SodaStream Bier Blondie

Pils zum Selbermachen: SodaStream mischt mit „Blondie“ jetzt auch den Biermarkt auf

Den deutschen Wassermarkt hat SodaStream mit Sitz in Bad Soden (Hessen) bereits erobert – nun ist das nächste Segment an der Reihe. Mit „Blondie“ bringt der Wassersprudler-hersteller nun auch ein „Pils zum Selbermachen“ auf den Markt, das den traditionsreichen deutschen Biermarkt kräftig aufmischen soll. „Die erfrischend andere Art, Bier zu trinken“ ist ab Anfang Juni erhältlich und wird zunächst ausschließlich über den SodaStream Onlineshop vertrieben.

Zentraler Bestandteil ist ein Bierkonzentrat, bei dem der Verbraucher aus einem Liter je nach Geschmacks- und Alkoholstärke etwa drei Liter frisches Pils sprudeln kann. Ferdinand Barckhahn, Geschäftsführer SodaStream Deutschland/Österreich: „Wir von SodaStream haben bewiesen, dass wir die scheinbar festgefahrenen Trinkgewohnheiten der Deutschen ändern können. Nun wollen wir den nächsten Coup landen und nach dem Wasser- auch den Biermarkt revolutionieren. Wir werden dem Verbraucher zeigen, dass man Geschmack und Stärke seines Biers durchaus selbst bestimmen kann – und auch das Schleppen von Bierkisten einfach überflüssig ist. Unser klares Ziel ist es, innerhalb der nächsten vier bis fünf Jahre etwa fünf Prozent Marktanteil am Bier-In-Home-Segment in Deutschland zu erreichen.“

Dass die offensiven Marktstrategien von SodaStream aufgehen, zeigt allein der Erfolg der Marke im Wassersegment. Mit 400 Millionen Litern pro Jahr ist SodaStream mittlerweile die erfolgreichste Wassermarke im In-Home-Segment in Deutschland. Mit der Formel „Klares Produktportfolio, selbst sprudeln, Kosten sparen“ soll dieser große Erfolg nun auf den Bereich Bier übertragen werden. Ferdinand Barckhahn weiter: „Uns ist bewusst, dass wir mit unserem Marktstart in Deutschland regelrecht Tabus treffen. Aber genau dies wollen wir auch: ,Blondie’ schmeckt wie herkömmliches Bier aus der Flasche oder Zapfanlage. Das haben auch alle Tester unserer Versuchsreihen bestätigt. Aber nur ,Blondie’ bietet dem Verbraucher auch noch ein spannendes Erlebnis rund um das Produkt: nämlich Do-it-yourself!“

Cooles Produktportfolio
Der Kunde darf sich auf eine stimmige Produktrange rund um das 1-Liter-Bierkonzentrat für 2,99 Euro freuen, das bei Standardmischung mit gesprudeltem Wasser 4,5 Prozent Volumen-Alkohol hat. Ferdinand Barckhahn: „Leichtes Bier im Sommer, Starkbier im Herbst – mit ,Blondie’ hat jeder die Möglichkeit, das Bier nach seinem individuellen Geschmack zu sprudeln.“ Darüber hinaus gibt es noch eine Geschenkbox mit 1-Liter-Bierkonzentrat und zwei formschönen 0,2-Liter-Gläsern mit Blondie-Branding für 9,99 Euro. Für 49,90 Euro kann der Konsument, der bislang noch keinen Sprudler von SodaStream besaß, die sogenannte Beer-Bar mit Wassersprudler und 1-Liter-Bierkonzentrat erwerben. Ansonsten lässt sich „Blondie“ mit allen herkömmlichen SodaStream Sprudlern herstellen.

Einführung zur Biersaison
Die Bierrevolution kommt genau rechtzeitig zur Fußball-Europameisterschaft und zur Hauptbiersaison auf den Markt. Neben bisherigen SodaStream Kunden zählen Biergenießer und alle die zur Hauptzielgruppe, die Lust auf ein Biererlebnis der individuellen Art haben. Die Einführung wird flankiert von Off- und Online-kommunikationsmaßnahmen und im Social Net. Ferdinand Barckhahn: „Ich bin sicher, dass ,Blondie’ das Bierthema No. 1 dieses Sommers wird. Und wir werden alles daransetzen, kontinuierlich Marktanteile zu gewinnen. Die Zeit in Deutschland ist reif dafür!“

  • Blondie-Bierkonzentrat, 1-Liter-Bierkonzentrat: 2,99 Euro UVP
  • Blondie Geschenkbox, 1-Liter-Bierkonzentrat + 2 Gläser 0,2 Liter: 9,99 Euro UVP
  • Blondie Beer Bar, 1-Liter-Bierkonzentrat + Sprudler Genesis: 49,90 Euro UVP

Über SodaStream:
SodaStream® ist eine Marke der SodaStream GmbH mit Sitz in Bad Soden. Sie gehört zur internationalen SodaStream Gruppe. 1994 brachte das Unternehmen den ersten Trinkwassersprudler in Deutschland auf den Markt. Außer im heimischen Markt vertreibt der NASDAQ-notierte Weltmarktführer seine Produkte in 45 weiteren Ländern. Weltweit sprudeln bereits mehr als sieben Millionen Haushalte ihre Getränke mit SodaStream selbst. Jährlich werden mit SodaStream 1,5 Milliarden Liter Trinkwasser zu Hause aufgesprudelt. Dank moderner Wassersprudler mit spülmaschinenfesten Glaskaraffen und vielfältigen Innovationen im Getränkebereich ist SodaStream seit Jahren Marktführer auf seinem Gebiet. Die Produkte wurden bereits vielfach ausgezeichnet, unter anderem durch Stiftung Warentest und Öko- Test. Weitere Informationen stehen unter www.sodastream.de und www.facebook.com/SodaStreamDeutschland zur Verfügung.

Quelle/Bildquelle: SodaStream GmbH

4 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link