Three Sixty Energy
Wake-up-Call

Three Sixty launcht alkoholfreien Premium Energy Drink

Wach durch Tag und Nacht: Zum Winter bringt Deutschlands Premium-Vodka-Marke Nummer zwei seinen ersten eigenen Energy Drink auf den Markt.

Ab sofort können alle Anhänger der etablierten Marke mit dem einzigartigen Diamanten-Look und auch alle Energydrink-Fans mit Three Sixty immer und überall alles geben – und das komplett ohne Alkohol. Der diamantfiltrierte und damit kristallklare Premium Energy Drink wird in der 250-ml-Slim-Can zum Preis von 1,39 Euro (UVP) in den Handel kommen, vorzugsweise im Energydrink-Regal bei den Premium-Marken platziert sowie ganz convenient bei den gekühlten Getränken.

Als Newcomer, der sich in kurzer Zeit auf dem Vodka-Markt als Top 2 Premium-Marke etabliert hat, will Three Sixty Vodka mit seinem ersten Null-Prozent-Drink seine gewohnt junge Zielgruppe ansprechen. 75 Prozent der Three Sixty-Verwender greifen bereits zum Energydrink1. In allen Lebenslagen brillieren und immer alles geben – darauf kommt es der jungen Zielgruppe an. 98 Prozent von ihnen würden dem neuen Premium Energy Drink sofort eine Chance geben2. „Wir sind inzwischen sehr viel mehr als eine reine Vodka-Marke. Wir stehen für einen echten Goodlife Lifestyle, den wir mit unserer Marke durch jahrelange Investitionen etabliert haben. Diese Entwicklung wollen wir weiter ausbauen, indem wir uns unter diesem Dach auch anderen, für unsere Zielgruppe relevanten, Segmenten öffnen, wie nun mit unserem diamantfiltrierten Premium Energy Drink“, erklärt Svenja Dahm, Markenverantwortliche bei der Schwarze und Schlichte GmbH. Das kristallklare Liquid, ganz ohne Farbstoffe, mit dem maximal gesetzlich erlaubten Koffeingehalt, Taurin, Vitaminen und Mineralstoffen bringt genau die richtige Dosis Energie, wenn man richtig performen will: ob im Job, beim Sport, zum Durchhalten in der Nacht oder wenn es einfach mal einen kleinen Wake-up-Call zwischendurch braucht.

Noch ein Energydrink? Aber ja. Der Energydrink-Markt wächst um 16,4 Prozent im Absatz und 14 Prozent im Umsatz im Vergleich zum Vorjahr und hat damit das höchste Umsatzwachstum in der AFG-Warengruppe3. Auch erste Marktforschungsergebnisse zeigen das Interesse der Zielgruppe ab 20 Jahren. 89 Prozent der Befragten Three Sixty-Verwender würden den neuen Energydrink gern probieren4. Der Launch des Neuproduktes wird von einer breit angelegten POS- und Gastro-Offensive mit hochwertigen Werbemitteln begleitet, die einen echten Mehrwert für Markt und Gastronomen bieten. Darüber hinaus sorgen relevante Influencer und eine Online-Kampagne unter anderem über Social Media-Kanäle für Aufmerksamkeit in der Zielgruppe.

Über Three Sixty

Three Sixty Vodka ist der am schnellsten wachsende Vodka im Premium-Segment in Deutschland und ist der Top 2-Premium-Vodka nach Umsatz und Absatz. Darüber hinaus ist er eine der führenden Vodka-Marken im Handel, in der deutschen Trend- und Szenegastronomie und tritt an, auch Europa zu erobern. Diese Entwicklung verdankt er nicht zuletzt seinem milden und reinen Geschmack durch Vierfach-Destillation und Diamant-Filtration. Hinzu kommt sein prägnanter Auftritt mit dem die Marke unterstreichenden funkelnden Flaschendesign und Samt-Label. Seit 2008 im Portfolio von Schwarze und Schlichte, hat die Entwicklung Three Sixty zu einer der bedeutendsten Marken nach Umsatz und Absatz im Unternehmen gemacht. Im Dezember 2020 hat Three Sixty, Deutschlands Premium-Vodka-Marke Nummer zwei, seinen ersten eigenen Energy Drink auf den Markt gebracht und führt somit unter dem Markendach erstmalig ein Produkt komplett ohne Alkohol. Der diamantfiltrierte und dadurch kristallklare Premium Energy Drink bringt genau dann die richtige Dosis Energie, wenn Performance gefragt ist.

Über Schwarze und Schlichte GmbH

Schwarze und Schlichte GmbH mit Sitz in Oelde/Westfalen verfügt über 350 Jahre Tradition und Erfahrung in der Brennkunst. Der erfolgreiche nationale und internationale Vertrieb macht das westfälische Familienunternehmen zu einem Spirituosenhersteller mit internationalem Renommee. Neben Three Sixty Vodka zählen die Erfolgsmarken Friedrichs Dry Gin, Hula Hoop Eierlikör, Bärenjäger, Shatler’s Cocktails, Stichpimpuli, Angel d’Or, Bachmann, John B. Stetson Kentucky Straight Bourbon Whiskey, Schwarze Frühstückskorn und Dujardin Imperial zum Kernsortiment eines der führenden Unternehmen am deutschen Spirituosenmarkt. Darüber hinaus hat sich der Markenartikelhersteller auch durch die Distribution von internationalen Importmarken einen Namen gemacht. So umfasst das Importportfolio u. a. Licor 43, Villa Massa Limoncello sowie den Premium-Rum Barceló. Bekannt für strategischen Markenaufbau und stringente Markenführung, etablierte sich Schwarze und Schlichte zum anerkannten Vertriebspartner für die Bereiche Lebensmitteleinzelhandel und Gastronomie.

1 Best for Planning, GiK – Gesellschaft für integrierte Kommunikation, Markt-Media-Studie, n= 30.178, 2019
2 ebenda
3 Nielsen, 1. Halbjahr 2020, LEH+DM+GAM+TS, in tsd Liter Einheiten

4 K&A Brand Research, quantitativer Studiotest inkl. qualitativem Modul, April 2020, Top2 Boxes, n=109, Studien-Nr. 447-007

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link