Lass dir raten trinke Spaten

Start der neuen, nationalen Kampagne für Spaten

Kurz vor dem offiziellen Sommerbeginn setzt die Spaten-Brauerei ihr Original Münchner Hell mit einer nationalen Kampagne in Szene: Vom 17. Juni bis zum 31. August 2019 werden deutsche Großstädte getreu dem Motto der Traditionsmarke „Lass Dir raten, trinke Spaten!“ die Münchner Lebensart in die Welt tragen.

Braumeistersprüche wie „Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen“ bleiben nicht nur im Kopf, sondern spiegeln die Geschichte der Münchner Traditionsmarke und die mit ihr verbundene Lebensart wider. Dabei ist auch die visuelle Umsetzung der Kampagne an die historische Markenidentität angelehnt. Handgefertigte Illustrationen hauchen der Geschichte der Marke authentisch Leben ein.

Die Kampagne

Der Fokus der Kommunikation liegt auf aufmerksamkeitsstarken OoH und City Postern. Mehr als 340.000 Edgar Cards sorgen für zusätzliche Endkonsumenten-Interaktion in deutschen Gastronomien.

Kernstädte der Kampagne sind Hamburg, Berlin, Köln und selbstverständlich München. Ein besonderes Highlight sind sogenannte Murals in Berlin (Kottbusser Tor) und Hamburg (Sternschanze), bei denen die Motive direkt auf die Hauswand gemalt werden, um einen Gemälde-Effekt zu erzielen. Die Kampagne wird außerdem von einer integrierten Digital- und Social-Strategie mit Schwerpunkt auf Facebook und Instagram sowie Social Media Native Ads und Social Listening flankiert.

„Mit der neuen Kampage wollen wir die historische Markenidentität authentisch zum Leben erwecken, genauso, wie die Menschen Spaten zu Zeiten des ersten Münchner Hell erlebt haben“, erklärt Susanne Koop, Marketing Director Germany bei Anheuser-Busch InBev Deutschland. „Spaten ist seit 125 Jahren unverfälscht. Das gilt auch für die Kommunikation: ehrliche Weisheiten, die vom Braumeister selbst stammen könnten“, fügt Markus Kremer, Kreativgeschäftsführer, Serviceplan Campaign International, hinzu.

Das Spaten Münchner Hell in neuem Gewand

Mit der neuen Kampagne feiert das Helle nicht nur sein 125-jähriges Jubiläum, sondern präsentiert sich zugleich in neuer Hülle. Seit dem 21. März ist das Spaten Münchner Hell wieder in der ursprünglichen, markanten Euro-Flasche mit Traditions-Etikett erhältlich. Das Datum wurde nicht zufällig ausgewählt. Denn genau vor 125 Jahren lieferte die Spaten Brauerei die ersten Fässer ihres untergärigen hellen Bieres aus – jenes typische Münchner Hell, das die Stadt in aller Welt berühmt gemacht hat. Damit braute Spaten als erste Brauerei das Bier, das wie kein anderes für Münchner Lebensart steht – das Original Münchner Hell.

Neben der Historie des Traditionsbiers feiert Spaten auch den Auftakt der fünften Jahreszeit: Ab KW 28 ist das Spaten Oktoberfestbier verfügbar – ebenfalls mit neuem Etikett in der Euro-Flasche.

Lass Dir raten, trinke Spaten!

Quelle/Bildquelle: Spaten Brauerei München

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link