Trend-Duo mit Kultpotenzial: Cocktailvarianten von GOLDBERG & SONS und SEARS

Schon Oscar Wilde wusste: „Mit dem guten Geschmack ist es ganz einfach: Man nehme von allem nur das Beste.“ Was passiert, wenn man das Beste mit dem Besten mixt, zeigen die Cocktailvarianten von GOLDBERG & Sons im Mix mit SEARS Gin. Die fruchtig-herben Kreationen erobern diesen Sommer die Szenebars der Welt und versprechen anspruchsvollen Genuss der besonderen Art.

Cool down! Wenn Brandy auf SEARS Gin trifft, erwischt es selbst den Coolsten eiskalt. Der charakterstarke Bermuda Cooler sorgt mit dem süß-herben GOLDBERG Ginger Ale und einem Spritzer Orange Bitters für extravagante Erfrischung auf höchstem Genussniveau.

Herrschaftlich genießen wie im Buckingham Palace lässt es sich mit der Cocktailvariation Big Ben. Das Zusammenspiel aus Gin mit Zitrone, Orange, Grenadine und Bitter Lemon sorgt für fruchtige Furore im Cocktailglas. Ganz klar: Hier stehen alle Zeiger auf exklusiven Genuss mit Trendgarantie!

Getoppt wird die sauer-herbe Cocktailkreation Intense Mule mit einem klassischen Minzblatt. Alles andere an diesem Drink ist direkt am Puls der Zeit: Erstklassiger SEARS Gin trifft auf exotische Limette, erfrischende Gurke und den intensiven Trend-Geschmack des Jahres: Intense Ginger.

Bermuda Cooler

  • 3 cl Brandy
  • 2 cl SEARS Cutting Edge Gin
  • 10 cl GOLDBERG Ginger Ale
  • 1 Dash Orange Bitter
  • Eis

Weinbrand, SEARS Cutting Edge Gin, einen Spritzer Orange-Bitter und einige Eiswürfel im Rührglas gut verrühren. Durch das Barsieb auf weitere Eiswürfel in die Cocktailschale abseihen. Je nach Geschmack mit GOLDBERG Ginger Ale auffüllen. Mit Trinkhalm und Stirrer servieren.

Big Ben

  • 5cl SEARS Cutting Edge Gin
  • 4cl Orangensaft
  • 2cl Zitronensaft
  • 1cl Grenadine
  • 10cl GOLDBERG Bitter Lemon

Eiswürfel und Zutaten mit Ausnahme des GOLDBERG Bitter Lemon in den Shaker geben und kräftig schütteln. Anschließend in ein mit Eiswürfeln gefülltes Tumbler- oder Longdrinkglas abseihen. Mit GOLDBERG Bitter Lemon auffüllen und leicht umrühren.

Intense Mule

  • 5 cl SEARS Cutting Edge Gin
  • 2 cl frischer Limettensaft
  • 3 dünne Gurkenscheiben
  • 10 cl GOLDBERG Intense Ginger

Alle Zutaten auf Eis rühren und mit einem Minzzweig garnieren. Anschließend im großen Tumbler servieren.

Über GOLDBERG & Sons
Die vier charakterstarken Sorten Bitter Lemon, Tonic Water, Ginger Ale und Intense Ginger überraschen mit purem Premium-Geschmack und intensiven Flavours – für außergewöhnliche Cocktail-Varianten mit Trendgarantie. Einen Eindruck über die unzähligen Mixvarianten mit passenden Servierempfehlungen gibt es auf www.goldberg-sons.com/drinks oder https://www.facebook.com/goldbergsodas. Auf den Tisch kommt der kultige Trinkgenuss in der stylischen 200 ml-Flasche. Zu ergattern z.B. über www.bottleworld.com für 0,89 Euro.

Über SEARS Cutting Edge® Gin
Der SEARS CUTTING EDGE Gin trumpft mit einzigartiger Herstellungsweise auf. Bei dem CUTTING EDGE PROCESS® werden handverlesene Botanicals mit sehr scharfen Messern des höchsten Härtegrades zerkleinert; so können sich die floralen Aromen in der Destillation besonders gut entfalten. Frische Bergamotte und würziger Koriander vereinen sich im 44%-igen SEARS Gin zu einem intensiven Aroma mit einem kräftigen, wacholderlastigen Finish. Einen Eindruck über den verschärften Genuss von SEARS Cutting Edge Gin finden Sie auf http://www.sears-gin.com/de/

Quelle: MBG International Premium Brands GmbH | mbgglobal.net

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link