Marcell Jansen Kale & Me

„Boost Yourself!” Die Bio-Shotkur von Kale&Me und Marcell Jansen

Der Safthersteller Kale&Me gibt seine Zusammenarbeit mit Ex-Nationalspieler Marcell Jansen bekannt. Als erstes Ergebnis der Kooperation stellen die Hamburger und der Profisportler die gemeinsam entwickelte Bio-Shotkur mit natürlichem Vitamin C und Vitamin K vor und bringen diese passend zur kalten Jahreszeit auf den Markt.

„Wir bieten Lösungskonzepte und Ernährungsaufklärung!”

Der Hamburger Safthersteller Kale&Me und der ehemalige Bundesliga- und Nationalspieler Marcell Jansen haben sich zusammengeschlossen und arbeiten ab sofort an gemeinsamen Projekten. Zur Bekanntgabe ihrer Zusammenarbeit bringen die Kooperationspartner eine Bio-Shotkur aus natürlichem Gemüse- und Obstsaft zur Verringerung von Müdigkeit, zur Unterstützung des Immunsystems und weiteren funktionellen Eigenschaften auf den Markt. Mit dem zusammen entwickelten Produkt richten Kale&Me und Marcell Jansen den Fokus auf ihre gemeinsame Intention, gesunde und praktische Ernährungskonzepte für den Alltag zu verbreiten. „Zwischen Terminen und Arbeitsstress kommt die ausgewogene Ernährung häufig zu kurz” so Annemarie Heyl – Gründerin und Geschäftsführerin von Kale&Me. „Mit unserer Shotkur können wir einen Teil zur Aufnahme von Obst, Gemüse und den darin enthaltenen Vitaminen beitragen, das man überall mit hinnehmen kann.” Die Grundzüge der Zusammenarbeit entstanden während eines Think Tanks zum „Thema Food Trends und Snacks”, auf dem sich Kale&Me und Jansen kennenlernten. Beide Seiten arbeiten bereits seit Jahren unabhängig voneinander an gesunden Convenience-Konzepten. Neben den gemeinsamen Produkten setzen der Safthersteller und der Ex-Nationalspieler ebenfalls auf das gegenseitige Fachwissen über die Ernährung, den Körper und dessen Bedürfnisse. Beiden Partnern ist es dabei von höchster Bedeutung, dieses Wissen nach Außen zu kommunizieren. „Wir machen es uns zum Ziel Aufklärung über die Ernährung zu leisten und möchten Lösungsangebote für jedermann und in guter Qualität anbieten. Denn jeder kann überall etwas für sich und seinen Körper tun” so Marcell Jansen.

Die Bio-Shotkur für den Arbeitsalltag: Ingwershot trifft auf Brokkolishot

Montag bis Freitag, täglich zwei Shots- die Shotkur von Kale&Me und Marcell Jansen ist einfach erklärt. Getreu dem Motto „Boost Yourself!” bietet die Shotkur durch die gezielte Auswahl verschiedener Gemüse- und Obstsorten sowie eine gewählte Kombination an Nährstoffen eine umfassende Breite funktioneller Eigenschaften. Neben dem bereits bekannten Ingwershot von Kale&Me – Ginny Ginger – spielt auch ein neu entwickelter Shot die Hauptrolle im Kurkonzept: der grüne Shot Bobby Broccoli. Der Bio-Brokkolishot besteht aus Brokkoli- und Spinatsaft, der durch fruchtig-süßen Birnensaft und einem Spritzer Zitronensaft abgerundet wird. Mit einem Anteil von 73% grünem Gemüse ist Bobby Broccoli der grünste Shot im Sortiment des Saftherstellers.

Da die Obst- und Gemüseaufnahme besonders im stressigen Arbeitsalltag häufig zu kurz kommt, ist die Shotkur auf den Zeitraum einer Arbeitswoche von Montag bis Freitag ausgerichtet. Für den perfekten Einstieg in den Tag wird zunächst Ginny Ginger zum Frühstück getrunken. Der Ingwershot ist eine Vitamin C-Quelle, welches das Immunsystem unterstützt. Dem bekannten Nachmittagsblues wird dann zum (Nach-)Mittag unabhängig von der Mahlzeit mit dem Brokkolishot Bobby Broccoli entgegengewirkt. Der grüne Saftshot ist ebenfalls eine Vitamin C-Quelle und hat zudem einen hohen Vitamin K-Gehalt. Das Vitamin K spielt eine Rolle zur Erhaltung normaler Knochen. Das in beiden Shots enthaltene Vitamin C trägt außerdem zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei. Die Shotkur von Kale&Me und Marcell Jansen ist also der perfekte tägliche und unverzichtbare Begleiter.

Die Bio-Shotkur ist sowohl in der 2-wöchigen als auch der 4-wöchigen Variante im Onlineshop von Kale&Me mit einer UVP von 65,00€ (20 Bio-Shots für 2 Wochen) bzw. 119,00€ (40 Bio-Shots für 4 Wochen) erhältlich.

Über Kale&Me

Kale&Me wurde im Mai 2015 von den drei Freunden Annemarie Heyl, Konstantin Timm und David Vinnitski gegründet. Das Hamburger Start-Up will mit seinen ganz besonderen Säften den Getränkemarkt in Deutschland, Österreich und der Schweiz revolutionieren. Die Säfte von Kale&Me werden aufwändig kaltgepresst, damit wichtige Inhaltsstoffe erhalten bleiben, die bei anderen Herstellungsverfahren häufig verloren gehen. Auch in der Produktion, in dem Haltbarkeitsverfahren und in der Vermarktung geht das Unternehmen innovative Wege. Das Ziel: Unsere Welt ein Stück gesünder zu gestalten.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.kaleandme.de

Über Marcell Jansen

Die Karriere des in Mönchengladbach geborenen Marcell Jansens ist vielseitig geprägt. Seit seiner Kindheit begleitet den Sportexperten der Fußball. Jansen spielte in namhaften Vereinen wie dem FC Bayern München oder dem Hamburger Sportverein in der ersten Bundesliga und erzielte von 2004 bis 2014 als Teil der deutschen Nationalmannschaft wesentliche Erfolge. Heute macht es sich der ehemalige Profi-Fußballer zur Aufgabe, sein Wissen über Ernährung und das Gesundheitsmanagement nach außen zu tragen. Ob Mitgründer und Teilhaber eines innovativen Lifestyle-Sanitätshauses, einer Sportbekleidungsmarke oder verschiedenen Food-Konzepten mit Gesundheitsfokus – Marcell Jansen ist ein Visionär und Unternehmer, der sich vielseitig engagiert.

Quelle/Bildquelle: Kale&Me GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link