The Splash
Neuprodukt

THE SPLASH – Der Wein, der das Leben feiert

Mit dem Riesling THE SPLASH wollen die mutigen Unternehmer Thiemo Dürbaum und Philipp Bongartz dem Aushängeschild des deutschen Weinbaus wieder zu altem Glanz verhelfen

Wenn etwas oder jemand für Furore sorgt und mit gewaltigem Aufschlag in der Öffentlichkeit ankommt, dann benutzt der englischsprachige Mensch dafür den Begriff „to make a splash“. Insofern ist es nur konsequent, dass die couragierten Freunde Thiemo Dürbaum und Philipp Bongartz ihr Herzensprojekt THE SPLASH getauft haben. In Zusammenarbeit mit dem renommierten, mehrfach ausgezeichneten Moselwinzer Nik Weis vom St. Urbans-Hof in Leiwen bringen die beiden Weinexperten einen hochklassigen Riesling auf den Markt, der diesem Aushängeschild der Weinregion Mosel zu altem, längst wieder verdienten Glanz verhelfen soll.

Deutschland ist Riesling-Land, seit dem 15. Jahrhundert schon. Wie keine andere Rebsorte bestimmt er das Image der 13 deutschen Anbauregionen – und um dieses Image war es zuletzt nicht sonderlich gut bestellt. Zu Unrecht, wie Dürbaum und Bongartz finden: „Die glanzvollsten Zeiten des deutschen Weins sind unmittelbar mit dem Riesling verknüpft“, sagt Thiemo Dürbaum. Mit THE SPLASH bringen die beiden Weinliebhaber nun einen absolut hochklassigen Riesling auf den Markt, der sowohl zuhause als auch im Restaurant, in der Bar oder im Club ein sensationelles Geschmackserlebnis verspricht. Alles eine Frage des Lifestyles: Wer Riesling sagt, meint ab jetzt THE SPLASH!

Steile Lage – steiler Wein!

THE SPLASH ist an den Steilhängen der Mosel beheimatet, auf einem ebenso kargen wie mineralhaltigen Schieferboden. Das Gestein zwingt die zum Teil mehr als hundert Jahre alten Reben in den steilen Weinbergen dazu, tief in den Berg zu wurzeln, um ausreichend Wasser sowie Mineral- und Nährstoffe aufzunehmen. Hinzu kommt die wärmespeichernde Wirkung des Schiefers, der die Sonne praktisch einfängt und für eine perfekte Harmonie zwischen Süße und Säure sorgt. Heiße Tage und kühle Nächte bestimmen in der Region den Reifezyklus und sorgen dafür, dass neben vielseitigen Fruchtaromen die Säure der Trauben reifen kann. All dies geschieht an Saar und Mosel rund 20 Tage länger als zum Beispiel im Burgund, was den spontan vergorenen THE SPLASH so aromatisch werden lässt.

Die jahrhundertealte Tradition des Anbaus von Steillagen-Rieslingen an Mosel und Saar führt dazu, dass diese Rieslinge zu den begehrtesten und teuersten Weißweinen der Welt zählen. Im 19. Jahrhundert trank man sie an den Höfen der Monarchen von London bis St. Petersburg und in den Spitzenrestaurants von Berlin bis Paris. Die besten Rieslinge der Mosel waren bis zu fünfmal teurer als die Spitzenweine aus Burgund. Heute besinnt sich die neue Winzergeneration auf diese Tradition zurück und haucht den Hängen neues Leben ein.

Verruchte Schiefermineralität in Verbindung mit praller Zitrusfrucht und dezenter Restsüße ist die Grundlage für ein vielschichtiges Süß-Säure-Spiel in perfekter Balance. Ein guter Wein wird schließlich nicht im Weinkeller entworfen, sondern ist Abbild seines Bodens, seines Terroirs. Und diesem Terroir zu seinem natürlichen Ausdruck zu verhelfen, ist eben die Aufgabe des Winzers. „Nik Weis steht wie kein anderer für moderne und doch traditionelle Riesling-Kultur“, sagt Philipp Bongartz, „wer von Gault Millau gelobt wird, immer wieder Jahrgänge von durchgehend hoher Qualität zu präsentieren, darf das getrost als höchste Form der Anerkennung sehen.“

Das Credo von Erfolgswinzer Nik Weis: „Balance, Balance, Balance!“

Nik Weis vom gleichnamigen Weingut wurde der Blick fürs Detail praktisch in die Wiege gelegt. Über Jahrhunderte betrieb seine Familie wie viele andere in der Region den Weinbau im Nebenerwerb – bis sein Großvater 1947 die Entscheidung traf, eine Rebschule zu gründen und sich dem Zusammenspiel von Boden, Klima, Pflanze und Mensch zu widmen. 1997 übernahm er das Weingut des Vaters und seit 2000 ist er Mitglied im renommierten Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP). Die 40 Hektar Weinberge erstrecken sich über rund 60 Kilometer entlang Mosel und Saar und werden auf traditionelle Weise im Einklang mit der Natur bewirtschaftet. Das Credo des Erfolgswinzers: „Balance, Balance, Balance!“ Sein Weingut steht für den eleganten, finessenreichen und ausdrucksstarken Weinstil der Mosel, Saar und Ruwer, wie er zu Beginn des 20. Jahrhunderts in den besten Häusern der alten und neuen Welt gefeiert wurde.

Und in genau dieser Liga spielt auch THE SPLASH von Philipp Bongartz und Thiemo Dürbaum. Bongartz (32) stammt aus einer Familie, die seit mehr als 150 Jahren unternehmerisch im Bereich Getränke tätig ist. Mit seinem Kompagnon Thiemo Dürbaum (36) ist er zum größten Anbieter für Weinausschanksysteme geworden. Durch den Einsatz ihrer Systeme haben Gastronomen und Hotels die Möglichkeit, hochwertige Weine auch glasweise auszuschenken. Zu den Kunden zählt unter anderen Vincent Moissonier, der seit 35 Jahren in Köln mit seinem Zwei-Sterne-Restaurant „Le Moissonier“ an der Spitze steht. „Enomatic hat unsere Arbeitsweise in einer Art vereinfacht, wie man sich das gar nicht vorstellen kann“, schwärmt Vincent Moissonier, „die Leute sind animiert, viel mehr zu probieren. Und es ist auch noch ein Blickfang im Restaurant.“

Nun haben sich die beiden Weinspezialisten also vorgenommen, das verstaubte Image des Rieslings wieder kräftig aufzupolieren: „Wir sind überzeugt davon, mit THE SPLASH den richtigen Weg Richtung Riesling-Revival eingeschlagen zu haben“, sagt Thiemo Dürbaum. Kreative Unterstützung beim Projekt Wiederbelebung haben sie sich von Maximilian Wiedemann geholt. Der Frankfurter Künstler steuerte Entwürfe für das fluoreszierende Flaschenetikett von THE SPLASH bei: Ein junges, prickelndes, spritziges Design, ganz nach dem Motto von Thiemo Dürbaum und Philipp Bongartz: „Splash up your life!“

Mehr Informationen unter: www.the-splash.de

Quelle/Bildquelle: RAT PACK GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link