STROH BULLFIRE

STROH BULLFIRE heißt der neue coole Après-Ski-Drink

Die Feiertage sind vorbei und die Ski-Saison ist in vollem Gange. Zum Start ins neue Jahr hat STROH einen neuen winterlichen Drink mit Red Bull kreiert. Zur gemütlichen Einkehrstimmung in diesem Jahr gehören neben altbewährten und beliebten Heißgetränken wie dem STROH Jagertee oder der STROHkolade auch coole Drinks wie STROH BULLFIRE.

Der Longdrink vereint STROH Fire mit der Red Bull Winter Edition Zwetschke-Zimtnelke, ein zeitlich begrenztes, einzigartiges, intensives Geschmackserlebnis. Die markante und fruchtig-feurige Würze des STROH Fire gepaart mit dem Geschmack von Zimt, Nelken und Zwetschken der Red Bull Winter Edition sorgen für eine wohlige Geschmacksexplosion und eine willkommene Abwechslung beim diesjährigen Hüttenzauber.

Auf Basis eines verloren geglaubten Rezeptes aus dem Hause STROH aus dem 19. Jahrhundert wurde STROH Fire wieder zum Leben erweckt. STROH Fire begeistert mit einer Kombination aus dem unverwechselbaren STROH-Aroma und einer hausgemachten Infusion der Hot Bird’s Eye Chili. Harold Burstein, GF STROH Austria: „STROH ist ein Allrounder. Wir sind vom Christkindlmarkt bis in der internationalen Sterneküche und von der Schihütte in Österreich bis zur trendigen Bar z.B. in Kapstadt zu Hause. Darauf sind wir stolz.“

0,02l STROH Fire mit der Red Bull Winter Edition aufgegossen und auf Eis im Longdrinkglas serviert, wird zu einem unkomplizierten und köstlichen alpinen Longdrink für die kalte Jahreszeit.

Für den österreichischen Markt gibt es eine exklusive STROH Fire Partybox mit 12 0,02l PET Miniaturen zum UVP 9,90 Euro, die bereits in allen Merkur Märkten im Partyregal erhältlich ist. Zusätzlich  gibt es STROH Fire im Lebensmitteleinzelhandel beispielsweise bei  Mpreis und ausgewählten Billa Fillialen. Der UVP liegt bei 13,99 Euro in der 0,7 Liter Flasche.

STROH – The Spirit of Austria
Ein Stück österreichische Genusskultur und Lebensart auf internationalem Erfolgskurs.

1832, als Sebastian Stroh in St. Paul im Kärntner Lavanttal seine ersten Schnäpse brannte, legte er den Grundstein für eine einzigartige österreichische Erfolgsgeschichte.

Seit mehr als 180 Jahren überzeugen die Spirituosen aus dem Hause STROH durch ihren authentischen und aromatischen Geschmack. Heute ist STROH Inländer Rum eine international bekannte Spirituosen-Spezialität, die ihren fixen Platz in den Küchen und Bars in mehr als 40 Ländern gefunden hat. STROH wird nach wie vor in Österreich nach geheimer Rezeptur der Familie Stroh produziert. STROH ist eine weltweit berühmte Marke, die für österreichische Genusskultur und Lebensart steht.

Borco-Marken-Import
Die Spirituosen aus dem Hause STROH werden in Deutschland und Österreich exklusiv von BORCO-MARKEN-IMPORT distribuiert. BORCO, mit Sitz in Hamburg, ist einer der größten deutschen, österreichischen sowie europäischen Produzenten und Vermarkter internationaler Top Spirituosen Marken. Das Portfolio des unabhängigen Familienunternehmens, darunter unter anderem auch Sierra Tequila, Russian Standard Vodka, Yeni Raki, Fernet-Branca und Lanson Champagne deckt fast alle wichtigen internationalen Segmente ab und ist in seiner Stärke und Geschlossenheit sicher einmalig. http://borco.com

Quelle/Bildquelle: STROH Austria GmbH | stroh.at

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link