SELEQTION
Wein

SELEQTION – Drei Weine des Weingutes Motzenbäcker in Dosen

Am vergangenen Wochenende stellten Marie Menger-Krug und Lisa Quandt den ersten Wein des Weingutes Motzenbäcker in Dosen vor. Im Rahmen des Sommerfestes vom Weingut Motzenbäcker präsentierte das Duo bei bestem Wetter die ersten drei Weine, die in praktischen und leicht recycelbaren 0,25 ml Slim-Dosen abgefüllt wurden.

Neben einem Riesling gibt es auch einen Sauvignon Blanc sowie den Rosé von Motzenbäcker ab sofort in der nachhaltigen Verpackungsform. Produziert und abgefüllt in einem Radius von 30 Kilometern, um den nachhaltigen Gedanken auch hier fortzuführen. Die drei vorgestellten Rebsorten werden in ausge-wählten Verkaufsstellen verfügbar und ab Oktober auch im Webshop erhältlich sein.

Warum Wein in Dosen?

Qualitätswein in Dosen ist die moderne Antwort auf die Bedürfnisse und Vorlieben der Konsumenten von heute. Ausgewählte Weine in einer nachhaltigen Verpackungsform sollen nicht nur den Zeitgeist einer neuen Trinkkultur treffen, sondern auch traditionellen Konsumenten ermöglichen, qualitativ hochwertigen Wein in bestimmten Situationen zu genießen, bei denen die Größeneinheit und Verpackung dieser Form Vorteile hat. Die Kooperation mit renommierten Weingütern in Kombination mit Dosen in neuster digitalen Drucktechnologie erstellt, gibt dem Thema Wein ein wertiges und modernes Gesicht.

  1. Leicht und praktisch: Wein in Dosen ist leicht und handlich. Die kompakte Verpackung ist perfekt für unterwegs, ob für Picknicks, Outdoor-Aktivitäten, Festivals, beim Camping oder als To Go mit einer Bestellung zusammen.
  2. Umweltfreundlich: Dosen sind leichter als Glasflaschen, was den Transport reduziert und somit den CO2-Fußabdruck verringert. Darüber hinaus sind Weindosen recycelbar und in Deutschland auch pfandpflichtig.

  1. Optimale Portionsgröße: In Dosen abgefüllter Wein bietet die perfekte Portionsgröße für einen genussvollen Moment.
  2. Vielfalt und Entdeckung: Die Welt des Wein-in-Dosen ist vielfältig und aufregend! Entdecken Sie bald eine noch breitere Palette von Rebsorten und Geschmacksrichtungen.
  3. Ready to Drink: Vergessen Sie den Korkenzieher zu Hause oder im Hotel? Oder wollen den Wein nicht offen transportieren. Kein Problem!

Marie Menger-Krug (l.) und Lisa Quandt.

Über SELE[Q]TION – RETHINK PREMIUM WINE / LMTQ GmbH:

Das Q im Fokus. Das Q in „SELEQTION“ steht nicht nur für Qualität, sondern soll auch die Verbindung zur Geschichte der Gründer der Marke SELEQTION darstellen. Lisa Quandt und ihr Mann Thomas haben sich aufgrund eines Weines aus Deidesheim kennengelernt und auch ihre Ehe in Deidesheim (Pfalz) geschlossen.

Aus der Passion zum Wein und der Idee heraus hochwertigen Wein in einer nachhaltigen Verpackungsform anzubieten, entschied sich das Ehepaar 2023 die Aktivitäten in einer Gesellschaft zu bündeln und hat im Frühjahr mit dem Weingut Motzenbäcker in Deidesheim, mit der die Familie von Lisa Quandt eine langjährige Verbindung pflegt, erste Gespräche zu dem neuen Konzept geführt, das bei Marie Menger-Krug auf großes Interesse stieß. Schnell – und wie das in der Pfalz so ist – ganz unkompliziert ist hier die Idee in kurzer Zeit zu einem Produkt umgesetzt worden.

Quelle: LMTQ GmbH
Bilder: André Kunz – Pfalzweinfoto

Neueste Meldungen

gin tonic
gin tonic
Ferdinands Gin 10 Jahre
Alle News