Saisonstart für Altenmünster Winterbier Dunkel

Mit dem Altenmünster Winterbier Dunkel, das schon bald wieder Saison hat, wird die kalte Jahreszeit zum Genuss. Bereits ab September ist die handwerklich gebraute Spezialität wieder national verfügbar.

Ausgewählte Röstmalze geben dem Altenmünster Winterbier Dunkel ein angenehm würziges Aroma und eine bernsteinfarbene Optik. Seinen kräftigen Geschmack und unverwechselbaren Charakter verdankt Altenmünster Winterbier Dunkel der extra langen Lager- und Reifezeit.

Handwerklich gebraut
Kenner und Liebhaber besonderer Spezialitäten freuen sich zum Ende der Biergartenzeit daher alljährlich schon auf die saisonale Spezialität in der Reliefbügelflasche mit eisblauer Banderole bzw. Umkarton. Altenmünster Winterbier Dunkel gibt es wahlweise im 16er Mehrwegkasten oder im attraktiven Viererträger für impulsstarke Zweitplatzierungen, solange der Vorrat reicht.

Charakteristik Altenmünster Winterbier Dunkel

  • Geschmack: Intensiver und ausgewogener Charakter, dessen vollmundige Reife von samtig-weichen Karamellnoten, reifen Beerenaromen und einer lebendigen Malzsüße vielschichtig abgerundet ist.
  • Speisen: Harmonischer Begleiter zu Lamm- und Schmorgerichten, würzigem Weich- und Blauschimmelkäse genauso wie zu nussigen Gebäckvariationen wie Mandelkuchen und Walnussbrot oder Schokoladendesserts.
  • Stammwürze; 13,0%
  • Alkoholgehalt: 5,5% vol.

Die Altenmünster Brauer Biere
Die zeitlos guten Altenmünster Brauer Biere nach bayerischem Brauverfahren wissen Kenner des Besonderen zu schätzen. Ein handwerklich gebrauter Genuss, der durch die traditionell bauchige Reliefbügelflasche noch gesteigert wird.

Quelle: Allgäuer Brauhaus AG | allgaeuer-brauhaus.de

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link