bio limonade von ände
Neuprodukt

Mandarino Verde: Neue Bio Limo von Ände mit dem Geschmack Siziliens

Das Getränke-Start-up Ände bringt mit Mandarino Verde seine mittlerweile sechste Sorte Bio Limo auf den Markt. Das Besondere an der neuen leicht prickelnden Erfrischung sind die hohen Anteile an fruchtig-süßem Mandarinendirektsaft und feinherbem Bio-Extrakt aus der Grünen Mandarine. Beide geschmacksgebenden Zutaten kommen in Bio-Qualität direkt aus Sizilien.

Von einer Reise auf die italienische Insel hat das Gründer*in-Paar Andrea Stenz und Dominik Seele auch die Inspiration zur neuen Sorte mitgebracht. Hier werden die grünen Früchte ab dem Januar in großen Mengen geerntet und überall auf den Märkten verkauft. Ein Teil wird zu regionaltypischen Getränken verarbeitet, die in jeder Gastronomie und im Handel angeboten werden. Darunter eine Limonade, die jeder auf Sizilien kennt, außerhalb der Region aber kaum jemand.

Pünktlich zum Start in die Sommersaison steht Mandarino Verde deutschlandweit in den ersten Regalen des Biofachhandels. Die erfrischend leichte Bio Limo wird in den Ände-typischen bauchigen braunen Glasflaschen mit 0,33 Litern Inhalt angeboten. Online-Käufer*innen finden diese und alle anderen Ände-Sorten im eigenen Webshop unter www.aende.eu.

Mission: Hilfe bei Ferndurst

Das Team des jungen Unternehmens möchte mit Mandarino Verde den Geschmack Siziliens zu uns nach Hause holen. Auch die bisherigen fünf Ände-Sorten haben ein Vorbild in einer Region außerhalb Deutschlands. Das Ände-Team spürt auf weltweiten Reisen regional beliebte Limonaden-Klassiker auf. Die Inspiration für Limonana bekamen sie in Isreal, wo überall in der Mittelmeer-Region Levante eine Minz-Limonade getrunken wird. Mit Aqua Fresca brachte Ände eine mexikanische Ananas-Limo und mit Limovasi eine georgische Trauben-Limo in den Handel. Für Liebhaber*innen des in Australien, England und Südafrika sehr beliebten und weit verbreiteten Ginger Beer entwickelte Ände die Ingwer-Limo Ginger Root. Die zweite Ingwer-Sorte Gentle Ginger im Stil eines Ginger Ales hat ihre Wurzeln in Irland und den USA.

ände gründerteam

Gründerteam: Andrea Stenz, Jonas Lackmann und Dominik Seele

Mitgründerin Andrea Stenz, deren Spitzname Ände dem Unternehmen den Namen gibt, sagt: “Mit unseren Bio Limos möchten wir die Kund*innen mitnehmen auf eine Geschmacksreise um die Welt. Jede Sorte hat ihre eigene Geschichte, ihren regionalen Ursprung in einem anderen Land. Wir holen diese besonderen Geschmackssorten in unsere Heimat. So bringen wir den Urlaub direkt zu unseren Kund*Innen nach Hause – und helfen bei deren Ferndurst!”

Dominik Seele, Mitgründer von Ände, sagt: „Die Herausforderung ist bei jeder Sorte, die notwendigen Zutaten in Bio-Qualität zu beschaffen. Nachdem wir aus Sizilien wieder zuhause in Berlin waren, war schnell klar, dass wir aus der leicht süß-herben Grünen Mandarine eine neue Ände-Limo machen. Die Lieferantensuche war für uns als kleiner Abnehmer schwierig. Aber wir haben tolle Produkte in Sizilien gefunden, die unseren Qualitätsansprüchen entsprechen. Dank eines starken Netzwerks an Partnern und unserer Liebe zum Tüfteln am Geschmack finden wir immer den passenden Rohstoff, der unseren Bio Limos den besonderen Urlaubs-Geschmack verleiht.“

Über Ände

Das Unternehmen wurde 2016 von Andrea Stenz und Dominik Seele gegründet, seit 2017 gehört Jonas Lackmann zum Kernteam. Der Name stammt vom Spitznamen von Andrea Stenz, die viele nur Ände nennen. Alle drei reisen gerne, interessieren sich für andere (Trink)Kulturen und haben an verschiedenen Orten auf der Welt leckere regionaltypische Limonaden entdeckt. Weil sie diese in der Heimat vermisst haben, entstand die Idee, diese Erfrischungsgetränke in Bio-Qualität in Deutschland zu produzieren und zu vermarkten. Nach den ersten Sorten Ginger Root und Gentle Ginger beliefert Ände insbesondere den Biofachhandel in ganz Deutschland mit sechs verschiedenen Limo-Sorten. Seit der Gründung engagiert sich Ände gesellschaftlich für Bildung und Integration durch Unternehmertum.

Quelle/Bildquelle: Ände

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link