Tanqueray AER Titel
Exklusive Kooperation

Tanqueray und AER Scents Berlin interpretieren die Essenz der Gin-Ikone mit vier edlen Duftkerzen

Die Geschichte beginnt im Jahr 1830 mit Charles Tanqueray, dessen große Ambition es war, den feinsten Gin der Welt herzustellen. Auf der ganzen Welt suchte Charles Tanqueray vor fast 200 Jahren nach den perfekten Zutaten. Bis zum heutigen Tag bilden Wacholder, Koriander, Angelikawurzel und Süßholz die vier Hauptzutaten, die diesen perfekt ausbalancierten, mehrfach ausgezeichneten Gin weltweit so unverwechselbar machen – Tanqueray London Dry.

In einer exklusiven Kooperation mit dem Berliner Luxus-Parfümhaus AER Scents werden diese zentralen Zutaten in vier einzigartigen Duftkerzen eingefangen: Tanqueray & AER Angelica, Coriander, Juniper und Liquorice. Die Duftkerzen basieren zu 100% auf natürlichen, hochwertigen Zutaten und sind das perfekte Weihnachtsgeschenk für alle Gin-Enthusiasten und Duftliebhaber.

Das limitierte Set kostet 120,00 Euro und ist ab sofort bei https://aerscents.com/tanqueray erhältlich.

Die Essenz von Tanqueray London Dry Gin

Wacholderbeeren sind das Herzstück des Tanqueray London Dry Gin’s Aroma. Die Kerze „Juniper“ durchdringt diesen ikonischen Pinienduft mit reichen, würzigen Tönen und ist damit perfekt geeignet, um einen Abend unvergesslich zu machen. Koriandersamen sind im Geschmack und Geruch sofort zu erkennen und verleihen Tanqueray London Dry Gin seinen zitrusartigen Charakter. Der Kerzenduft „Coriander“ hat holzige und pfeffrige Nuancen, genau richtig für eine anregende Tageskerze. Ein tiefes, erdiges Aroma verströmt Angelikawurzel und ist der Schlüssel für den runden Geschmack von Tanqueray London Dry Gin. Die Kerze „Angelica“ mischt diesen Duft mit hellen blumigen Noten und einem Hauch von warmen Zitrusfrüchten für eine beruhigende Wirkung. Süßholz ist voll von kräftigen Anis- und Holznoten und sorgt für die ausgewogene Süße des Tanqueray London Dry Gin. Die Kerze „Liquorice“ verleiht mit warmen Gewürzen ein modernes, leidenschaftliches Aroma.

Duft und Geschmack schaffen bleibende Erinnerungen

Die Bedeutung von Duft und Geschmack in unserem Leben ist einzigartig. Beide speichern unsere Erinnerungen so lebhaft als könnten wir in den Moment in der Vergangenheit zurückreisen. Schon ein flüchtiger Duft oder Geschmack kann die Gedanken an eine bestimmte Situation oder Menschen, an das Lieblingsessen, den Lieblingsdrink oder den Lieblingsort zurückholen. „Jeder Mensch hat individuelle Duftvorlieben, die unter anderem auch durch unsere Erlebnisse geprägt werden“, erklärt Ted Young-Ing, Creative Director und Gründer von AER Scents. „Ich habe mein Leben lang nach dem perfekten Duft gesucht. Da ich nicht fündig wurde, habe ich mich entschlossen, ihn selbst zu entwickeln.“ Fast 200 Jahre nach Charles Tanqueray unternimmt Young-Ing die gleiche Suche auf dem Gebiet der Parfums. In einer Welt voller kommerzieller Synthetik konnte der Kreative den perfekten Duft nicht finden und schuf AER Scents.

„Duft und Geschmack sind echte Zauberkünstler. Oft können wir uns ihnen nicht entziehen. Der Genuss eines Cocktails ist ein olfaktorisches Erlebnis und beginnt bereits mit dem Duft des Drinks. Wir erweitern den Genuss nun um eine weitere sensorische Facette. Mit diesen vier Duftkerzen ist es uns gelungen, die Essenz von Tanqueray London Dry Gin auf eine moderne, unaufdringliche Weise zu interpretieren“, erklärt Frank Thelen, Brand Ambassador von Tanqueray.

Bartender kreieren einen Drink zu jedem Duft

Um das Erlebnis abzurunden, kreierten ausgewählte Bartender zu jedem Duft einen exklusiven Drink: Katrin Löcher (Suderman Bar, Köln), Roxanne Helm (Provocateur Bar, Berlin), Sembo Amirpour (Old Jacob Bar, Bonn) und Chloé Merz (selbstständig).

Die vier exklusiven Drinkrezepte finden Sie hier.

Über Tanqueray

Die Geschichte der Marke beginnt mit Charles Tanqueray, dessen große Ambition es war, den feinsten Gin der Welt herzustellen. Im Jahr 1830 machte er den ersten Schritt auf diesem Weg und begann mit seinem Bruder Edward in der Vine Street Distillery in Bloomsbury, London zu arbeiten. Charles weigerte sich, den damaligen Status quo zu akzeptieren und verbrachte viele Jahre damit, die erlesensten Botanicals aus aller Welt zu probieren. Durch seine unkonventionellen Ideen fand er zu seinem ganz eigenen Stil. Dieser zahlte sich nach 6 Jahren und unzähligen Versuchen endlich aus: Er kreierte den Tanqueray London Dry, einen perfekt balancierten Gin mit den vier charakteristischen Botanicals Wacholder, Koriander, Angelikawurzel und Lakritz.

Heute ist Tanqueray für mehr als nur einen Gin bekannt. Der Name der Marke steht für Perfektion und Geschmack, das Portfolio bietet die passende Variante für jeden Geschmack und jede Gelegenheit. Die Tanqueray Gins haben schon über hundert Preise gewonnen – darunter beispielsweise auch die Wahl zum Nr. 1 „Bartenders choice spirits brand“ (Tanqueray), Nr. 1 „Best-selling Gin“ (Tanqueray London Dry) oder die Goldmedaille für die Kategorie Gin (u. a. Tanqueray Ten ). Mit Innovationen knüpft Diageo an die Erfolge des bestehenden Portfolios an: Die letzte Einführung, Tanqueray Flor de Sevilla, wurde 2018 bei der International Wine and Spirits Competition mit „Outstanding Gold“ ausgezeichnet.

Über DIAGEO

DIAGEO ist einer der weltweit führenden Anbieter von Premium-Spirituosen, Bieren und Mixgetränken. Das herausragende Portfolio beinhaltet Marken wie Johnnie Walker, Smirnoff, Cîroc Vodka, Ketel One Vodka, Captain Morgan, Baileys, Don Julio und Tanqueray. DIAGEO ist mit einer Marktpräsenz in mehr als 180 Ländern auf der ganzen Welt tätig und wird sowohl an der New York Stock Exchange (DEO) als auch an der London Stock Exchange (DGE)gehandelt.

Weitere Informationen über DIAGEO, seine Marken, Mitarbeiter und Grundsätze finden Sie unter www.diageo.com. Besuchen Sie DIAGEOs Website www.DRINKiQ.com für Informationen und Initiativen zum verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol.

Quelle/Bildquelle: DIAGEO

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link