Steitz Wein
Spätburgunder 2017

Spitzenweine für besondere Anlässe von STEITZ

Das Winzerpaar Diana und Christian Steitz empfiehlt für eine genussreiche Festtags-Saison ihre Premiumweine EICHELBERG Spätburgunder 2017 und SONNENBERG CHARDONNAY 2019 sowie den feinperligen Sekt PINOT BRUT 2017.

Stein-Bockenheim, Oktober 2020: Besondere Anlässe werden traditionell mit ebenso außergewöhnlichen Getränken zelebriert. Das Weingut STEITZ in der Ortschaft Stein-Bockenheim in Rheinhessen bringt wahre Highlights – und das nicht nur für die Festtagssaison – hervor. Die ausdrucksstarken Charakterweine sind von ihren fast 300 Jahre alten, vulkanischen Porphyr- und Andesit-Böden geprägt und überzeugen Wein- und Sektliebhaber gleichermaßen.

Der STEITZ PINOT BRUT Sekt 2017 eignet sich sowohl als belebender Aperitif als auch als Begleiter zu Speisen. Der Premiumsekt wird nach traditioneller Methode aus besten Spät- und Weißburgunder-Trauben gekeltert. Er zeichnet sich durch seine fein moussierende Perlage, einen Hauch von frischem Brioche, Aromen von gelben Früchten und zarten Gerbstoffen aus.

„In der Winterzeit haben herzhafte Speisen mit dunklen Soßen, kräftigen Röstaromen und intensivem Geschmack Hochsaison. Diese Gerichte brauchen auch das richtige Pendant im Glas,“ so Diana Steitz. Das Winzerpaar empfiehlt kräftige, holzfassgereifte oder durch Maischegärung besonders intensiv vinifizierte Weine wie den EICHELBERG Spätburgunder 2017 oder den CHARDONNAY SONNENBERG 2019. Die beiden Spitzen-Lagenweine reifen im Barrique und werden aus Trauben der allerbesten Weinbergsparzellen des Weinguts gemacht.

Der STEITZ Lagen-CHARDONNAY SONNENBERG 2019 ist der Newcomer im Weingut. Er präsentiert sich cremig und gradlinig und nimmt es spielend mit leichter Festtagsküche wie gedämpften Fisch mit Ingwer und Lauch auf.

Das Bukett des EICHELBERG Spätburgunders 2017 ist geprägt von fruchtigen Amarena-Kirschen und kräuterwürzigen Aromen von Rosmarin oder Nelken. „Ein hochwertiger Wein, der ideal zur klassischen Winterküche wie etwa Lammkarree, Rehrücken oder Hirschgulasch passt,“ so der Winzer über seinen sortenreinen Spätburgunder.

Preise ab Weingut

  • Einzellagenwein EICHELBERG Spätburgunder 2017 19,50 Euro
  • Einzellagenwein SONNENBERG CHARDONNAY 2019 15,00 Euro
  • PINOT BRUT Sekt 2017 15,00 Euro

Edle Präsenthülsen für Wein- und Sektgeschenke

Für all diejenigen, die die Weine nicht nur selbst genießen, sondern verschenken möchten, sind die neuen Präsenthülsen mit wertigem Metallverschluss und grafischem Muster ideal.

„Wir waren lange auf der Suche nach der idealen Verpackung unserer Orts- und Lagenweine sowie Sekte. Stylisch und modern sollte sie sein, so wie unser Weingut“, erklärt Diana Steitz. Neben der Umverpackung werden die Flaschen zudem in edles, anthrazitfarbenes Seidenpapier gehüllt. Eine Winecard im handlichen Format mit allen relevanten Informationen zum Wein sowie einer Speisenempfehlung machen das Weingeschenk rundum perfekt.

Die Präsenthülse inklusive des Seidenpapiers kostet 3,50 Euro pro Stück und kann zu jedem Orts- und Lagenwein bestellt werden.

Weitere Informationen: www.weingut-steitz.de

Über das Weingut Steitz

Das Weingut Steitz in Stein-Bockenheim (Rheinhessen) wird seit Juli 2015 von Christian und Diana Steitz geführt. Die historische Bausubstanz wurde in Zusammenarbeit mit dem renommierten Architekturbüro „DIA Design“ aus Darmstadt mit modernstem Design kombiniert. Das Ergebnis dieser Neugestaltung spiegelt sich im komplett neuen Hofbereich inklusive Sonnendeck und Lounge-Area, in der Vinothek und im Büro wider. In 2019 wurde ein kleines Bed & Breakfast mit 5 hochwertig ausgestatteten Zimmern eröffnet. Im gleichen Jahr erfolgte die offizielle Umstellung zum ökologischen Weinbau. Für das Jahr 2020/21 ist eine Neugestaltung und Erweiterung der Kelterhalle geplant.

Im Weingut Steitz entstehen auf rund 14 Hektar vulkanischem Boden mineralische Weine mit einzigartigem Charakter. Die Weinberge sind zu 80 Prozent mit Weißwein- und zu 20 Prozent mit Rotweinsorten bepflanzt. Der Anbauschwerpunkt liegt bei klassischen Burgunderrebsorten und Riesling. Bei den roten Rebsorten sind Spätburgunder und St. Laurent dominant.

Quelle/Bildquelle: Weingut Steitz

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link