Schwäbischer Whisky-Gipfel 2017 Brenner

„Schwaben statt Schotten“: Der 1. Schwäbische Whisky-Gipfel

Am 27. Mai findet in der Vinoteck in Owen/Teck der erste schwäbische Whisky-Gipfel statt. Alle vier Pioniere der schwäbischen Whisky-Hochburg werden sich und ihre Produkte erstmals gemeinsam vorstellen.

Die Vinoteck ist eine Weinfachhandlung in Owen, einer kleinen Stadt am Fuße der schwäbischen Alb, nahe Kirchheim/Teck. Bei dieser Lage versteht es sich von selbst, dass das Sortiment neben Weinen aus der ganzen Welt auch einige schwäbische Whiskys umfasst.

Denn in und rund um Owen findet sich die höchste Dichte an Whisky-Destillen außerhalb Schottlands. Bereits seit Ende der 1980er Jahre wird hier Whisky gebrannt, sodass die Region einige wahre Pioniere der deutschen Whiskyszene hervorgebracht hat.

Die Owener Whisky-Visionäre kommen am 27. Mai 2017 zum ersten Mal zu einem gemeinsamen Whisky-Gipfel in der Vinoteck zusammen: Thomas Rabel von der Edelbranddestillerie Rabel, Immanuel Gruel von der Whisky-Destille Gruel, Thomas Dannenmann vom Bellerhof sowie Andreas Bosch von Bosch Edelbrand sind zu Gast in der Vinoteck. Aus erster Hand bieten Sie einen Einblick in die Geschichte und Philosophie des schwäbischen Whiskys, stellen seine Eigenschaften und Besonderheiten vor und wagen einen Blick in die Zukunft.

„Die Veranstaltung richtet sich gleichermaßen an Kenner des schwäbischen Whiskys sowie an Neugierige. Wir wollen eine offene Atmosphäre schaffen, um uns gemeinsam mit unseren Gästen diesen einzigartigen regionalen Produkten anzunähern. Denn als Abbild seiner Herkunft erzählt der schwäbische Whisky immer auch die Geschichte seiner und unserer Region“, sagt Dominik Rupprecht, Eventmanager der Vinoteck.

„Schwaben statt Schotten“ Der 1. Schwäbische Whisky-Gipfel
Samstag, 27. 05. 2017 ǀ 18.00 Uhr ǀ 65€/Person inkl. Speisen ǀ Um Anmeldung wird gebeten
Vinoteck ǀ Neue Straße 45 ǀ 73277 Owen
vinoteck.de ǀ info@vinoteck.de ǀ Tel: 07021 5701 205

Über Vinoteck
In Owen mit Blick auf die Burg Teck befindet sich ein echter Geheimtipp in Sachen Wein und Genuss: Die Vinoteck. Hier findet man eine erlesene Auswahl an Weinen aus aller Welt: Von Deutschland über Italien und Frankreich bis hin zu Südafrika und Chile sind die renommiertesten Herkunftsländer der Welt vertreten. Auch Spirituosen, Feinkost und Weinzubehör finden sich in den Regalen der modern und hell gestalteten Vinoteck. Das gradlinige und offene Design wurde bereits mit einem Architekturpreis ausgezeichnet und erlaubt den Fokus auf das Wesentliche: Die Weine. Ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm von Weinreisen über Blindverkostungen bis hin zu Gin-Tonic- Workshops runden das Angebot ab. www.vinoteck.de

Bildzeile: Die teilnehmenden Brenner des 1. Schwäbischen Whisky-Gipfels (v.l.): Immanuel Gruel, Andreas Bosch, Thomas Rabel und Thomas Dannenmann.

Quelle/Bildquelle: Mack & Schühle AG | mack-schuehle.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link