Black Bottle 2022
Whisky

SMOKE & DAGGER und ANDEAN OAK: Die Alchemisten von Black Bottle melden sich zurück

Mit Spannung wurde das Release der nächsten beiden BLACK BOTTLE-Single Batch-Experimente unter dem Projekt „ALCHEMY SERIES“ erwartet. Nachdem die ersten Black Bottle non chill filtered Editions „DOUBLE CASK“ und „ISLAND SMOKE“ bereits 2021 im Rahmen der Blindverkostungen der Scotch Whisky Masters für Furore sorgten und im anerkannten IWSC Wettbewerb mit 99 Punkten für Black Bottle Alchemy Series DOUBLE CASK, unmittelbar durch den ISLAND SMOKE mit 98 IWSC Punkten, exorbitant abschnitten, folgt nun der zweite Streich.

Die Experimente 3 und 4 sind nun abgefüllt und erhältlich solange der Vorrat reicht: „SMOKE & DAGGER“ und „ANDEAN OAK“ setzen die Achemy-Series fort. Rauch ist die zentrale Komponente aller Black Bottle-Expressionen, und in diesem Jahr wurde der PPM-Wert beider Abfüllungen nochmals ein wenig angehoben. „ANDEAN OAK“ bietet einen nussigeren, würzigeren und rauchigeren Geschmack als Double Cask mit seinem Profil von konfitürartigen roten Früchten, während „SMOKE & DAGGER“ einen trockeneren, süßeren und torfigeren Geschmack als Island Smoke liefert.

Graham war ein Pionier des Blended Scotch. Diese Gattung steht für den meistverkauften Whisky der Welt. Typisch für Blends sind allgemein ein runder, milder, weicher und gefälliger Geschmack. Ein guter Blend kann bis zu 40 verschiedene Whiskys enthalten. Als 1879 der Tea-Blender Gordon Graham mit seinen Brüdern die ländlich gelegene Ortschaft Torphins verließ, um sein Glück in der florierenden Hafenstadt Aberdeen zu versuchen, war ihm gewiss nicht klar dass sein Name und die durch ihn begründete Marke für die gelungenen Experimente 143 Jahre später mit Gold auf einem der angesagten Competitions für Spirituosen weltweit ausgezeichnet würde.

Black Bottle Experiment #3 – Black Bottle SMOKE & DAGGER 46,3%

Setzen Sie die Segel zu neuen Grenzen des Geschmacks und entdecken Sie eine geheime Verschmelzung von Rauch und gebrannter Eiche, die von Whisky-Alchemisten zu einer tiefgründigen und faszinierenden Spirituose verschmolzen wurden: Smoke & Dagger wird nach einem geheimen Rezept hergestellt – mit einer ausgeklügelten, alchemistischen Methode, um einen geheimen Rauch zum Leben zu erwecken – und kombiniert sanfte ältere Malts mit intensiven, explosiven Malts für einen kraftvollen und doch ausgewogenen Geschmack. Die Master Blenderin Julieann Fernandez hat bei diesem Produkt alles gegeben und sogar einen einmaligen, hochprozentigen Moineas in die Rezeptur aufgenommen. Dunkel und rauchig mit einer versteckten Kante, erleben Sie einen Ozean aus kraftvollem Torf mit Wellen von Meeresgischt und gesalzenem Karamell.

  • Grädigkeit: 46,3 % vol. Alkohol
  • Sonstiges: Single Batch, Natural colour / non-chill filtered
  • UVP: 29,90 EUR
  • Flaschengröße: 0,7 L
  • Verfügbarkeit: Limitierte Menge, nur solange der Vorrat reicht.

Tasting Notes

  • Nase: Anfängliche Noten von Salz und Seetang, die an Seeluft erinnern, treffen auf dunklen Rauch und eine knackige Würze.
  • Gaumen: Kräftiger Torf und verkohlte Eiche. Rauch Der Rauch weicht zurück und enthüllt goldene Gerste, einen Hauch von Vanille Vanille, Sahne und die Gischt der Küste.
  • Finish: Lang anhaltender Abgang mit gesalzenem Karamell und tiefem Rauch.

Black Bottle Experiment #4 – Black Bottle ANDEAN OAK 46,3%

Ein echtes Experiment: der erste Scotch-Whisky, der in neuen Eichenfässern aus den Anden gebrannt wurde. Die Andeneiche ist dafür bekannt, dass sie in Höhenlagen wächst, in denen andere baumarten nicht gedeihen. Sie verleiht dem Whisky einen ähnlichen Charakter wie die amerikanische Eiche, hat aber mehr Tannine und Gewürze als ihr kontinentaler Nachbar. Diese Würze entfaltet sich in den Grain-Whiskys des Blends, die 7 Monate lang in Fässern aus Andeneiche mit unterschiedlichem Toast- und Holzkohlegehalt gelagert werden. Mit einem hohen Malzanteil und einem rauchigen Unterton – dank des Bunnahabhain Moine – Black Bottle Andean Oak bietet eine Verschmelzung von Gewürzen, Früchten und Nüssen. Erwarten Sie eine gewagte Mischung aus gewürzten Steinfrüchten, Vanilleschoten und geräucherten Mandeln.

  • Grädigkeit: 46,3 % vol. Alkohol
  • Sonstiges: Single Batch, Natural colour / non-chill filtered
  • UVP: 29,90 EUR
  • Flaschengröße: 0,7 L
  • Verfügbarkeit: Limitierte Menge, nur solange der Vorrat reicht.

Tasting Notes

  • Nase: Getrocknete Nüsse und reiche, gewürzte Früchte heben sich vor einem Hintergrund von Ahornsirup und Eiche.
  • Gaumen: Schichten von Vanille, französischem Gebäck und karamellisierte geräucherte Mandeln verschmelzen mit Rosinen, Kirschen, Muskatnuss und Zimt.
  • Finish: Süß mit einer sanften Rauchnote.

Mix-Empfehlungen

Midnight Cove

  • 50 ml Black Bottle Andean Oak
  • 10 ml Kaffee Likör
  • 5 ml Haselnuss Syrup
  • Orangen Bitter
  • Eiswürfel

Geben Sie alle Zutaten in einem Shaker, rühren sie ein paar Mal durch und geben Sie den Inhalt durch ein Sieb ins Glas mit Eis.

Smoky Mule

  • 4 cl Black Bottle Smoke & Dagger
  • Eiswürfel
  • Ginger Beer

Geben Sie den Whisky und eine handvoll Eiswürfel ins Glas und füllen Sie mit Ginger Beer auf. Garnieren Sie das Glas mit einem Stück Zitronenschale.

Vertrieb Gastronomie/Fachhandel:
TeamSpirit Internationale Markengetränke GmbH | teamspirit.de

Vertrieb Lebensmittelhandel:
DIVERSA Spezialitäten GmbH | diversa-spez.de

Quelle/Bildquelle: TeamSpirit / DIVERSA