Stroh OnPack 2019

STROH Rum: Ab Oktober zwei Onpacks

Wenn die letzten Sommerwochen angebrochen sind, ist die STROH-Zeit nicht mehr weit entfernt. Passend zum Start der Saison des österreichischen Klassikers zeigt sich STROH nach dem herausragenden Erfolg im vergangenen Jahr erneut ab dem 01.10.2019 mit zwei Onpacks.

Zum einen schmückt eine Jagertee Miniatur jede 0,5l Aktionsflasche STROH «80» und zum anderen dürfen sich Konsumenten über einen exklusiven Emaillebecher freuen, der als Onpack jede 0,5l Aktionsflasche STROH Jagertee ziert und nicht nur bei alt eingeschworenen Fans der Kultmarke für Begeisterung sorgt.

Auch fernab der Skigebiete kann so die STROH-Welt erlebt werden, zu der in der kühlen Jahreszeit ohne Zweifel STROH Jagertee gehört. Konsumenten haben die Möglichkeit, das STROH Alpengefühl mit dem exklusiven STROH «80» Onpack zu erkunden und in die eigenen vier Wände zu holen. So ziert eine STROH Jagertee Miniatur jede Aktionsflasche 0,5l STROH «80». Weit über die österreichischen Grenzen hinaus, steht Jagertee für gemütliches Alpenflair, der nun durch die Gratis Zugabe entdeckt werden kann. Das Onpack wird, solange der Vorrat reicht, dem deutschen LEH als Kartonware zur Verfügung gestellt.

Wer auf den Geschmack von STROH Jagertee gekommen ist, kann sein erlesenes Geschmacksprofil mit einem weiteren STROH Jagertee Onpack entdecken, das ebenfalls auf jeder Aktionsflasche 0,5l STROH Jagertee einen hochwertigen Emaillebecher für Konsumenten bietet. Dieser ist im ikonischen STROH-Orange designt und trägt auf der Vorderseite aufmerksamkeitsstark den STROHRIGINAL-Schriftzug.

Mit dem hochwertigen Emaillebecher kann im Handumdrehen STROH Jagertee stilecht genossen werden. Hierfür STROH Jagertee ganz einfach mit vier Teilen heißem Wasser aufgießen. So entfaltet sich der unverwechselbare Charakter aus ausgesuchten Extrakten schwarzer Tees und sorgfältig ausgewählten Essenzen. Das Onpack wird, solange der Vorrat reicht, dem LEH in Deutschland als Kartonware zur Verfügung gestellt.

STROH Inländer Rum

Das Ausgangsprodukt für STROH Inländer Rum ist ausschließlich echter Rum. Die Geschichte des Inländer Rums reicht zurück in die Zeit der Österreichisch-Ungarischen Monarchie. Zu dieser Zeit erhielt die Besatzung der K.u.K. Flotte nicht nur aus moralischen, sondern auch aus medizinischen Gründen eine tägliche Ration Rum. Erst vor ca. 40 Jahren wurde mit dieser Seefahrer-Tradition z.B. in der Britischen Marine gebrochen und die tägliche Rum Ration – wohlgemerkt unter Protest – abgeschafft. Da Zuckerrohr in Österreich aus Ermangelung an Zuckerrohr produzierenden Kolonien knapp war, wurde Rum aus Zuckerrüben gewonnen und zum Inländer Rum ernannt. Ursprünglich erhielt er diesen Namen, um ihn vom importierten Rum abzugrenzen. Heute ist sogar in der EU gesetzlich festgelegt, dass Inländer Rum zu 100% in Österreich aus Zuckerrohrmelasse hergestellt werden muss und macht ihn so zu einer geschützten österreichischen Spezialität. STROH Inländer Rum zeichnet sich durch seine fein-duftige, zarte Rum-Note und seinen harmonisch, blumigen Geschmack aus. Basierend auf der EU Verordnung 110/2008 Annex III ist Inländer Rum heute in der EU eine geografisch geschützte österreichische Spirituose, was ihn in der internationalen Spirituosenwelt einzigartig macht. Auch der STROH Jagertee unterliegt dieser Verordnung.

BORCO-MARKEN-IMPORT, Hamburg

Die Spirituosen aus dem Hause STROH werden in Deutschland und Österreich exklusiv von BORCO-MARKEN-IMPORT distribuiert. In Österreich erfolgt die Distribution über das von BORCO und KATTUS gegründete Vertriebs Joint Venture, die KATTUS-BORCO Vertriebs GmbH. BORCO, mit Sitz in Hamburg, ist einer der größten deutschen und europäischen Produzenten und Vermarkter internationaler Top Spirituosen Marken. Das Portfolio des unabhängigen Familienunternehmens, darunter u. a. SIERRA Tequila, YENI Raki, RUSSIAN STANDARD Vodka, DISARONNO, Champagne LANSON und die Whiskys aus dem Hause WHYTE & MACKAY deckt fast alle wichtigen internationalen Segmente ab und ist in seiner Stärke und Geschlossenheit sicher einmalig.

Quelle/Bildquelle: BORCO-MARKEN-IMPORT MATTHIESEN GMBH & CO. KG | borco.com