mainly hard seltzer
Neuprodukt

Start-up mainly hard seltzer launcht Bio Hard Seltzer

Der Hard Seltzer („hartes Wasser“) Trend aus den USA hat Deutschland erreicht und Hard Seltzer könnte das Sommergetränk 2021 werden. Das Start-up mainly hard seltzer steigt nun in das Trend-Segment ein und entwickelt einen eigenen Bio Hard Seltzer.

mainly hard seltzer vereint dabei die wichtigsten Trends der Lebensmittelbranche: es ist bio-zertifiziert, vegan, glutenfrei, zuckerarm und wird in einer nachhaltigen 0,33L Mehrweg-Glasflasche angeboten.

Das Konzept von mainly hard seltzer

mainly hard seltzer konzentriert sich auf vier natürliche Grundzutaten (Wasser, Bio-Rübenzucker, Hefe und natürliche Aromen), die über einen Brauprozess zu einem frischen alkoholischen Drink mit 4,3% vol/alcohol verarbeitet werden. mainly hard seltzer kommt in drei verschiedenen Sorten auf den Markt: puretaste, tastylemon und wildberries. „Wir haben bereits jetzt viele positive Rückmeldungen erhalten und fühlen uns darin bestätigt, direkt von Beginn auf das Thema Bio gesetzt zu haben. Der Markt für Hard Seltzer wird diesen Sommer richtig an Fahrt aufnehmen und wir müssen uns durch unseren Fokus auf wenige natürliche und qualitativ hochwertige Zutaten auch vor größeren Wettbewerbern nicht verstecken“ gibt sich Co-Founder Benedict Behringer selbstbewusst.

mainly hard seltzer ist ab sofort auf www.mainlyhardseltzer.de verfügbar.

Über das Unternehmen

mainly hard seltzer wird von der mainly bev GmbH aus Frankfurt am Main vertrieben. Das Start-up wurde 2021 von Wolfgang Eich, Benedict Behringer und Sandro Valussi gegründet. Alle drei bringen Erfahrung aus unterschiedlichen Bereichen der Getränkebranche mit.

Quelle/Bildquelle: mainly bev GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link