Jameson Limited Edition St. Patrick’s Day 2016

St. Patrick’s Day 2016: Jameson Irish Whiskey Limited Edition ab sofort im Handel

Pünktlich zum irischen Nationalfeiertag am 17. März bringt der beliebteste Irish Whiskey der Welt seine fünfte St. Patrick’s Day Limited Edition auf den Markt. Der Dubliner Street Artist James Earley gestaltete mit der diesjährigen Limited Edition eine kreative Hommage an seine Heimatstadt – und die legendäre Geburtsstätte von Jameson.

Das Design erzählt die Geschichte der irischen Hauptstadt und ist inspiriert von ihren Wahrzeichen. Allen voran zieren detaillierte Abbildungen der malerischen Brücken über dem Fluss Liffey die Flasche: Sie repräsentieren die Seele des modernen Dublin, verbinden Orte, Menschen und Ideen. Neben visuellen Interpretationen des Stadtbilds verwendet Earley den Slogan „Dublin, our city”, um den Gemeinschaftsgeist Dublins zu illustrieren.

Auch in einmaliger St. Patrick’s Day Optik zeigt sich Jameson Irish Whiskey geschmacklich als leichter, weicher Blend und steckt voller Charme und Charisma. Die Jameson Limited Edition zum St. Patrick’s Day 2016 ist ab sofort im ausgewählten Lebensmitteleinzelhandel und Getränkefachgroßhandel erhältlich.

www.jamesonwhiskey.com

Über Pernod Ricard Deutschland:
Jameson ist eine der erfolgreichen Kernmarken aus dem umfangreichen Sortiment der Pernod Ricard Deutschland GmbH mit Sitz in Köln. Auf dem hiesigen Markt vertreibt und vermarktet Pernod Ricard Deutschland ein breites Portfolio von bekannten Premiumspirituosen. Das Sortiment umfasst unter anderem die Marken Ramazzotti, Havana Club, Absolut, Ballantine´s, Chivas Regal, Jameson, The Glenlivet, Malibu und Lillet. Pernod Ricard Deutschland gehört zur Gruppe Pernod Ricard mit Hauptsitz in Paris. Die Gruppe Pernod Ricard ist weltweit der zweitgrößte Spirituosen- und Weinkonzern. Die Fusion der französischen Unternehmen Pernod und Ricard legte 1975 den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft. Weltweit vertreibt und vermarktet Pernod Ricard mit insgesamt 18.500 Mitarbeitern in 85 Ländern Spirituosen und Weine. Mit 219 Mitarbeitern konnte Pernod Ricard Deutschland im Geschäftsjahr 2014/15 einen Bruttoumsatz von 690 Millionen Euro verzeichnen und damit seine Marktführerposition weiter stärken. Dabei ist sich Pernod Ricard Deutschland seiner unternehmerischen Verantwortung bei der Vermarktung von alkoholischen Getränken bewusst. Für die Aufklärungsinitiativen „Responsible Party“ und „Responsible Day“ wurde das Unternehmen im Bereich Prävention mit dem Health Media Award 2014 ausgezeichnet.

Mehr Informationen unter www.pernod-ricard-deutschland.de

Quelle/Bildquelle: Pernod Ricard Deutschland GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link