thomas henry dry tonic
Sortimentserweiterung

Thomas Henry erweitert Tonic-Range im Handel um weitere Sorte

Die Tonic-Range von Thomas Henry wird ab Frühjahr 2022 um die Sorte Dry Tonic ergänzt. Die Berliner sind damit nicht nur zu Jahresbeginn am Puls der Zeit, denn die Nachfrage nach zuckerreduzierten Produkten steigt. Laut BMEL Ernährungsreport 2021 befürworten 83 % der Befragten Lebensmittel mit weniger Zucker, auch wenn das Produkt dann etwas weniger süß schmeckt.

„Als Experte für Premium-Filler ist es uns wichtig, mit neuen Produkten und Drink-Ideen aktiv auf das Konsumverhalten der Verbraucher*innen zu reagieren“, so Sigrid Bachert, Geschäftsführung Marketing & Sales. „Dry Tonic ist eine ideale Ergänzung für unser Portfolio. Neben Thomas Henry Tonic Water, ein vielseitiger Allrounder mit herber Bitternote, und Thomas Henry Botanical Tonic, eine aufregend milde Tonic-Variante, addieren wir nun mit Thomas Henry Dry Tonic eine trockene und erfrischend leichte Sorte in unsere bisherige Tonic-Range.“

thomas henry dry tonic

Dry Tonic wurde bereits 2021 erfolgreich in der Gastronomie gelauncht. Mit 6,5 g Zucker auf 100 ml hat es 30 % weniger Zucker als die Sorte Thomas Henry Tonic Water und ist der ideale Filler für kalorienreduzierte Drinks. Weniger süß als andere Sorten lässt Dry Tonic den Spirituosen in Drink-Kreationen mehr Raum und ist eine gute Kombination für Gin & Tonic oder Aperitif-Kreationen mit Wermut sowie anderen Low- und No-ABV-Spirituosen, die in der eigenen Hausbar an Beliebtheit gewinnen und einfach zuzubereiten sind.

Kaufland macht in KW 6 mit einer Aktivierung des Dry Tonics den Auftakt zum Handels-Launch, weitere Aktivierungen bei EDEKA und REWE folgen in KW 16. Im Getränkefachgroßhandel ist die neue Tonic-Variante ab KW 10 verfügbar. Thomas Henry Dry Tonic ist in den Gebinden 200-ml-Glas (1,19 EUR), 4-Pack-200-ml-Glas (4,69 EUR), 0,75-L-Mehrweg-Glas und 0,75-L-Einweg (1,79 EUR) verfügbar.

Über Thomas Henry

Seit 2010 steht der Name Thomas Henry für ein junges Berliner Unternehmen und seine Auswahl an Premium-Fillern. Das Portfolio folgt der Nachfrage nach mehr Vielfalt und bietet den Protagonist*innen auf beiden Seiten der Bar hochwertige Produkte in einem einzigartigen Design. Das Sortiment beinhaltet elf Sorten, aufgeteilt in drei Kategorien: Tonic Water, Dry Tonic, Botanical Tonic, Cherry Blossom Tonic, Wild Berry und Bitter Lemon, die Spicy-Range die scharfen Bar-Klassiker Spicy Ginger und Ginger Ale. Vervollständigt wird das Portfolio von dem Bar-Soda Soda Water und den Limonaden Mystic Mango und Pink Grapefruit.

Mehr Informationen und Drink-Rezepte mit und ohne Alkohol unter: www.thomas-henry.de.

Quelle/Bildquelle: Thomas Henry

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link