slyrs whisky fass
Private Cask Configurator

SLYRS Private Cask: SLYRS bietet eigenes Whisky-Fass

Das eigene Whisky-Fass ist ein selbstbewusstes Symbol für Stil und Individualität. Das Besondere für Whisky-Genießer. Die SLYRS Whisky Destillerie am bayrischen Schliersee bietet mit „Private Cask“ allen Kennern und Individualisten die exklusive Möglichkeit, den Traum eines eigenen Whisky-Fasses zu verwirklichen.

Auf www.slyrs.com finden Sie den „Private Cask Configurator“. Dieser Konfigurator bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr eigenes und höchst individuelles Fass Whisky zu konfigurieren und bequem und sicher online zu bestellen. Gebrannt von den hauseigenen Spitzendestillateuren, gereift in Ihrem eigenen SLYRS Fass und veredelt mit Ihrem individualisierten Label. Mit einem „Private Cask“ wird der Traum vom eigenen Edel-Whisky Realität.

In nur 6 Schritten zum eigenen Fass:

1. Die Fassgröße auswählen

Aktuell werden 6 Fassgrößen von 40 bis 220 Liter angeboten

2. Die Fassart

Alternativ zur klassischen Reifung in den neuen Fässern aus amerikanischer Weißeiche, wird auch ein Finishing in alten Bourbon- oder Sherryfässern angeboten.

Fassart: Ex-Bourbon
Das Ex-Bourbon Fass kommt aus Kentucky / USA. In diesen Fässern wurde zuvor der amerikanische Bourbon Whisky ausgebaut. Bourbon ist bekannt für feinste Karamell- und Vanillenoten sowie eine dezente Würzigkeit. Ein Finishing im Ex-Bourbon Fass verleiht dem SLYRS sehr milde, ölige Noten.

Fassart: New American White Oak
Das New American White Oak Fass kommt aus Missouri / USA. Es wird aus der amerikanischen Weißeiche hergestellt und innen ausgebrannt (Toasting). Beim Toasting gibt es verschiedene Grade des Ausbrennens. Hierbei entsteht ein würzig süßer Whisky mit einer feinen Vanille- und Karamellnote und einem angenehmen Eichenbouquet.

Fassart: Finishing
Bei einem Finishing-Fass werden Fässer verwendet, in denen zuvor anderer Wein, zum Beispiel Sherry-Fässer aus Spanien, Portwein Fässer aus Portugal, spezielle europäische Süßwein-Fässer sowie karibische Rum Fässer, verwendet wurden. Bei der Auswahl der Finishing-Fässer wird sehr genau auf die Qualität des vorbelegten Produktes geachtet.

3. Das Ausgangsdestillat
Sie starten Ihr „Private Cask“ mit neuem Feinbrand oder mit 3 Jahre vorgereiftem SLYRS Bavarian Single Malt Whisky.

Make Classic
Starten Sie mit dem klaren Ausgangsdestillat frisch aus der Brennblase und lasse ihn für mindestens 3 Jahre zu deinem Whisky reifen.

Make Rauchig
Torfiger SLYRS Feinbrand ist das perfekte Destillat zu Beginn der Fassreife für Liebhaber komplexer torfiger Whiskys.

Vorgereifter Classic
Der Basiswhisky hierfür ist ein 3 jähriger SLYRS Classic gereift in Fässern aus amerikanischer Weißeiche. Dieser Whisky eignet sich auch ideal für kleinere Fässer mit einer kürzeren Lagerdauer.

Vorgreiftes Finishing
Der vorgereifte SLYRS Finishing Whisky wird aus dem eigenen, einzigartigen Finishing Whiskys entnommen. Hier können Sie selbst aus einem breiten Spektrum an Geschmacksnuancen auswählen.

4. Die Lagerzeit
Die Fässer lassen während ihrer Reifung Whisky entweichen, dies ist der sogenannte „Anteil der Engel“ (der „Angels‘ Share“). Die Lagerzeit ist zwischen 1 und 8 Jahre. Für eine besondere Note lassen Sie Ihren Whisky bis zu 8 Jahre in der SLYRS Fasshalle reifen.

5. Your personalization
Mit der gleichen Sorgfalt wie Ihr SLYRS „Private Cask“ entstanden ist, werden auch die Flaschen mit Ihrem individualisierten Etikett (Name, Initialen oder Logo) von Hand etikettiert.

6. Die Abfüllung
Die Flaschen (0,35 l oder 0,7 l) werden in 6er-Kartons verpackt und stehen dann zur Abholung bereit. Lieferung/Versand nach Vereinbarung möglich.

Quelle/Bildquelle: SLYRS Distillery

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link