Schloss Wachenheim Edition No 3

Schloss Wachenheim Weißburgunder Editions-Sekt ausgezeichnet

Mit einer Silbermedaille wurde der Weißburgunder Sekt b. A. Pfalz extra trocken Edition N° 3 Jahrgang 2013 von Schloss Wachenheim auf dem renommierten Concours Mondial de Bruxelles ausgezeichnet. Bei dem internationalen Weinwettbewerb, der im Mai 2015 bereits zum 22. Mal stattfand, wurden mehr als 8.000 Flaschen Wein und Sekt aus 45 Ländern verkostet und bewertet. Acht Medaillen wurden an deutsche Produkte verliehen.

Die Auszeichnungen des Concours Mondial de Bruxelles gelten als wichtige Qualitätsgarantie und Orientierungshilfe für den Verbraucher und genießen auf dem internationalen Weinmarkt einen hohen Stellenwert. Denn ausschließlich Weine, die von den Juroren Bestnoten erhalten, haben eine Chance auf eine der begehrten Medaillen.
Die Mitglieder der prominent besetzten Jury – insgesamt 299 Sommeliers, Önologen, Fachjournalisten, Importeure und Wein-Autoren – kennen bei der Verkostung lediglich das Erzeugungsjahr. Erst nach Abgabe der Bewertung erfahren die Juroren, welche Weine und Sekte sie getestet haben.

Der mit der Silbermedaille gekürte Weißburgunder Sekt von Schloss Wachenheim überzeugt durch ein feinfruchtiges Bukett und besondere Finesse. Die Sektspezialität, die nur in limitierter Auflage erhältlich ist, wird im traditionellen Flaschengärverfahren erzeugt. Die dezente Duftnote der Weißburgundertraube, herangereift in den besten Lagen der Pfalz, kommt dabei bestens zur Geltung.

„Mit dem aufwändigen Verfahren der traditionellen Flaschengärung und den ausgesuchten Weißburgunderweinen der Pfalz gelingt es uns immer wieder, sehr hochwertige Sekte zu erzeugen. Dass dieser Qualitätsanspruch international und bei den besten Sommeliers der Welt Anerkennung findet, freut uns sehr“, so  Johannes Reiter, Betriebsleiter Schloss Wachenheim.

Über den Schloss Wachenheim-Konzern:
Die Schloss Wachenheim AG ist weltweit einer der größten Anbieter von Schaum- und Perlweinen sowie anderen alkoholischen und nichtalkoholischen Getränken. Zur Produktpalette der Unternehmensgruppe gehören internationale Marken wie Faber, LIGHT live und Robby Bubble (Deutschland), Charles Volner, Muscador und Opéra (Frankreich), Cin&Cin, Dorato und Cydr Lubelski (Polen). Der Konzern ist in sechs Ländern mit eigenen Gesellschaften aktiv (Deutschland, Frankreich, Polen, Rumänien, Tschechien und in der Slowakei). Der Gesamtumsatz der Schloss Wachenheim AG belief sich im Geschäftsjahr 2013/14 auf 314 Mio. Euro.

Quelle/Bildquelle: Schloss Wachenheim AG | schloss-wachenheim.com

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link