bio heumlich
Sortimentserweiterung

Schwarzwaldmilch erweitert Bio-Heumilch Sortiment

Mit der Einführung der haltbaren Bio-Heumilch mit 3,8 Prozent Fett finden Verbraucher ab September 2022 eine noch größere Auswahl an hochwertigem Milchgenuss aus dem Schwarzwald vor.

Das Neuprodukt ergänzt die erfolgreiche Bio-Heumilch Linie von Schwarzwaldmilch und überzeugt mit traditioneller Herstellung, zertifizierter Bioland-Qualität und besonders vollmundigem Geschmack. Die aufmerksamkeitsstarke Verpackung in natürlicher Optik sowie vielseitige Kommunikationsmaßnahmen unterstützen die Produkteinführung.

Traditionelle Milchspezialität mit EU-Gütesiegel

Ab September 2022 erweitert Schwarzwaldmilch ihr erfolgreiches Bio-Heumilch Sortiment um ein weiteres Qualitätsprodukt: Die neue haltbare Bio-Heumilch mit 3,8 Prozent Fett – ultrahocherhitzt und damit länger haltbar. Sie bietet eine attraktive Ergänzung zur bereits erhältlichen frischen Bio-Heumilch sowie zum Bio Joghurt aus Heumilch der Freiburger Molkerei.

Für die hohe Milchqualität sorgt die traditionelle und naturnahe Herstellung der Bio-Heumilch, die mit dem EU-Gütesiegel „garantiert traditionelle Spezialität“ ausgezeichnet ist. Die dafür verwendete, regionale Milch stammt ausschließlich von zertifizierten Bioland- Milchbauern aus den Schwarzwälder Naturparken, die ihre Betriebe mit artgerechter Weidehaltung führen. So haben die Milchkühe je nach Witterung von Frühjahr bis Herbst an mindestens acht Stunden pro Tag und 150 Tagen pro Jahr Weidegang.

Zudem wird auf eine besonders natürliche Fütterung geachtet: Neben frischem Weidegras im Sommer ernähren sich die Milchkühe ganzjährig von heimischem Heu. Auf Silage, konserviertes Futter, wird zum Schutz der Landschaft und Artenvielfalt im Schwarzwald konsequent verzichtet. Diese schonende und naturnahe Haltung sowie die Fütterung der Heumilchkühe sorgen für einen vollmundigen Geschmack. Zudem werden dadurch die höchstmöglichen natürlichen Anteile an Omega-3-Fettsäuren in der Milch erreicht.

Natürliches Geschmackserlebnis zum Anfassen

Das Neuprodukt spricht zusätzlich zur traditionellen Herstellung auch durch seine natürliche und aufmerksamkeitsstarke Verpackung umweltbewusste Verbraucher an, die Wert auf Bio-Qualität und haltbaren Milchgenuss legen. Weitere Aktivitäten am Point of Sale wie Verkostungen und Handzettelvorlagen sowie Kommunikationsmaßnahmen in Fach- und Publikumszeitschriften, auf der Website und den Social-Media-Kanälen von Schwarzwaldmilch unterstützen die Produkteinführung öffentlichkeitswirksam.

Weitere Informationen zum Produktsortiment unter: www.schwarzwaldmilch.de

Quelle/Bildquelle: Schwarzwaldmilch

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link