Ruppertsberger Weinkeller bringt ersten 2014er Wein auf den Markt

Der Ruppertsberger Weinkeller Hoheburg bringt mit seiner Cuvée „Romanze in Rot“ den ersten Wein des aktuellen Jahrgangs auf den Markt.

Der Primeur ist trocken ausgebaut und besteht hauptsächlich aus den Sorten Dornfelder und Regent sowie Portugieser und Acolon. „Wir sind mit der Qualität dieses ersten 2014er Weines sehr zufrieden“, erklärt Gerhard Brauer, Geschäftsführer des Ruppertsberger Weinkellers. „Er zeigt das ganze Potenzial des Jahrgangs. Für die „Romanze in Rot“ wird ausschließlich selektioniertes Lesegut ausgewählter Weinberge verwendet.“ Die Trauben werden mithilfe modernster Kellertechnik verarbeitet und kühl vergoren. So entsteht ein jugendlicher Rotwein, der durch seine Primärfrucht und Frische überzeugt. Die Cuvée ist ab sofort in den Verkaufsstellen des Ruppertsberger Weinkellers und im Fachhandel erhältlich.

Weitere Informationen zur „Romanze in Rot“ und zu den anderen Weinen des Ruppertsberger Weinkellers erhalten Sie unter: www.ruppertsberger.de.

Quelle: Ruppertsberger Weinkeller Hoheburg eG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link