THREE SIXTY VODKA auf Erfolgskurs

THREE SIXTY VODKA, der Premium Vodka aus dem Hause Schwarze und Schlichte, sorgt erneut für ein brillantes Wachstum – der Gesamtumsatz ist im Jahr 2011 um 217% gestiegen.

Von der Gastronomie in der Rubrik „Vodka“ zur Nummer 5 der Top Seller 2011 gekürt, bleibt THREE SIXTY VODKA laut des führenden Marktforschungsinstituts A.C. Nielsen auch im Premium-Vodka-Segment der Wachstumstreiber. Der anhaltende Trend im Vodka-Markt (LEH und DM + 6% in 2011 versus 2010) lässt THREE SIXTY VODKA in 2011 im Vergleich zum Vorjahr um 217% wachsen.

Die im Oktober 2011 gestartete Werbekampagne „Diamonds are a man’s best friend“ hat dabei maßgeblich zum Erfolg des diamantfiltrierten Vodkas beigetragen. Fokussiert wurde dabei eine CLP- und Riesenposterkampagne in Metropolen sowie Kommunikationsmaßnahmen in Print, Online und Social Media, die eine jungdynamische, vornehmlich männliche Zielgruppe ansprechen. Ein weiterer Grund für die positive Absatzentwicklung sind aufmerksamkeitsstarke Promotionaktionen mit einem deutlichen Zweitnutzen für den Endverbraucher.

„2011 war ein sehr erfolgreiches Jahr für THREE SIXTY VODKA. Diese Entwicklung gilt es auch in 2012 weiter zu forcieren. Dabei werden wir einerseits auf neue Werbemaßnahmen setzen, und andererseits die Marke durch attraktive Point of Sale Aktionen unterstützen. Im Frühjahr gehen wir bereits mit der nächsten Promotion in den Handel. Hierbei wird die THREE SIXTY VODKA Flasche mit einem attraktiven Flaschenkühler im Facettenschliff als Premiumzugabe ausgestattet“, so Friedrich Schwarze, Geschäftsführer Schwarze und Schlichte Markenvertrieb GmbH & Co. KG.

Weitere Informationen unter:
www.threesixty-­vodka.com

Quelle: Schwarze und Schlichte Markenvertrieb GmbH & Co. KG.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link