Mezcal San Cosme Artesano IV
Mezcal

San Cosme Edición Artesano IV beim IWSC mit Doppelt Gold ausgezeichnet

Gold für San Cosme: Die Edición Artesano IV von Mezcal San Cosme wurde bei der International Wine & Spirits Competition in der Kategorie „Spirit Gold Outstanding 2023“ mit 98 Punkten ausgezeichnet. Die limitierte Sonderedition ist noch begrenzt im Onlinehandel verfügbar.

Tradition & Natur

Jedes Jahr veröffentlicht Mezcal San Cosme eine „Edición Artesano“, die in streng limitierten Mengen als Einzelabfüllungen auf den Markt kommen. Die limitierten Artesano Editionen würdigen die Vielfalt ursprünglichen Mezcals.

Wildwachsende Agaven und traditionelle Produktionstechniken von der Ernte bis zur Abfüllung machen diese Mezcal Reihe so besonders. Jede Artesano Edition widmet sich einer Wildagavensorte und ihren Eigenschaften. Für die Herstellung des Mezcal San Cosme Artesano IV wurde die Tepeztate – Marmorata Agave verwendet. Neben der Wahl der Agave beeinflussen auch das Terroir, die Höhenlage und die Witterung den Charakter von San Cosme Artesano IV.

Die Edición Artesano IV kam 2022 auf den Markt – und die Auszeichnung des IWSC belegt, wie rar und eindrucksvoll diese Edition, aber auch die gesamte Edición Artesano Reihe von Mezcal San Cosme ist – für die Gründer eine Herzensangelegenheit.

Die Herstellung dieser Editionen folgt einer uralten Methode: Wie vor über 200 Jahren werden die Agavenherzen ohne Einsatz von Maschinen geerntet, sanft in Erdöfen gegart, in Handarbeit gemahlen und schließlich traditionell destilliert. Die Maestros Mezcaleros von San Cosme führen jeden Arbeitsschritt mit viel Erfahrung und größter Sorgfalt aus.

Ein überzeugendes Geschmacksprofil

Der Artesano IV mit 51%-vol. ist klar mit silbernen Reflexionen und bringt ein Kräuter- und Fruchtprofil mit, in dem Menthol, Kampfer und Ananas hervorstechen. Untermalt werden diese Noten in der Nase von Nelke, Zimt und dem Duft frischen Tons. Geschmacklich ist er würzig, am Gaumen fruchtig und frisch. Im Abgang klingen Spuren von Rohrzucker nach.

„Natürlich freuen wir uns über die Auszeichnung“, so Gernot Allnoch, Co-Founder von Mezcal San Cosme.

Elegant & aromatisch

Die Beurteilungsverfahren des IWSC sind sehr streng und gründlich. Die verkostende Gruppe von Experten wird von einem Mitglied der Jury beaufsichtigt, um die Konsistenz und den fairen Vergleich im gesamten Wettbewerb zu gewährleisten. Zu der Doppelt Gold Auszeichnung der San Cosme Edición Artesano IV gab das Komitee eine Beschreibung des Produkts ab:

„Sehr blumig mit schönen, frischen Agaven- und Grasnoten. Ein eleganter, aromatischer Ausdruck in der Nase, mit milchigen Noten am Gaumen, die sich mit fleischigen Noten, süßen Gewürzen und Süßigkeiten zu einer starken, robusten Spirituose verbinden, die schön ausgewogen ist und klare Agavenaromen aufweist.“

„Natürlich freuen wir uns über die Auszeichnung“, so Gernot Allnoch, Co-Founder von Mezcal San Cosme. „Doppelt Gold mit 98 Punkten erhält nur das Beste vom Besten. Eine schöne Bestätigung für ein Produkt, von dem wir überzeugt sind und ein Projekt, hinter dem wir mit ganzem Herzen stehen. Die Produktion der Artesano Editionen ist aufgrund der Wildagaven kein Kinderspiel, aber die Resultate sind es einfach immer wieder wert.“

Hier geht’s zur IWSC Ergebnisseite Mezcal San Cosme Artesano IV.

Einkaufen: Der Artesano IV ist hier und hier online verfügbar.

Über Mezcal San Cosme:

Mezcal San Cosme wurde 2011 von Erik Lozano, José Julián Carrera und Gernot Allnoch als deutsch-mexikanisches Projekt gegründet und noch im selben Jahr auf dem BCB in Berlin gelauncht. Die Gründer kennen sich alle seit ihrer gemeinsamen Schulzeit in Mexiko. Produziert wird San Cosme in Santiago Matatlán im Bundesstaat Oaxaca. Santiago Matatlán bezeichnet sich selbst als die Hauptstadt des Mezcal, da alle große Mezcal Produzenten in und um Santiago Matatlán ihre Agaven anbauen und ihren Mezcal herstellen.

Über Sierra Madre:

Internationale Premium-Spirituosen und mexikanische Spezialitäten: Die Sierra Madre GmbH mit Sitz in Hagen ist ein familiäres Import- und Vertriebsunternehmen mit über 25 Jahren Expertise im Food- and Beverage-Bereich. Zum Spirituosen-Portfolio gehören unter anderem Ron Centenario, Remedy, Williams & Humbert und Enso – getragen von einem rund 70-köpfigen Team, das dafür brennt, mehr Begeisterung in Gastronomie und Handel zu entfachen. Mit diesem erfrischenden Mix macht es sich das Unternehmen zum Ziel, die Genusswelt nachhaltig zu bereichern.

Quelle: Sierra Madre GmbH
Bildquelle: Kinga Julia Trzpit, Sierra Madre GmbH

Neueste Meldungen

Alle News