Sibbzena zeigt Bio-Liköre auf der Finest Spirits

„Der Sibbzena Kräuterlikör schärft und weckt die Sinne“, so ist es zu lesen. Auf der Finest Spirits (27.02. bis 01.03.2015) in München sind die Bio-Liköre der Neurieder Manufaktur dabei. Das ist die Gelegenheit, die noch nie da gewesenen Geschmackserlebnisse selbst zu erleben.

Der Sibbzena kommt als scharfsinniger Bio-Kräuterlikör mit Honig und Chili. Sein sinnliches Prickeln entsteht durch das Zusammenspiel von Süßem, Bitterem und der Chilischärfe.

Ros’Marie ist eine herb-frische Komposition aus Bio-Kräutern und -Wurzeln, Rosmarin und Bitterorange. Ros’Marie ist die Sprizz-Variante – nicht nur für die Bio-Gastronomie. Mit Sekt oder Prosecco aufgegossen, Soda oder Eis nach Belieben dazu und mit einem frischen Rosmarinzweig garniert wird Ros‘Marie als Bio-Sprizz serviert.

Die Sibbzena-Liköre werden ganz traditionell im schonenden Mazerationsverfahren hergestellt. Dabei werden die sorgfältig ausgewählten Kräuter und Wurzeln in Bio-Alkohol angesetzt und die wertvollen Aromen behutsam extrahiert.

Sibbzena® (32 % vol) – der scharfsinnige Bio-Kräuterlikör mit Honig und Chili wird in 0,2 und 0,5 Liter Flaschen angeboten, Ros’Marie® (25 % vol) – für den Bio-Sprizz – in der 0,5 Liter Flasche. Die Produkte tragen das Deutsche und Europäische Bio-Siegel und sind im Fachhandel und in einigen Restaurants erhältlich.

Weitere Informationen unter: www.sibbzena.de

Quelle: BrauManufaktur Schuegraf

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link