somersby orange spritz
Cider

Somersby präsentiert neue Sorte „Orange Spritz“

Die Cider-Marke Somersby erweitert das bestehende Sortiment um die Geschmackssorte „Orange Spritz“ und präsentiert erstmalig einen Cider mit einer leicht bitteren Note. Der neue Cider ist ab Februar im Handel und für die Gastronomie verfügbar.

Mit der neuen Sorte „Orange Spritz“ setzt Somersby, Umsatzmarktführer im Modern-Cider Segment1, auf den anhaltenden und populären Spritz-Trend und baut sein vielfältiges Sortiment um eine gefragte, neue Sorte aus. Schon in der Vergangenheit konnten Innovationen das langfristige Wachstum der Marke stärken und die probierfreudige Zielgruppe begeistern. Die neue Cidersorte kombiniert den Geschmack von bittersüßen Orangen mit fruchtiger Süße und vereint beide Komponenten auf einem perfekt-ausbalanciertem Niveau. Das Ergebnis: ein rundum erfrischendes Geschmackserlebnis.

Der leichte Cider weist dabei einen geringeren Alkoholgehalt (4,5 % Vol.) und eine angenehmere Bittere auf als Konkurrenzprodukte – ideal für alle, die es nicht zu herb mögen. In einer unabhängigen Marktforschung konnte das Neuprodukt bereits überzeugen: 84 % der befragten Konsument:innen würden Orange Spritz kaufen – ganz gleich ob männlich oder weiblich, jung oder alt, Somersby-Fans oder Nicht-Verwender:innen. Das Resultat unterstreicht die hohe Begehrlichkeit der neuen Somersby Sorte2 – quasi ein Cider ganz nach dem Geschmack der Zielgruppe.

Die ideale Begleitung – nicht nur für unterwegs ­

Erhältlich in den Gebinden Glasflasche oder Dose eröffnen sich für Konsument:innen eine Vielzahl an Verwendungsanlässen. Besonders durch die Handlichkeit der Dose schließt Somersby Orange Spritz eine Lücke im Spritz-Segment, sodass sich Somersby-Fans wie gewohnt auf mehr Spontaneität und on-the-go-Feeling freuen dürfen – sei es zum Afterwork mit Kollegin:innen oder zum Picknick mit Freund:innen. Zudem ist Somersby Orange Spritz in der Gastronomie schneller servierbereit – und das mit einem deutlich geringeren Wareneinsatz als Produkte anderer Hersteller.

Aufmerksamkeitsstarke Aktivierung zur Produkteinführung

Zur Verkaufsförderung findet ab Mai eine reichweitenstarke Kampagne mit Digital- und Social-Media Kommunikation sowie Guerrilla-Werbemaßnahmen statt. So ist beispielsweise eine breite Sampling-Offensive mit über 200.000 Probierkontakten im studentischen Umfeld geplant. Unterstützt wird der Launch von Somersby Orange Spritz zudem durch prominente Aktivierungen im Handel: Neue Mixdisplays sowie die 4+1-Gratiszugabe sorgen für hohe Visibilität. In der Gastronomie kommen erstmalig neue Limited Edition-Gläser zum Einsatz, um auf die neue Sorte aufmerksam zu machen.

Somersby Orange Spritz ist ab Februar in den folgenden Gebinden erhältlich:
4x 0,33 l Flaschen für 5,99 € (UVP) und als 0,33 l Einzelflasche oder 0,33 l Dose für 1,49 € (UVP). ­

1 Nielsen MarketTrack LEH+DM ohne Harddiscount, Segment Modern Cider, Umsatz, Dezember 2022.
2 Unabhängiges Marktforschungsinstitut Mindline GmbH, Konzept-/Produkt-Test, Mai 2022. ­

Über Somersby

Seit 2014 begeistert die internationale Erfolgsmarke mit skandinavischem Ursprung auch die Modern Cider-Fans in Deutschland. Somersby ist die Erfrischung für alle Optimist:innen und perfekt zum Teilen – mit Freund:innen, der Familie und unerwarteten Bekanntschaften. Mit 4,5 % Alkohol und fünf fruchtigen Sorten ist für jeden Geschmack das Richtige dabei. Fans von knackigen Äpfeln entscheiden sich für Somersby Apple. Somersby Blackberry bietet das Aroma leckerer Brombeeren. Mit erfrischendem Rhabarber-Geschmack punktet Somersby Red Rhubarb und die Sorte Mango & Lime begeistert mit dem Aroma saftiger Mangos und Limetten. Ganz neu überzeugt Somersby Orange Spritz mit bittersüßer Geschmacksnote. Somersby ist Teil der Carlsberg Deutschland-Gruppe. www.somersbycider.de

Quelle/Bildquelle: Carlsberg Deutschland GmbH
­ ­

Neueste Meldungen

stock spirits
stock spirits
barcelo imperial
Alle News