Stefan Zapfe neuer HR Direktor der Warsteiner Gruppe

Die Warsteiner Brauerei Haus Cramer KG hat einen neuen HR Direktor: Zum 1. Oktober 2014 hat Stefan Zapfe, 48, die Verantwortung für den HR Bereich der Warsteiner Gruppe mit den Schwerpunkten Arbeits-, Sozial- und Betriebsverfassungsrecht sowie Personalentwicklung übernommen.

Stefan Zapfe ist seit 1997 im Personalmanagement tätig und hat seitdem verschiedene Führungsaufgaben im HR-Bereich mehrerer Unternehmen übernommen. Der studierte Jurist begann seine Karriere beim RMTÜV Essen. Von 2001 bis 2012 arbeitete er verantwortlich im Personalmanagement an mehreren Produktionsstandorten der Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG, zuletzt als Director HR Strategy and Business Transformation in Berlin. Vor seinem Einstieg bei der Warsteiner Gruppe war der gebürtige Ostwestfale als Director Human Capital bei dem System-Gastronomie Unternehmen Vapiano SE in Bonn für die Bereiche Human Resources und interne Kommunikation verantwortlich. Stefan Zapfe ist verheiratet und hat zwei Kinder.

„Mit Stefan Zapfe gewinnt unser Team einen versierten, national und international erfahrenen HR-Manager“, freut sich Brauereiinhaberin Catharina Cramer. „Wir wünschen ihm einen guten Start und viel Erfolg bei seine neuen Aufgaben im Warsteiner Team.“

Warsteiner Brauerei
Die Warsteiner Brauerei, gegründet 1753, zählt zu den größten Privatbrauereien Deutschlands. Ihr Flaggschiff ist die Marke WARSTEINER Premium Verum, die deutschlandweit zu den beliebtesten Biermarken zählt. Neben der Warsteiner Brauerei gehören zur Warsteiner Gruppe auch die Paderborner Brauerei (Paderborner, Isenbeck, Weissenburg), die Herforder Brauerei (u.a. Herforder Pils), die Privatbrauerei Frankenheim (Frankenheim Alt) sowie eine Beteiligung an der König Ludwig Schlossbrauerei Kaltenberg (König Ludwig Dunkel, König Ludwig Weissbier, König Ludwig Hell). Mittlerweile vertreibt die Warsteiner Gruppe ihre Produkte in über 60 Länder der Welt.

Quelle: Warsteiner Brauerei Haus Cramer KG | warsteiner.de | warsteiner-gruppe.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link