Silenca-Quelle: Mineralwasser mit hervorragender Qualität

Nach dem Mineralwassertest der Stiftung Warentest in der Ausgabe 8/2014 nahm auch die Privatbrauerei Schweiger ihr Mineralwasser, die Silenca-Quelle, unter die Lupe. Bei dem unabhängigen Institut Romeis in Bad Kissingen lässt die Privatbrauerei das Wasser für das Silenca-Sortiment regelmäßig kontrollieren. Denn wie beim Bier stehen die Qualität und die Reinheit der Produkte für die Schweigers an erster Stelle.

Im Fokus des Tests der Stiftung Warentest standen die sensorische Beurteilung, die mikrobiologische Qualität, die überirdische Verunreinigung, die Deklaration sowie die Zusammensetzung und Charakterisierung. Bei der Privatbrauerei Schweiger wird das Mineralwasser aus der Silenca-Quelle regelmäßig Untersuchungen durch ein unabhängiges Institut unterzogen.

Die einwandfreie Qualität des Wassers bestätigt das Institut Romeis Bad Kissingen GmbH: „Wir können bestätigen, dass wir regelmäßig Analysen durchführen und 2013 auch die in der Diskussion stehenden Spurenstoffe untersucht haben. Es wurden dabei keine Pestizidmetabolite und Süßstoffe in dem Wasser der Silenca-Quelle nachgewiesen. Insgesamt hat die Analytik einschließlich Isotopen-Untersuchung keinen Hinweis auf einen Eintrag von anthropogenen Verunreinigungen gegeben.“ Für die Schweigers ist die regelmäßige Kontrolle durch ein unabhängiges Institut selbstverständlich. „Kontinuierliche Kontrollen sind das A und O für die Erzeugung hochwertiger Qualitätsprodukte. Nur so können wir das Vertrauen der Verbraucher gewinnen und werden diesem auch gerecht“, erklärt Brauereichef Erich Schweiger und stellt sich gerne dem Vergleich mit anderen Mineralwässern: „Wir sind uns sicher, dass wir im Vergleich mit anderen Mineralwässern bei einem Test der Stiftung Warentest gut abschneiden würden. Das bestätigt uns in unserer Unternehmensphilosophie und in unserem Handeln.“

Über die Silenca-Quelle
Als mittelständischer Familienbetrieb legt die Privatbrauerei Schweiger großen Wert auf den verantwortungsvollen Umgang mit Energie und Rohstoffen, um dem Schutz der Heimat Rechnung zu tragen. Vor über zwanzig Jahren fasste die Privatbrauerei Schweiger den Entschluss, bei den zuständigen Behörden einen Antrag für eine Tiefbrunnenbohrung auf dem eigenen Betriebsgelände einzureichen. Unabhängige Institute bescheinigten der Silenca-Quelle 1993 staatlich anerkannte Mineralwasserqualität. Gewonnen, abgefüllt und verpackt wird direkt am Quellort, wodurch Arbeitsplätze geschaffen werden und die Umwelt geschont wird. Für das Familienunternehmen stehen Qualität, Selbstständigkeit und Menschlichkeit an erster Stelle. Die Familie Schweiger setzt sich aus Überzeugung nachhaltig dafür ein, dass die regionalen Produkte das Leben und die Gesundheit ihrer Kunden bereichern. Mehr Informationen unter www.silenca.de.

Quelle: Privatbrauerei Schweiger GmbH & Co. KG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link