The Tolerance
Für mehr Toleranz

THE TOLERANCE – Sonderauflage des THE OSTHOLSTEINER Doppelkorn

Spirituosenmarke startet Initiative für mehr Toleranz in der Gesellschaft und spendet € 5 pro verkaufter Flasche

Ein persönlicher Brief der THE OSTHOLSTEINER Doppelkorn Hersteller:

Wie viele Menschen in unserem Land haben wir seit einiger Zeit das Gefühl, dass es nicht mehr rund läuft in unser aller Zusammenleben. Wir erleben eine immer stärkere Polarisierung von Meinungen, eine Verrohung des Umgangstons überall dort, wo über wichtige Themen gesprochen wird und die Ausgrenzung und Diskreditierung von Personen mit anderen Ansichten, anderer sexueller Orientierung, anderer Herkunft oder anderer Religion. Wir ertappen uns dabei, aus Furcht vor Beleidigung oder Aggression unsere Meinung nicht mehr zu äußern. Und ziehen uns in unser unmittelbares privates oder berufliches Umfeld zurück, anstatt in einem fairen Wettkampf der Meinungen öffentlich um das Bessere zu ringen, das unsere Gesellschaft voranbringt.

Sie haben recht: Nichts davon hat mit Schnaps zu tun. Aber alles davon hat mit uns allen zu tun, und deshalb stellte sich uns die Frage, was wir neben persönlichem Engagement auch als Marke tun können, um einen kleinen Beitrag zur Förderung von Toleranz, Gleichheit und Freiheit der Meinungsäußerung zu leisten.

Am Tag der Landtagswahl in Thüringen hatten wir eine fiktive Flasche unseres Korn mit dem Namen „THE TOLERANCE“ entworfen und das Bild mit einem Aufruf zur maßvollen, toleranten und respektvollen Diskussion in den sozialen Medien gepostet. Das war eigentlich nur als kleiner, humorvoller Wink gedacht. Die hohe Resonanz hat uns dann aber überrascht: Schon am selben Tag bekamen wir sehr viel positiven Zuspruch – besonders häufig in persönlichen Nachrichten. Und dazu gingen eine ganze Reihe von Bestellungen ein – für ein Produkt, das es gar nicht gab.

Wir haben deshalb spontan beschlossen, den fiktiven „THE TOLERANCE“ in einer limitierten Auflage ganz real auf den Markt zu bringen und pro verkaufter Flasche einen Betrag von € 5,- an eine Initiative oder Institution zu spenden, die sich für respektvollen Umgang, Toleranz und Gleichheit in jedem Bereich und zu jedem Thema der Gesellschaft einsetzt.

Wir haben in den vergangenen Wochen bereits zahlreiche Gespräche mit uns förderungswürdig erscheinenden Institutionen geführt und nach gutem Dialog als ersten Adressaten die Aktion Zivilcourage e.V. ausgewählt. Der Verein setzt sich für die Stärkung der demokratischen Kultur im ländlichen Raum ein und hat seine Wurzeln in Sachsen. Von da aus erreicht er bundesweit engagierte Menschen, die sich für ein respektvolles und wertschätzendes Miteinander einsetzen. Seine Themen reichen von der Aktivierung junger Menschen für Gesellschaft und Politik bis hin zur Weiterbildung von Multiplikatoren und Verwaltungsmitarbeitern.

Wir meinen das ernst:

Deshalb haben wir bereits im Voraus den Erlös für die ersten 200 Flaschen an Aktion Zivilcourage e.V. überwiesen. Das Geld wird dort für die politische Bildungsarbeit im ländlichen Raum eingesetzt.

Wir meinen das wirklich ernst:

Wer uns und den THE OSTHOLSTEINER kennt, weiß, dass uns die Entscheidung, THE TOLERANCE auch nach Bremen zu liefern, nicht leichtgefallen ist. Und auf die sonst übliche Warnung vor Flip-Flops haben wir bei diesen Flaschen ebenfalls verzichtet. Man muss Toleranz eben leben, auch wir.

Keine Kompromisse gibt es dagegen beim Inhalt: THE TOLERANCE ist wie THE OSTHOLSTEINER der bewährte 9-fach filtrierte, handabgefüllte Premium-Doppelkorn der Extraklasse. Da kennen wir kein Pardon. Vertrieben wird THE TOLERANCE exklusiv über die Hamburger Institutionen Weinquelle Lühmann und MUTTERLAND und unseren Webshop www.the-ostholsteiner.de

Über THE OSTHOLSTEINER:

THE OSTHOLSTEINER ist ein neunfach filtrierter, handabgefüllter Premium-Doppelkorn aus dem Küstenland Ostholstein. Produziert aus bestem Weizenfeindestillat, dem klaren Endmoränenwasser der Holsteinischen Schweiz und veredelt durch sorgfältigste Filtertechnik, ist THE OSTHOLSTEINER ein weicher, runder Doppelkorn der Extraklasse. Seit 1824 wird bei D. H. Boll in Lütjenburg/Holstein Korn hergestellt. THE OSTHOLSTEINER, entstanden 2013 auf Initiative des Gründers Christian Gummig, ist das mehrfach ausgezeichnete Spitzenprodukt traditionsreicher Arbeit über zwei Jahrhunderte.

Aus dem Leitbild der Aktion Zivilcourage e.V.:

„Wir sind davon überzeugt, dass sich eine lebendige und stabile Demokratie durch selbstbewusste Menschen auszeichnet, die am Gemeinwesen mitwirken. Das Engagement jedes einzelnen Menschen für Demokratie wird vor allem durch motivierende und positive Erfahrungen gefördert.

Die Basis dieser Erfahrungen sehen wir in der Achtung der Menschenwürde und der freiheitlich demokratischen Grundordnung. Unser Handeln zielt darauf ab, Perspektiven für gesellschaftliches Engagement zu eröffnen und Demokratie erlebbar zu machen. Wir ermutigen Menschen dazu, Verantwortung für die friedliche Gestaltung ihres sozialen Umfelds zu übernehmen, Herausforderungen anzusprechen und gemeinsam anzupacken. Dabei ist der Dialog für uns die Grundvoraussetzung.“

www.aktion-zivilcourage.de