweit seit 2005 mehr als verdoppeln. Es ist der am häufigsten verkaufte Irish Whiskey in vielen Märkten in Nord- und Mitteleuropa. In unterschiedlichen Ländern wie Dänemark, Tschechien und Lettland ist er der am häufigsten verkaufte Whiskey überhaupt. In Deutschland ist Tullamore D.E.W. Marktführer unter den Irish Whiskeys und wird von der Campari Deutschland GmbH vertrieben.

Der Whisky ist auf der ganzen Welt für sein weiches und mildes Aroma bekannt. Während die dreifache Destillation die besondere Milde hervorbringt, sorgen die langjährige Lagerung in Oloroso Sherry- und Bourbon-Fässern, sowie die Vermählung aller drei Arten typischen Irish Whiskeys – Grain, Malt und Pot Still – für den besonderen Charakter und Geschmack von Tullamore D.E.W. Original.

Tullamore D.E.W. 12 Year Old Special Reserve ist ein sorgsam von Hand zusammengestellter Blend aus lange gereiften Irish Whiskeys – voller Tiefe, Charakter und Reife für den anspruchsvollen Trinkgenuss. Die Whiskeys im Tullamore D.E.W. 12 Year Old Special Reserve weisen besonders hohe Anteile an Pot Still und Malt im Vergleich zum enthaltenen Grain Whiskey auf und verbrachten ihre Reifezeit in alten Bourbon- und Oloroso Sherry-Fässern.

Quelle: Campari Deutschland

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link