Tanqueray No.TEN und Thomas Henry eröffnen erste Gin & Tonic Pop-Up-Bar Deutschlands

Am 02. Februar 2013 startet in Berlin-Mitte ein neues gastronomisches Experiment: Die „Gin & Tonic Bar“ (kurz: G&T Bar). Das Konzept der Pop-Up Location, die in Zusammenarbeit mit dem englischen Traditions-Gin Tanqueray No. TEN und dem Berliner Bitterlimonaden-Spezialisten Thomas Henry realisiert wurde, stammt von Bastian Heuser (Barworkz), Mario Grünenfelder (Rocco & Sanny, AMANO Bar) und Sebastian Brack (Thomas Henry).

Die Idee einer reinen Gin Tonic Bar, in der die Geschmacksvielfalt und Wandlungsfähigkeit des Drink-Klassikers zelebriert wird, trieb die drei schon seit längerem um. Schließlich erfreut sich der Longdrink immer größerer Beliebtheit. In der nun eröffnenden G&T Bar liegt der Fokus auf einer wechselnden saisonalen Karte mit liebevoll zusammengestellten Longdrink-und Cocktailvariationen. Tanqueray No. TEN wird den Gästen zudem ein ganz besonderes Trinkvergnügen offerieren: Mit Tee infusioniertem Gin Tonic.

„Mit der G&T Bar wollen wir dem beliebtesten aller Longdrinks ein Denkmal setzen und ihn gleichzeitig zeitgemäß präsentieren. Denn es gibt nicht einfach DEN Gin Tonic! Zwar sind ein guter Gin, ein gutes Tonic und gutes Eis die grundlegende Basis, aber das Experimentieren mit verschiedenen Garnituren oder Aromaten wie beispielsweise Tee, machen den Drink zu einem individuellen Geschmackserlebnis. Unsere Gäste können sich auf viele interessante Kreationen freuen und haben zudem die Möglichkeit, sich ihren persönlichen Gin Tonic zusammenzustellen.“ so Mario Grünenfelder.

Die G&T Bar befindet sich neben dem Rocco & Sanny in der Friedrichstraße 113 und ist über einen separaten Eingang im Hof erreichbar. Maximal 50 Personen fasst der Raum, der mit seinen dunklen Grüntönen einen typisch englischen Look bekommen hat. Nebenan befindet sich zudem ein kleiner „Private Room“, der Platz für bis zu 20 Personen bietet und für private Dinner oder kleinere Partys gebucht werden kann. Im Laufe des Jahres finden hier auch Workshops, Lesungen und Veranstaltungen rund um das Thema Gin Tonic statt.

Der Premium Gin Tanqueray No.TEN erweitert das Konzept um eine „Gin & Tonic & Tea Bar“ und greift damit einen neuen Bartrend aus Spanien auf. Bei dieser Variante wird der Gin im Glas zunächst mit einer speziellen Teemischung aromatisiert und anschließend mit Eis und Tonic aufgefüllt. Die dafür eingesetzten Teemischungen wurden in einem mehrtägigen Bartender-Workshop entwickelt, der im Januar in Berlin stattfand. Im „Tanqueray No. TEN Tea Lab“ konnten 100 teilnehmende Top-Bartender aus Deutschland, Österreich und Schweiz mit einer großen Auswahl an Botanicals experimentieren und ihren individuellen Blend kreieren. Das Ergebnis darf nun in der G&T Bar verkostet werden.

Mit Thomas Henry konnte der perfekte Partner für das Projekt gewonnen werden. Dessen Tonic Water hat einen besonders hohen Gehalt an Chinin, das für die typische, erfrischende „Bitterness“ verantwortlich ist. Gleichzeitig spielen die Zitrusnoten nur eine hintergründige Rolle und überlagern damit nicht die individuelle Aromatik des Gins. Neben Thomas Henry Tonic Water und Thomas Henry Elderflower Tonic steht auch eine saisonale Auswahl weiterer Tonics zur Verfügung.

G&T Bar
Friedrichstrasse 113 (Eingang über den Innenhof des Rocco & Sanny)
10117 Berlin
Telefon: +49 173 521 9378
Internet: www.facebook.com/GnTBar
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag ab 20.00 Uhr

Quelle: Diageo Deutschland GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link